Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Fossil hat eine neue Erweiterung seines Hybrid- Smartwatch-Portfolios im Hybrid HR angekündigt. Die Hybrid HR Smartwatch bietet Herzfrequenz-Tracking sowie ein Auslesedisplay für wichtige Benachrichtigungen, behält jedoch das Aussehen einer herkömmlichen Uhr mit integrierten mechanischen Zeigern bei.

Das vollständig abgerundete Auslesedisplay zeigt eingehende Textnachrichten, App-Warnungen, Kontextinformationen wie Wetter und zweite Zeitzone sowie Wellness-Statistiken wie Herzfrequenz, Schritte, Kalorien und aktive Minuten an.

An Bord befindet sich ein integrierter Herzfrequenzsensor - neu für die Hybrid-Produktreihe des Unternehmens - und das Display ist ein stromsparendes Display, mit dem Fossil eine Batterielebensdauer von rund zwei Wochen für den Hybrid HR versprechen kann. Smartwatches wie die Apple Watch Series 5 und die Samsung Galaxy Watch bieten zwischen einem und drei Tagen, bevor eine Aufladung erforderlich ist.

Weitere Merkmale der Hybrid HR Smartwatch sind eine Wasserbeständigkeit von bis zu 3 ATM, ein schnelles Aufladen des 100-prozentigen Akkus in einer Stunde Ladezeit und ein Frontlicht für schlechte Sichtbarkeit. Wie bei vielen herkömmlichen Smartwatches bietet auch der Hybrid HR Trainingsmodi, Musiksteuerung, Aktivitäts- und Schlafverfolgung sowie Zielverfolgung.

Über die Fossil Smartwatch-App können Benutzer das Zifferblatt des Zifferblatts anpassen, eingehende Smartphone-Benachrichtigungen filtern, Aktivitäts- und Schlafmetriken anzeigen, Funktionen für die Uhr festlegen und Fitnessziele verfolgen.

Der Fossil Hybrid HR verfügt über austauschbare Träger mit Optionen für Leder, Silikon und Edelstahl. Er ist auch in verschiedenen Gehäusefarben erhältlich. Der Fossil Hybrid HR kann ab dem 6. November für £ 189,99 in Großbritannien bestellt werden.

Schreiben von Britta O'Boyle.