Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Die Entwicklerkonferenz von Google beginnt in weniger als 24 Stunden. Vor der Haupt-Keynote veröffentlicht der offizielle Twitter-Account von Wear OS ein großes Update der tragbaren Plattform von Google.

Wear OS ist in den letzten Jahren im Vergleich zu Apples WatchOS zurückgeblieben . Obwohl es neue Funktionen wie eine neue Tastatur und Unterstützung für Kacheln von Drittanbietern erhalten hat, hat sich das Design seit mindestens drei Jahren nicht wesentlich geändert. Es fehlt auch viel Entwickler- und App-Unterstützung. Das könnte sich aber bald ändern.

In den letzten Jahren hat Google 2019 einige der Smartwatch-Technologien von Fossil erworben und 2020 Fitbit übernommen. All dies weckte die Hoffnung, dass Google das Wear-Betriebssystem neu beleben würde. Außerdem wurde berichtet, dass Samsung sein eigenes Tizen OS for Wear OS für möglicherweise drei neue Uhren eingestellt hat .

Es gab auch ein Wiederaufleben von Gerüchten über die Einführung einer eigenen Pixel Watch durch Google. Während WearOS Probleme hatte, gab es auch keinen Champion für die Plattform von Google.

Abgesehen von einer neuen Version von Wear OS wird das Unternehmen voraussichtlich noch mehr über Android 12 diskutieren und neue Ohrhörer und möglicherweise sogar ein neues Telefon vorstellen. Pocket-Lint hat alle Lecks und Gerüchte im Zusammenhang mit Google I / 0 2021 hier zusammengefasst . Sie können auch den morgigen Live-Stream von dieser Seite aus ansehen.

Schreiben von Maggie Tillman. Ursprünglich veröffentlicht am 18 Kann 2021.