Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Die Modemarke Kate Spade ist die neueste Marke unter dem Dach von Fossil, die eine sportliche Smartwatch auf den Markt bringt. Die treffend benannte Kate Spade Sport Smartwatch bietet zusammen mit Michael Kors und seiner Access MKGO Smartwatch sowie Puma eine leichte modische Smartwatch.

Die Kate Spade Sport Smartwatch verfügt über einen 1,19-Zoll-AMOLED-Bildschirm mit einer Gehäusegröße von 42 mm und einer Auflösung von 328 Pixel pro Zoll. Die Kate Spade Sport Smartwatch wiegt nur 40 g und verfügt über ein 11-mm-Nylongehäuse mit sandgestrahltem Oberring, genau wie die Michael Kors Access MKGO, verfügt jedoch über Jakobsmuscheldetails - ein charakteristisches Merkmal der Marke Kate Spade.

Silikonbänder machen die Sport Smartwatch ideal für einen aktiven Lebensstil, obwohl sie wie alle Fossil Smartwatches austauschbar sind, wenn Sie etwas Klügeres wünschen.

Kate Spade

Unter der Haube befindet sich die Qualcomm Snapdragon Wear 3100-Plattform in Verbindung mit der Wear OS-Software von Google , sodass die Kate Spade Sport Smartwatch sowohl mit Android- als auch mit iOS-Geräten kompatibel ist.

Es verfügt über 4 GB Speicher, 512 MB RAM und bietet sowohl einen integrierten Herzfrequenzmesser als auch ein integriertes GPS, sodass Sie mit Google Fit einen Lauf starten können, ohne Ihr Telefon mitbringen zu müssen. Es ist schwimmsicher bis 3ATM und hat auch ein Mikrofon an Bord, sodass Sie mit Google Assistant sprechen können. Sie können auch Google Pay verwenden , um Zahlungen von Ihrem Handgelenk aus zu tätigen.

Fossil behauptet, dass die Kate Spade Sport Smartwatch eine Akkulaufzeit von 24 Stunden bietet. Wenn dies nicht der Fall ist, wird das Gerät schnell aufgeladen und bietet in 50 Minuten bis zu 80 Prozent Akku.

Die Kate Spade Sport Smartwatch ist ab dem 21. Oktober 2019 in drei Farboptionen erhältlich. In Großbritannien kostet sie £ 269.

Schreiben von Britta O'Boyle.