Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Die seit langem gemunkelte Smartwatch von Google soll 2022 auf den Markt kommen.

Laut einem neuen Insider-Bericht arbeitet Google an einer Smartwatch. Es trägt intern den Codenamen Rohan und wird von Googles Pixel-Hardware-Gruppe bearbeitet, die von Fitbit getrennt ist. Denken Sie daran, dass Google Fitbit Anfang des Jahres für 2,1 Milliarden US-Dollar gekauft hat.

Es wird seit langem gemunkelt, dass das Unternehmen an einer Smartwatch arbeitet, die das Pixel-Branding verwenden wird, aber es gibt kaum konkrete Beweise. Tatsächlich ist nicht einmal klar, dass Google seine Smartwatch tatsächlich als "Pixel Watch" bezeichnen wird. Es ist jedoch erwähnenswert, dass Google seit einigen Jahren " Pixel " -Smartphones verkauft, eine Marke, die für andere Produkte wie die Pixel Buds-Ohrhörer und Pixelbooks-Laptops verwendet wird.

Im Moment soll die Uhr von Google Berichten zufolge mehr kosten als eine Fitbit. Es wird sogar direkt mit der Apple Watch konkurrieren.

Es sollte über grundlegende Fitness-Tracking-Funktionen wie Schrittzählung und einen Herzfrequenzmesser verfügen. Es könnte sogar eine Fitbit-Integration in Wear OS haben , dank einer Anstrengung mit dem Codenamen Nightlight. Denken Sie daran, dass Google derzeit in Zusammenarbeit mit Samsung an Wear OS 3 bastelt.

Google und Samsung fusionieren die Tizen-Plattform mit der von Google. Bisher ist Wear OS 3 auf der Samsung Galaxy Watch 4 erschienen. Vielleicht läuft auf der Uhr von Google, auch bekannt als Pixel Watch, auch Wear OS 3.

Schreiben von Maggie Tillman.