Hier sind die Fossil Gen 6 Smartwatches: Design und Spezifikationen

Die Fossil Gen 6 Smartwatches sollen in mehreren Designs mit verschiedenen Armbandoptionen erhältlich sein. (Bildnachweis: WinFuture)
Es wird behauptet, dass die Fossil Gen 6 Smartwatches in 42-mm- und 44-mm-Gehäuseoptionen erhältlich sein werden. (Bildnachweis: WinFuture)
Die Fossil Gen 6 Smartwatches bieten Herzfrequenzüberwachung und integriertes GPS. (Bildnachweis: WinFuture)
Eingebautes GPS soll sich an Bord der Fossil Gen 6 Smartwatches befinden. (Bildnachweis: WinFuture)
Die Fossil Gen 6 Smartwatches sollen über ein 1,28 Zoll großes Display mit 416 x 416 Pixel Auflösung verfügen. (Bildnachweis: WinFuture)
Angeblich laufen die Fossil Gen 6 Smartwatches beim Start nicht mit der neuesten Wear OS 3.0-Software von Google. (Bildnachweis: WinFuture)
Unter der Haube der Fossil Gen 6 Smartwatches soll sich der Qualcomm Snapdragon 4100+ Chipsatz befinden. (Bildnachweis: WinFuture)
Die Fossil Gen 6 Smartwatches sollen SpO2-Überwachung und Cardio-Level bieten. (Bildnachweis: WinFuture)
Die Fossil Gen 6 Smartwatches bieten austauschbare Armbänder basierend auf den durchgesickerten Bildern. (Bildnachweis: WinFuture)
Es wird behauptet, dass die Fossil Gen 6 Smartwatches über Bluetooth 5.0 und 8 GB Speicher verfügen. (Bildnachweis: WinFuture)
Gerüchte besagen, dass die Fossil Gen 6 Smartwatches 5 ATM wasserdicht sein werden. (Bildnachweis: WinFuture)
Dem Bericht zufolge sollen die Fossil Gen 6 Smartwatches am 27. September erhältlich sein und je nach Modell 299 oder 329 Euro kosten. (Bildnachweis: WinFuture)
#}