Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Garmin gab kürzlich bekannt, dass es seinen Uhren weitere Musikdienste für das Offline-Hören hinzufügt. In letzter Zeit und bei weitem am bemerkenswertesten können Sie jetzt Spotify verwenden .

Während die Liste der Modelle, die Spotify unterstützen, zunächst auf nur eine Uhr (Fenix 5 Plus) beschränkt ist, wird sie in naher Zukunft für Forerunner 645 Music und Vivoactive 3 Music verfügbar sein.

Hier finden Sie alles, was Sie wissen müssen, um Spotify auf Ihrer Garmin-Uhr zu installieren und Wiedergabelisten herunterzuladen und zu synchronisieren.

Was du brauchst

  • Premium Spotify Konto (nicht kostenlos)
  • Eine kompatible Garmin-Uhr (Fenix 5 Plus zum Zeitpunkt des Schreibens)
  • Zugang zu einem Wi-Fi-Netzwerk
  • Mindestens 50 Prozent Akku auf der Uhr oder irgendwo zum Aufladen
  • Ihr Smartphone mit der installierten Garmin Connect-App ist in Ihrem Garmin-Konto angemeldet

Laden Sie Spotify aus dem Connect IQ Store von Garmin herunter

Die erste Phase der Installation besteht darin, die App in Garmins eigenem App Store, dem Connect IQ Store, zu finden. Auf dem iPhone finden Sie dies im Abschnitt "Mehr" der Garmin Connect-App auf Ihrem Telefon. Wählen Sie "Mehr" und scrollen Sie nach unten, bis "Connect IQ Store" angezeigt wird.

Unter Android ist es ähnlich, außer dass sich die Registerkarte "Mehr" an einer anderen Stelle befindet. Tippen Sie auf das Menüsymbol in der Seitenleiste in der oberen linken Ecke. Die Option zum Zugriff auf den Connect IQ Store sollte in der angezeigten Liste enthalten sein.

Pocket-lint

Sobald Sie den Store gestartet haben, wird eine gerätespezifische Store-Front geladen. Wenn Sie also Fenix 5 Plus (oder eine andere kompatible Uhr nach einem breiteren Rollout) haben, können Sie in der Suchleiste nach Spotify suchen und es wird angezeigt als erste Option.

Wenn Sie wie bei jeder anderen heruntergeladenen App oder jedem anderen Zifferblatt auf den Download-Button klicken, wird dieser nach der nächsten Synchronisierung auf Ihrem Garmin Wearable installiert.

Aktivieren Sie Spotify auf der Garmin-Uhr

Sobald die Synchronisierung stattgefunden hat, sollte Ihre Uhr eine Benachrichtigung anzeigen, dass ein neuer Musikanbieter hinzugefügt wurde. Drücken Sie Auswahl / OK (rote Taste bei Fenix 5 Plus) und Sie sehen einen Bildschirm, der Sie zum Musik-Player begrüßt. Wählen Sie nun einen Anbieter und wählen Sie "Spotify".

Wählen Sie die Option zum Aktivieren / Einrichten und Sie erhalten eine Benachrichtigung auf Ihrem Telefon. Über die Garmin Connect-App werden Sie aufgefordert, sich anzumelden und den Dienst für die Verwendung auf Ihrer Uhr zu autorisieren. Dann melden Sie sich einfach bei Ihrem Spotify Premium-Konto an, überprüfen die Bedingungen, stimmen zu und autorisieren es dann für die Verwendung auf Ihrer Garmin-Uhr.

1/5Pocket-lint

Danach können Sie direkt auf Ihrer Uhr Wiedergabelisten auswählen, entweder die empfohlenen oder die von Ihnen selbst erstellten.

Laden Sie eine Wiedergabeliste herunter

Öffnen Sie die Musikfunktion Ihrer Uhr (halten Sie bei Fenix 5 Plus die Taste "Ab" gedrückt). Öffnen Sie das Menü und wählen Sie "Bibliothek" und dann "Musik und Podcasts hinzufügen". Wählen Sie nun aus den Optionen in der Liste. Um Ihre eigenen erstellten oder verfolgten Wiedergabelisten hinzuzufügen, wählen Sie einfach "Wiedergabelisten" und Sie erhalten eine Liste aller Wiedergabelisten, die Sie entweder für sich selbst erstellt haben oder denen Sie gefolgt sind.

Das Laden scheint eine Weile zu dauern, aber nach dem Laden können Sie durch die Wiedergabelisten scrollen und sie auswählen, die Sie auf Ihre Uhr herunterladen möchten.

1/5Pocket-lint

Wenn Sie dies noch nicht getan haben, werden Sie jetzt aufgefordert, eine Verbindung zu einem Wi-Fi-Netzwerk herzustellen, damit die von Ihnen ausgewählten Titel heruntergeladen / synchronisiert werden können. Als Randnotiz: Wenn Ihr Akku unter 50 Prozent liegt, müssen Sie Ihre Uhr auch an eine Steckdose anschließen, um sie während des Herunterladens aufzuladen.

Sobald alles erledigt ist, haben Sie jetzt alle gewünschten Wiedergabelisten auf Ihrer Uhr (Speicherplatz erlaubt).

Um zuzuhören, müssen Sie Ihre Uhr nur noch mit einem Ihrer Lieblings-Bluetooth-Kopfhörer koppeln und los gehts. Sie haben Ihre Lieblingsmusik vom beliebtesten Streaming-Dienst direkt am Handgelenk.

Schreiben von Cam Bunton.