Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Casio hat angekündigt, dass seine Royal Navy x G-Shock Frogman-Uhr ab dem 7. April 2021 zu einem Preis von £ 79 9 erhältlich sein wird.

Die Uhr setzt die Zusammenarbeit mit dem britischen Verteidigungsministerium fort und wird als "unzerbrechlich" bezeichnet.

Es zeichnet sich durch eine Designästhetik aus, die von der britischen Marinegeschichte inspiriert ist, einschließlich des Flugzeugträgers HMS Queen Elizabeth, und besteht aus einer Carbon Core Guard-Struktur.

Die Uhr hat eine ISO 200M-Einstufung und ist daher zum Tauchen geeignet. In der Tat wird behauptet, es sei "wasserundurchdringlich".

Es gibt an sich keine Smartwatch-Funktionen, aber die automatische Radio-Zeitmessung Multi-Band 6 ist integriert, kann jedoch für andere grundlegende Konnektivitätsfunktionen mit einem Smartphone verbunden werden.

Sie erhalten auch Solarenergie und ein Gezeitendiagramm - ideal für den Einsatz in der Marine.

Das Gesichtsglas besteht aus Saphirglas, während die Zeiger aus Neobrit lumineszierend sind. Weitere Besonderheiten sind die Messung der Oberflächenzeit.

Im Inneren befindet sich eine wiederaufladbare Batterie mit einer Lebensdauer von bis zu fünf Monaten ohne Lichteinwirkung (z. B. auf einem U-Boot). In der Energiesparfunktion kann es zwischen den Ladevorgängen bis zu 30 Monate dauern.

Die Royal Navy x G-Shock Frogman Uhr wiegt 119 g und ist Teil einer Sonderedition, die wahrscheinlich in begrenzten Mengen erhältlich ist.

Schreiben von Rik Henderson.