Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Fossil hat Wear OS-Uhren in den letzten Jahren fast im Alleingang am Laufen gehalten und bietet eine große Auswahl an modischen Designs für seine verschiedenen Marken. Und jetzt scheint das Unternehmen im Begriff zu sein, in den LTE-Zug einzusteigen.

Diese neueste Entdeckung kommt durch eine FCC-Anwendung, was bedeutet, dass zum einen das Produkt echt ist und zum anderen in naher Zukunft eintreffen wird.

Wie 9to5Google hervorhob, der die Beweise ursprünglich aufgedeckt hatte, erhält die Uhr die Modellnummer C1NF1 und ist neben den üblichen drahtlosen Bluetooth-, Wi-Fi- und NFC-Technologien auch LTE-fähig.

Derzeit gibt es nicht so viele 4G Wear OS-Uhren auf dem Markt, vor allem, weil die Fossil Group sie noch nicht eingeführt hat. Wenn die FCC-Auflistung jedoch auf eine bevorstehende Veröffentlichung hinweist, wird sich dies bald ändern.

Im Gegensatz zu Smartwatches ist eine konstante 4G-Verbindung auf einer Smartwatch nicht so vorteilhaft wie auf einem Telefon. Nachdem sie jedoch erfolgreich auf der Apple Watch verwendet wurde, können wir sagen, dass dies definitiv eine nützliche Funktion ist.

Für den Endbenutzer bedeutet dies, dass er während des Laufens Musik streamen oder - im Notfall - einen Anruf tätigen kann, wenn Sie (aus irgendeinem Grund) Ihr Telefon nicht zur Hand haben.

Der Nachteil ist vielleicht, dass die Uhr anscheinend auf der Snapdragon 3100-Plattform gebaut wird und daher nicht die zusätzlichen Vorteile bietet, die der aktuellste 4100-Chipsatz bietet. Nämlich: Geschwindigkeit und Akkulaufzeit.

Abgesehen davon scheint diese Uhr einen kreisförmigen Bildschirm zu haben und wird - angesichts der Modellnummer C1NF1 - eine Uhr der Marke Fossil sein und keine Uhr aus der anderen Markenfamilie.

Da der Januar fast vor der Tür steht, wäre es nicht ungewöhnlich, dass diese Uhren in den kommenden Wochen angekündigt werden, da die CES in der Regel eine Weile neue Gadgets für das kommende Jahr auf den Markt bringt.

Schreiben von Cam Bunton. Ursprünglich veröffentlicht am 23 December 2020.