Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Apple wird voraussichtlich im September die iPhone 13-Modelle und die Apple Watch Series 7 zusammen mit einem neuen iPad mini, einem Einsteiger-iPad, M1X MacBook Pros und aktualisierten AirPods vor Jahresende ankündigen.

Es gab zahlreiche Gerüchte um alle Geräte, aber der neueste Power On-Newsletter von Bloombergs Mark Gurman enthüllt ein paar zusätzliche Details darüber, was wir von den kommenden Apple-Geräten erwarten können.

Laut Gurman - der eine hervorragende Erfolgsbilanz vorweisen kann - werden die iPhone 13-Modelle die gleichen Bildschirmgrößen wie die iPhone 12-Modelle haben , den A15-Chip aufweisen und mit den neuen Kamerafunktionen kommen, die Gurman in einem früheren Bericht erwähnt hat. Sie werden anscheinend auch eine kleinere Notch haben und die Pro-Modelle werden ein ProMotion-Display mit einer Bildwiederholfrequenz von 120 Hz haben.

Die Apple Watch Series 7 soll ein flacheres Display, ein leichtes Redesign – Gerüchte sprechen von eckigen Kanten wie das iPhone 12 – und einen schnelleren Prozessor haben. Gurman erwähnt auch eine Time to Run-Funktion auf Fitness+ sowie Audio-Meditationen, die sich der bereits angebotenen Time to Walk-Funktion anschließen.

Die AirPods der Einstiegsklasse sollen ein Design aufweisen, das näher an den AirPods Pro liegt – wie bereits berichtet – mit einer neuen In-Ear-Form und kürzeren Stielen. Gurman behauptet, dass sie das größte Update seit ihrer Einführung im Jahr 2016 sehen werden.

Das gleiche gilt für das iPad mini 6 , von dem frühere Gerüchte behauptet haben, dass es eine kleinere Version des iPad Air mit schlankeren Rändern und einem kompletten Redesign sein wird. Gurman behauptet auch, dass wir auch ein schlankeres Einsteiger-iPad mit einem schnelleren Prozessor erwarten können.

Zuletzt erwähnt Gurman die M1X MacBook Pros. Er sagt, dass sie trotz Chipverzögerungen noch vor dem zweijährigen Jubiläum des letzten MacBook Pro in den Handel kommen werden.

Beste Amazon US Prime Day 2021 Deals: Ausgewählte Deals noch live

Wenn Sie alle Gerüchte rund um die von Gurman erwähnten Geräte lesen möchten, können Sie unsere separaten Funktionen aufrufen, die Sie alle in unserem Apple Hub finden .

Schreiben von Britta O'Boyle. Ursprünglich veröffentlicht am 16 August 2021.