Pocket-lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit Hilfe von KI und maschinellem Lernen übersetzt, bevor sie von einem menschlichen Redakteur in Ihrer Muttersprache überprüft wurde.

(Pocket-lint) - Es wird erwartet, dass Apple noch in diesem Jahr seine nächste Smartwatch in Form der Apple Watch Series 8 ankündigt, aber es gibt eine Reihe von Berichten, die besagen, dass das Unternehmen auch an einer neuen Watch SE sowie an einem Extremsport- oder High-End-Modell arbeitet.

Es ist noch nicht bekannt, wie die Extremsportversion oder das High-End-Modell der Apple Watch heißen könnte, aber Apple Watch Pro ist im Gespräch, zusammen mit Apple Watch Explorer Edition und ein paar anderen.

-

Für diesen Beitrag werden wir uns für die Apple Watch Pro entscheiden. Hier ist also alles, was wir bisher über die robuste oder Explorer Premium Apple Watch wissen.

Wie wird die robuste Apple Watch heißen?

  • Apple Watch Pro vorgeschlagen
  • Sport, Explorer, Max alles möglich

Derzeit gibt es keine offizielle Bestätigung, dass eine robuste oder Premium Apple Watch überhaupt auf den Markt kommen wird, geschweige denn eine Bestätigung, wie sie heißen könnte, aber wir können immer spekulieren.

Die Apple Watch Pro wurde von Mark Gurman von Bloomberg vorgeschlagen, was wir für eine ziemlich solide Vermutung halten. Die Apple Watch ist im Grunde das einzige Apple-Produkt, das noch nicht die "Pro"-Behandlung erfahren hat, denn iPhone, iPad, Mac und AirPods bieten alle ein Pro-Modell.

Die Apple Watch Explorer Edition wurde in der Vergangenheit ebenfalls vorgeschlagen, aber es gibt auch Potenzial für die Apple Watch Sport, Apple Watch Max, Apple Watch Active und Apple Watch Extreme. Es besteht natürlich auch die Möglichkeit, dass die Uhr einen völlig anderen Namen erhält. Wir glauben jedoch, dass die Apple Watch Pro am ehesten in Frage kommt, also gehen wir davon aus.

Erscheinungsdatum und Preis

  • 7. September 2022?
  • Ab 900 Pfund?

Es wird erwartet, dass die Apple Watch Series 8 wie üblich irgendwann im September zusammen mit den Apple iPhone 14-Modellen erscheinen wird, obwohl dies noch nicht bestätigt wurde. Gerüchten zufolge wird das Event am 7. September stattfinden, und es wird vermutet, dass die High-End-Apple-Watch zusammen mit dem Series 8-Modell und einem neuen Watch SE-Modell erscheinen wird.

Es wird erwartet, dass das robuste Apple Watch Modell teurer sein wird als die Standard Watch Series 8. Während dieses Modell wahrscheinlich bei 369 £/$399 beginnen wird, erwarten wir, dass das Pro-Modell mehr als die Edelstahlmodelle der Series 8 kosten wird, die wahrscheinlich bei 599 £/$699 beginnen werden, wie die Series 7. Sie könnten natürlich auch teurer sein, dann würde der Preis des Pro-Modells darüber liegen.

Das iPhone Pro beginnt bei 300 Dollar mehr als das Standardmodell, was dazu führen könnte, dass das Pro-Modell der Apple Watch die Marke von 900 Pfund/999 Dollar erreicht. Das sind allerdings nur Vermutungen.

squirrel_widget_6126415

Design und Display

  • Robusteres Gehäuse
  • Größeres Display
  • Frisches Aussehen

Das robuste Apple Watch Modell soll über ein robusteres Metallgehäuse als Aluminium verfügen und könnte ein robustes Gehäuse haben. Welches Metall das sein könnte, ist noch nicht bekannt, aber Titan könnte eine Option sein. Gerüchte besagen, dass es eine "haltbarere Formulierung von Titan haben wird, um es besonders robust zu machen".

Es wird auch behauptet, dass die Apple Watch Pro ein größeres Display als die Apple Watch Series 8 haben wird, mit einem 1,99-Zoll- oder 2-Zoll-Bildschirm und einer Auflösung von 410 x 502 Pixeln. Gerüchten zufolge soll sie auch bruchsicherer sein als die aktuellen Modelle. Es heißt, dass sie 7 Prozent größer sein wird als das Standardmodell.

Auch die Apple Watch Pro soll Gerüchten zufolge mit einem "frischen Look" daherkommen. Es heißt, sie werde eine "Weiterentwicklung der aktuellen rechteckigen Form und nicht rund" sein. Es wird auch behauptet, dass sie keine flachen Seiten haben wird und dass sie etwas größer sein wird, was bedeutet, dass sie nicht jedem gefallen könnte.

Wir gehen davon aus, dass es weiterhin eine Digital Crown und eine Seitentaste haben wird, und wir erwarten auch eine gute IP-Schutzklasse, um Extremsportarten zu ermöglichen. Ansonsten ist das Design noch ziemlich unbekannt.

Funktionen

  • Sensor für die Körpertemperatur?
  • Erweiterte Schwimm- und Wanderdaten
  • Sport-Tracking

Es wird gemunkelt, dass die robustere Apple Watch mit denselben Funktionen ausgestattet sein wird, die man von der Apple Watch Series 8 erwartet, darunter ein Körpertemperatursensor.

Es gibt einige zusätzliche Funktionen, die mit watchOS 9 kommen, die natürlich auch auf die Apple Watch Pro kommen werden, einschließlich einer erweiterten Schlafüberwachung.

Sie werden zweifellos auch alles finden, was die Apple Watch Serie 7 bietet, wie Herzfrequenzmessung, SpO2-Überwachung, eine Vielzahl von Sportarten und natürlich Smartphone-Benachrichtigungen.

Technische Daten und Hardware

  • Gleicher Chip wie Serie 7
  • Größere Batterie

Es wird erwartet, dass die Apple Watch Series 8 auf dem gleichen Chip wie die Watch Series 7 und die Watch Series 6 laufen wird. Es könnte sein, dass das robuste Modell einen neuen Chip bekommt, aber bis jetzt haben die Gerüchte noch keine Details dazu genannt.

Das robuste Modell der Apple Watch soll eine größere Batterie haben, was man erwarten würde, vor allem wenn es für Extremsportarten gedacht ist.

Ansonsten erwarten wir die gleichen Sensoren wie bei der Watch Series 7 und möglicherweise auch einen Körpertemperatursensor, wie in Berichten behauptet wurde.

Gerüchte zur Apple Watch Pro: Was ist bisher passiert?

Hier finden Sie alles, was wir bisher über die robuste Apple Watch gehört haben.

Die besten Smartwatch-Angebote für den Black Friday 2021: Rabatte auf die Apple Watch

18. August 2022: Merken Sie sich den Termin vor, das Apple iPhone 14 wird wahrscheinlich am 7. September vorgestellt

Mark Gurman berichtet, dass eine verlässliche Quelle gesagt hat, dass das iPhone 14 am 7. September auf den Markt kommen wird, wenn auch die Apple Watch Modelle erwartet werden.

25. Juli 2022: Apple Watch Pro-Modell erhält ein größeres, "frisches Aussehen

Mark Gurman hat eine Reihe zusätzlicher Details über das erwartete Design des High-End-Modells der Apple Watch Pro veröffentlicht.

11. Juli 2022: Wird Apples Extremsport-Smartwatch Apple Watch Pro heißen?

Mark Gurman von Bloomberg berichtet, dass die robuste Apple Watch Pro heißen könnte und sich durch einen größeren und bruchfesteren Bildschirm, ein robusteres Gehäuse, das nicht aus Aluminium besteht, und eine längere Akkulaufzeit auszeichnen wird. Er sagt auch, dass sie eine verbesserte Schwimm- und Wanderfunktion haben wird.

7. Juli 2022: Das robuste Modell der Apple Watch Series 8 soll ein größeres Display, eine größere Batterie und ein stabileres Metallgehäuse bieten

Mark Gurman von Bloomberg hat einige weitere Details über die robuste Apple Watch berichtet und behauptet, dass sie ein größeres Display, ein robusteres Gehäuse und eine größere Batterie haben wird.

28. Juni 2022: Apple Watch Series 8 wird durch neue Rugged- und SE-Modelle ergänzt

Mark Gurman von Bloomberg berichtet, dass die Apple Watch Series 8 durch ein neues SE-Modell und eine robuste Version für Extremsportler ergänzt werden soll.

26. März 2021: Apple erwägt 2021 Markteinführung einer "Explorer Edition"-Watch für Extrembedingungen und Sportler

Einem Bericht von Bloomberg zufolge haben Gespräche über eine sportlich ausgerichtete Apple Watch stattgefunden - und deuten auf eine Markteinführung im Jahr 2021 oder 2022 hin.

Schreiben von Britta O'Boyle.