Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Apple hat eine Softwarefunktion für die Apple Watch namens Family Setup. Die Funktion soll Ihnen helfen, eine Apple Watch für ein Kind oder Großelternteil einzurichten und zu verwalten – auch wenn diese kein iPhone besitzen – wobei Sie steuern, welche Apps sie verwenden können und wie die Smartwatch verwendet wird.

Hier finden Sie alles, was Sie über Family Setup wissen müssen, einschließlich dessen, was es kann und wie es funktioniert.

Was ist die Familieneinrichtung für die Apple Watch?

  • WatchOS 7-Funktion
  • Ermöglicht Kindern und älteren Erwachsenen, die Apple Watch ohne iPhone zu verwenden

Family Setup ist eine Funktion, die im WatchOS 7-Software-Update im Jahr 2020 eingeführt wurde und es ermöglicht, eine Apple Watch über das iPhone eines Elternteils oder Erziehungsberechtigten einzurichten, ohne dass das iPhone danach verwendet werden muss. Um eine Apple Watch verwenden zu können, mussten Sie sie vor der Familieneinrichtungsfunktion mit dem iPhone dieses Benutzers koppeln.

Mit der Family-Setup-Funktion können Sie Ihr eigenes iPhone verwenden, um mehrere Uhren für Kinder oder ältere Familienmitglieder zu koppeln, und diese erhalten ihre eigene Telefonnummer und ein eigenes Konto, das Sie dann von Ihrem Gerät aus steuern können.

Apple Watch-Benutzer, die kein iPhone besitzen, können dennoch Funktionen wie Notfall-SOS, medizinische ID, FaceTime, Health-App und den App Store nutzen, da die Watch eine eigene Nummer hat.

Family Setup führt auch elterliche Kontrollfunktionen ein (denken Sie an ScreenTime, aber für Ihre Uhr), wie die Standortverfolgung für Kinder, einen Nicht-Stören-ähnlichen Schulzeitmodus, damit Kinder konzentriert bleiben können, und vieles mehr.

Welche Geräte unterstützen Family Setup?

  • Funktioniert nur mit den Mobilfunkmodellen der Apple Watch Series 4 oder höher
  • Eltern oder Erziehungsberechtigte benötigen iPhone 6s oder neuer

Für die Familieneinrichtung sind Mobilfunkmodelle der Apple Watch Series 4 oder höher mit watchOS 7 erforderlich, die mit dem iPhone 6s oder höher eines Elternteils oder Erziehungsberechtigten mit iOS 14 oder höher gekoppelt sind.

Auf der Apple Watch 3 funktioniert es nicht.

Was können Sie mit der Familieneinrichtung tun?

Kinder und ältere Erwachsene müssen Mitglieder desselben Haushalts sein, um Family Setup nutzen zu können. Jeder erhält seine eigene Telefonnummer über einen separaten Mobilfunktarif und kann mit seiner eigenen Apple-ID Dienste wie Kalender, Erinnerungen, Nachrichten und mehr nutzen.

Sie als Elternteil können alle Kontakte genehmigen, damit Kinder alle Kommunikationsfunktionen sicher nutzen können.

Standortverfolgung

Es besteht die Möglichkeit, automatische Standortbenachrichtigungen einzurichten, damit Sie über den Aufenthaltsort Ihres Kindes informiert werden können.

Verschiedene Standorte können hinzugefügt werden und sind alle über Apple Maps durchsuchbar - Sie geben beispielsweise einfach die Schule Ihres Kindes ein und wenn Sie einen Standort eingerichtet haben, können Sie benachrichtigt werden, wenn er ankommt, geht oder einfach "nicht" ist an" dieser Stelle.

Darüber hinaus können Sie sich auch regelmäßig „einmal“ oder „jedes Mal“ benachrichtigen lassen. Und natürlich können Sie über die Find my App sehen, wo sie sich gerade befinden, damit Sie wissen, ob sie auf dem Heimweg sind oder noch in den lokalen Geschäften rumhängen.

Schulzeit

Eine der Bedenken, die Sie möglicherweise haben, wenn Sie Ihrem Kind eine Apple Watch geben, ist, dass es in der Schule in Schwierigkeiten gerät. Es gibt einen "Schulzeitmodus", der den Benutzer effektiv daran hindert, eine Menge Dinge zu tun, wie zum Beispiel mit Apps zu spielen oder den Taschenrechner zu laden, um im Mathematikunterricht zu helfen.

Die Uhr kann so eingerichtet werden, dass sie mehrere Zeitpläne hat und Pausen einschließen kann. Schooltime blockiert Apps und Komplikationen und aktiviert die Funktion „Nicht stören“. Nur Notrufe und Benachrichtigungen werden durchschlagen. Das bedeutet, dass du ihnen etwas Wichtiges schreiben kannst, sie dir aber nicht zurückschreiben können.

Wenn sich das Zifferblatt zu einem großen gelben Kreis ändert und die Idee vermutlich ist, dass Lehrer irgendwann wissen, dass ein gelber Kreis bedeutet, dass die Uhr gesperrt ist und Ihr Kind nicht in Schwierigkeiten gerät. Viel Glück damit.

In einem weiteren Schritt, um Kinder zu ermutigen, nicht zu basteln, können Sie auch sehen, wie oft Ihr Kind versucht hat, die Apple Watch während der Schulzeit zu entsperren.

Kommunikationsgrenzen

Außerhalb der Schulzeit gibt es allgemeine Kommunikationsbeschränkungen und -kontrollen, die festgelegt werden können. Sie können Beschränkungen für Telefon-, FaceTime-, Nachrichten- und iCloud-Kontakte festlegen, einschließlich der Festlegung, ob bei aktivierter Bildschirmzeit und Ausfallzeit keine Umgehung der Ränder usw. vorgenommen werden soll. Sie können auch die Kontakte Ihres Kindes verwalten und bearbeiten , wählen und bearbeiten Sie intelligente Antworten für Nachrichten und fügen Sie ein Gmail-Konto hinzu.

Wenn sie die Notfall-SOS-Funktion verwenden , werden Sie automatisch benachrichtigt, wenn sie als Notfallkontakt aufgeführt sind. Sie können sich selbst als ICE-Kontakt einrichten, dies funktioniert jedoch nicht wie das lange Drücken der seitlichen Taste, um den Notdienst zu rufen.

Apps

Benutzer von Apple Family Setup (dh Ihre Kinder) können auf den Watch App Store zugreifen, um Apps von Drittanbietern direkt auf ihre Geräte herunterzuladen, aber Sie können verwalten, was für sie zum Download verfügbar ist.

Sie können auch die Memoji-App auf der Apple Watch verwenden, um benutzerdefinierte Memojis zu erstellen, die geteilt werden können, während sie Freunden Nachrichten senden oder als Zifferblatt angezeigt werden.

Gesundheits- und Fitnessfunktionen

Apple hat auch das Erlebnis der Aktivitätsringe für Kinder optimiert, indem es von Kalorien verschieben zu Bewegungsminuten wechselt. Darüber hinaus wurden die Workouts Outdoor Walk, Outdoor Run und Outdoor Cycle speziell auf Kinder abgestimmt. Die Motivationsbotschaften sind auf das jeweilige Leseniveau zugeschnitten, zumal Nutzer bereits ab sechs Jahren eine Apple Watch tragen könnten.

Vielleicht nützlicher für diejenigen, die planen, einem älteren Erwachsenen eine Apple Watch zu schenken, ist, dass Sie benachrichtigt werden, wenn die Apple Watch erkennt, dass der Träger gestürzt ist oder einen unregelmäßigen Rhythmus meldet, der von neueren Apple Watch-Modellen unterstützt wird. Der Benutzer muss zuerst die Erlaubnis erteilen.

Apple Cash-Familie

In den USA können Eltern eine Funktion namens Apple Cash Family verwenden , um Kindern Geld zum Ausgeben über Apple Pay zu senden. Sie können die Einkäufe Ihres Kindes auch direkt in Wallet auf Ihrem eigenen iPhone anzeigen.

So richten Sie das Familien-Setup ein

  • Muss zuerst die Familienfreigabe und die Apple-IDs einrichten

Das erste, was Sie tun müssen, ist sicherzustellen, dass sich das iPhone, das Sie für die Ersteinrichtung verwenden, innerhalb von 10 Metern von der Apple Watch befindet. Sie müssen auch sicherstellen, dass Sie die Familienfreigabe aktivieren und eine Apple-ID für das Kind oder das ältere Familienmitglied des Haushalts erhalten.

Beste Amazon US Prime Day 2021 Deals: Ausgewählte Deals noch live

Für die Nutzung aller Family-Setup-Funktionen ist außerdem ein Mobilfunkdienst erforderlich.

Nachdem Sie all diese Dinge berücksichtigt haben, führen Sie die folgenden Schritte für die Familieneinrichtung aus.

  1. Sagen Sie dem Familienmitglied, dass es die Apple Watch anlegen und entsprechend anpassen soll
  2. Schalten Sie die Apple Watch ein, indem Sie die Seitentaste gedrückt halten, bis das Apple-Logo angezeigt wird
  3. Bringen Sie Ihr iPhone in die Nähe der Apple Watch und warten Sie auf den Pairing-Bildschirm
  4. Drücken Sie Weiter
  5. Alternativ öffnen Sie die Apple Watch App auf Ihrem iPhone > Alle Uhren > Neue Uhr koppeln
  6. Tippen Sie auf Für ein Familienmitglied einrichten und dann auf dem nächsten Bildschirm auf Weiter.
  7. Positionieren Sie Ihr iPhone so, dass die Apple Watch im Sucher der Apple Watch App angezeigt wird, um die Geräte zu koppeln
  8. Tippen Sie auf Apple Watch einrichten. Folge den Anweisungen.

squirrel_widget_2670421

Schreiben von Stuart Miles und Britta O'Boyle.