Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Schon seit einiger Zeit wird gemunkelt, dass eine zukünftige Apple Watch mit einigen schicken neuen Gesundheitssensoren ausgestattet sein wird – insbesondere mit einem, der den Blutzuckerspiegel eines Benutzers passiv messen kann. Leider sieht es jetzt so aus, als ob die Funktionalität noch in weiter Ferne liegt.

Mark Gurman von Bloomberg, der eine großartige Erfolgsbilanz bei der Berichterstattung über die Pläne von Apple vorweisen kann, hat in seinem neuesten Power On-Newsletter (via Apple Insider ) Gerüchte über einen Glukosesensor angesprochen. Laut den Geräuschen erhält die Apple Watch Series 8 keinen Glukosesensor oder andere fortschrittliche Funktionen zur Gesundheitsüberwachung. Schlimmer noch, ein Glukosesensor wird möglicherweise in den kommenden Jahren nicht mehr in zukünftigen Apple Watch-Modellen verwendet.

„Es würde mich nicht überraschen, wenn die Glukoseüberwachung erst später in der zweiten Hälfte des Jahrzehnts landen würde“, sagte Gurman.

Um es klar zu sagen, ein Glukosesensor würde es Apple Watch-Benutzern ermöglichen, sofort Maßnahmen zu ergreifen, wenn ihr Blutzucker sinkt oder ansteigt. Es ist eine Hardwarefunktion, die für Diabetiker oder andere Menschen, die ihren Blutzuckerspiegel kontrollieren müssen, außerordentlich hilfreich wäre. Es gibt zwar Tests für zu Hause, aber sie beinhalten die Verwendung einer Nadel, um Blut zu entnehmen, damit ein Glukosemonitor analysiert werden kann. Aber die Apple Watch würde keine Blutprobe erfordern.

Oder zumindest hat die Gerüchteküche darauf hingewiesen - dass Apple an einem nicht-invasiven Sensor arbeitet, der niedrige und hohe Blutzuckerwerte erkennen kann. Aber das sind vorerst nur Spekulationen. Apple bestätigt oder kündigt natürlich keine Funktionen an, bis es bereit ist, ein funktionierendes Gerät zu starten.

Zu den anderen Gesundheits-Tracking-Funktionen, die voraussichtlich auf die Apple Watch kommen werden, sagte Gurman: "Die Körpertemperatur stand auf der diesjährigen Roadmap, aber das Gerede darüber hat sich in letzter Zeit verlangsamt." Es sind jedoch nicht nur schlechte Nachrichten von Gurman. In einem kürzlich erschienenen Newsletter sagte er, dass wir für die nächste Apple Watch drei Modelle erwarten können: die Apple Watch Series 8, Apple Watch SE 2 und eine robuste Apple Watch.

Sehen Sie sich unten die Gerüchtezusammenfassung von Pocket-lint zur Apple Watch Series 8 an:

Beste Amazon US Prime Day 2021 Deals: Ausgewählte Deals noch live

Schreiben von Maggie Tillman.