Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Die Modemarke Michael Kors hat auf der IFA 2019 drei neue Access-Smartwatches in Form von Bradshaw 2, Lexington 2 und MKGO angekündigt.

Die Modelle Bradshaw 2 und Lexington 2 bieten unterschiedliche Designs, sind jedoch ähnlich - beide verfügen über ein 1,28-Zoll-AMOLED-Display, ein 44-mm-Edelstahlgehäuse und austauschbare 22-mm-Gurte. Die beiden Smartwatches bilden das Design ihres jeweiligen gleichwertigen Nicht-Smart-Modells nach - ideal für den Kors-Fan, der seine "dumme" Kors-Uhr liebt, aber eine identische Smart-Version wünscht - und ersetzen das traditionelle Gesicht durch einen Touchscreen wie Access Bradshaw und Access Sofie tat.

Das MKGO ist eine kleinere, leichte Option mit einem 1,19-Zoll-AMOLED-Display, einem 43-mm-Gehäuse, einem Nylongehäuse mit Aluminiumoberring anstelle von Edelstahl und einem Silikonarmband. Es ist auch nur 7 mm dick im Vergleich zu den 12 mm Gehäusedicke der Bradshaw 2 und Lexington 2.

Alle drei neuen Michael Kors Access-Smartwatches laufen auf der Google WearOS-Plattform und verfügen alle über den Qualcomm Snapdragon 3100. Sie bieten außerdem NFC für Google Pay , integriertes GPS, Schwimmsicherheit bis zu 3 ATM und Schnellladung für 80 Prozent Akku in 50 Minuten. Die drei Modelle sind außerdem mit Herzfrequenz-Tracking, Aktivitäts-Tracking sowie Musiksteuerung und -speicherung ausgestattet.

Abgesehen vom Design unterscheiden sich Bradshaw 2 und Lexington 2 geringfügig über 8 GB Speicher und 1 GB RAM sowie einen Lautsprecher an Bord, sodass Benutzer Anrufe von ihrem Handgelenk aus tätigen und empfangen können, wenn sie mit ihrem Telefon verbunden sind. Sie haben auch intelligente Batteriemodi wie die Fossil Gen 5 Smartwatch . Das MKGO verfügt mittlerweile über 4 GB Speicher und 512 MB RAM und verfügt nicht über einen Lautsprecher.

Der Michael Kors Access Bradshaw 2 wird ab Oktober 2019 in sechs Modellen ab 350 US-Dollar erhältlich sein. Der Michael Kors Access Lexington 2 wird in fünf Modellen ab 350 US-Dollar erhältlich sein. Der Michael Kors Access MKGO ist in vier Farben erhältlich und kostet 295 US-Dollar.

Schreiben von Britta O'Boyle.