Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Apple hat heute watchOS 8 für Besitzer aller Apple Watch-Modelle ab der Serie 3 veröffentlicht, und dazu kommen einige neue Zifferblätter, neue Workout- und Fitness-Ergänzungen, verbessertes Schlaf-Tracking und mehr.

Wenn Sie sich die robuste Übersicht von Pocket-lint über alle neuen Funktionen von watchOS 8 ansehen möchten, klicken Sie hier .

Zunächst einige neue Zifferblätter, darunter ein brandneues Portrait-Zifferblatt, das automatisch Fotos aus Ihrer Galerie zieht und einen einzigartigen Bokeh-Effekt erzeugt, indem das Gesicht des Motivs vor der digitalen Zeitanzeige platziert wird. Ein kleiner Softwaretrick erweckt fast den Eindruck eines dreidimensionalen Bildes.

Apple bietet auch Unterstützung für ein neues Trainings-Tracking, speziell für Pilates und Tai Chi. Darüber hinaus überführt das Unternehmen die Breathe-App in eine neue App mit dem Titel Mindfulness, die die typischen spirituellen Atemerinnerungen sowie einige Aufforderungen zur Selbstreflexion umfassen soll.

Apple Watch Series 7 im Test, Sonos-Interview und mehr – Pocket-lint Podcast 125

AppleApple veröffentlicht watchOS 8 Foto 2

Beim Schlaf-Tracking merkt sich die Apple Watch jetzt Ihre Atemfrequenz, was Ihnen ein insgesamt besseres Bild von Ihrer Gesundheit und Ihrem Wohlbefinden geben soll.

Noch einmal, für eine ausführliche Zusammenfassung aller neuen Funktionen von watchOS 8 lesen Sie hier den Guide von Pocket-lint .

squirrel_widget_2670421

Schreiben von Alex Allegro. Ursprünglich veröffentlicht am 20 September 2021.