Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Fossil hat seine neue Smartwatch-Reihe angekündigt, und auf diese haben Sie gewartet. Gen 6 ist endlich real und kommt mit einer Vielzahl von Hardware-Verbesserungen auf der ganzen Linie.

Bevor wir zu den guten Sachen kommen, gibt es einen kleinen Wermutstropfen: Die Gen-6-Modelle werden nicht mit Googles neuem Wear OS 3 out of the box auf den Markt kommen. Sie sind jedoch auf Wear OS 3 aufrüstbar und erhalten die Software im Jahr 2022.

Das große Hardware-Update ist - endlich - ein neuer Prozessor im Inneren der Uhren. Alle Modelle der 6. Generation der verschiedenen Fossil-Marken werden von dem Snapdragon Wear 4100+-Prozessor angetrieben.

FossilFossil kündigt Foto der Gen 6-Serie an

Das bedeutet ein reaktionsschnelleres Erlebnis, schnellere Ladezeiten der App und eine bessere Verwaltung des Akkus während der Nutzung. Es bedeutet auch die Möglichkeit, mehr Farben auf dem Display zu unterstützen, was zu besseren Anpassungsoptionen führt.

Darüber hinaus hat Fossil seine neuesten Uhren mit einer schnelleren Aufladung ausgestattet, sodass Sie den Akku mit nur 30 Minuten Ladezeit zu 80 Prozent aufladen können. Ermöglicht wird dies durch eine neue vierpolige magnetische Ladescheibe.

Das heißt, während die Akkulaufzeit auf über 24 Stunden geschätzt wird, bedeutet das Schnellladen, dass Sie theoretisch einen im Bett tragen können, um den Schlaf zu verfolgen, und ihn dann morgens aufladen, während Sie sich für die Arbeit fertig machen.

Gen 6-Uhren verfügen außerdem über einen verbesserten Herzfrequenzsensor. Laut Fossil hat diese neue Hardware ein kontinuierliches Tracking und eine bessere Genauigkeit ermöglicht. Hinzu kommt ein neuer SpO2-Sensor für die Blutsauerstoffsättigung.

Fossile Gen 6-Uhren verfügen über ein 44-mm- oder 42-mm-Gehäuse aus Edelstahl mit einem 1,28-Zoll-Touchscreen und einer Wasserdichtigkeit von bis zu 3 ATM (30 Meter). Das heißt, sie sind schwimmfest.

Michael KorsFossil kündigt Foto 6 der Gen 6-Serie an

Zur weiteren Hardware gehören 8 GB Speicher, 1 GB, dazu WLAN, Bluetooth 5.0 LE, GPS und NFC sowie die übliche Sensorsammlung: Beschleunigungsmesser, Gyroskop, Kompass und Höhenmesser.

Neben Fossil Gen 6 wird Michael Kors auch seine eigenen Gen 6-Uhren auf den Markt bringen. Sie verfügen über dieselbe Hardware und dieselben Funktionen, sind jedoch in ein klassisches Access-Gehäuse und -Band integriert. Für alle, die es etwas glänzender mögen.

Beste Amazon US Prime Day 2021 Deals: Ausgewählte Deals noch live

Fossile Gen 6-Uhren kosten je nach Modell zwischen 299 und 319 US-Dollar und können ab sofort in den USA vorbestellt werden. In Großbritannien und Europa können sie ab dem 20. September für 279 bis 299 £ bzw. 299 bis 329 € vorbestellt werden.

Schreiben von Cam Bunton. Ursprünglich veröffentlicht am 30 August 2021.