Pocket-lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit Hilfe von KI und maschinellem Lernen übersetzt, bevor sie von einem menschlichen Redakteur in Ihrer Muttersprache überprüft wurde.

(Pocket-lint) - Die Übernahme von Fitbit durch Google bedeutet, dass Google in Zukunft eine integrierte Fitness-Plattform für seine Geräte hat - einschließlich seiner ersten echten Smartwatch, der Pixel Watch.

Tatsächlich können Sie ein Fitbit-Training direkt von Ihrer Pixel Watch aus starten - mit nur wenigen kurzen Fingertipps. So funktioniert's.

So starten Sie ein Fitbit-Workout auf der Pixel Watch

Hier sind die Schritte, die Sie befolgen müssen:

  1. Wischen Sie auf Ihrem Startbildschirm dreimal nach rechts.
  2. Wählen Sie aus dem Workout-Menü, in dem Sie sich befinden, ein Training aus.
  3. Wenn Sie bereit sind zu beginnen, klicken Sie auf das Wiedergabesymbol, um zu starten.

Es gibt keine automatische Trainingserkennung auf der Pixel Watch, daher sind diese Schritte obligatorisch, wenn Sie Ihr Training richtig verfolgen möchten.

POCKET-LINT VIDEO OF THE DAY

Die extrem konsistente Herzfrequenzmessung der Pixel Watch bedeutet, dass Sie auch einige ziemlich beeindruckende Statistiken über Ihre Zeit erhalten.

So beenden Sie Ihr Training auf der Pixel Watch

Wenn Sie das Ende Ihres Trainings erreicht haben, möchten Sie es natürlich beenden.

Auch das ist ganz einfach: Wischen Sie auf dem Hauptbildschirm des Trainings nach oben und tippen Sie dann auf Beenden.

Die besten Garmin Black Friday 2022 Angebote: Fenix, Forerunner und Venu Rabatte gehen live

Schreiben von Max Freeman-Mills.