Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Mit dem neuen watchOS 7-Update können Sie mit Apple den Schlaf mithilfe der Apple Watch verfolgen.

Wir haben es eine Weile mit einer frühen (Beta) Version der Software ausprobiert. Hier erfahren Sie, wie Sie es verwenden und wie es funktioniert.

watchOS 7 funktioniert mit Apple Watch Series 3, 4, 5 und der neuen Apple Watch Series 6, die wir erwarten. Es ist nicht kompatibel mit Serie 1 oder 2.

Sleep Tracking war eine begehrte Funktion für die Apple Watch und war zuvor in Apps von Drittanbietern verfügbar.

Jetzt gibt es jedoch eine Schlaf-App auf der Uhr, die mithilfe von Bewegung Ihre Schlafzeit erkennt. Sie müssen natürlich Ihre Apple Watch tragen, um Ihren Schlaf zu verfolgen, also müssen Sie Ihr Ladeverhalten und Ihren Saft am Tag ändern. Wenn Sie dies nicht tun, werden Sie am nächsten Morgen um 10 Uhr kostenlos sein.

Das Gute an Apple Watch Sleep Tracking ist, dass es eingestellt und vergessen ist, sodass Ihr Schlaf verfolgt wird, ohne dass Sie etwas tun müssen. Aber es ist vollständig konfigurierbar, wie Sie sehen werden.

So funktioniert das Apple Watch Sleep Tracking

Apples Schlaf-Tracking ist in die vorhandene Schlafenszeit-Funktion der iPhone-Uhr-App integriert (diese Funktion heißt jetzt Schlaf). Sie können sie also aktivieren und einen Zeitplan erstellen.

Vor Ihrer zugewiesenen Schlafenszeit werden Sie mit einer Ruhezeit (wir haben sie hier auf 45 Minuten eingestellt) auf den Schlaf vorbereitet, während Ihre Apple Watch abgeblendet und gesperrt wird - Ihre Uhr befindet sich jetzt im Schlafmodus.

Nicht stören wird automatisch aktiviert, aber Sie können dies entweder beim Einrichten von Sleep oder danach deaktivieren.

Sie können auch wählen, ob Sie Ladeerinnerungen haben möchten oder nicht - die Uhr warnt Sie innerhalb einer Stunde vor dem Schlafengehen, wenn Sie weniger als 30 Prozent aufladen.

Wenn Sie eine Serie 4 oder 5 haben, können Sie mit ziemlicher Sicherheit die Nacht überstehen, wenn Sie irgendwann tagsüber etwas berechnet haben. Bei der Serie 3 müssen Sie den Tag vollständig aufladen, um die Nacht zu überstehen.

Im Schlafmodus müssen Sie die digitale Krone drehen, um die Uhr zu entsperren, genau wie Sie es tun, wenn Sie nach dem Schwimmen aus dem Wasser treten.

Wir fanden das tatsächlich etwas irritierend, als wir nachts aufstehen und zum Beispiel die Taschenlampe benutzen mussten.

Sie können den Schlafmodus deaktivieren, wenn Sie möchten, dies wird jedoch den Schlaf nicht verfolgen. Sie können die Schlafverfolgung auch dann vollständig deaktivieren, wenn Sie den Schlafmodus aktiviert haben.

Sie können an verschiedenen Stellen auf Schlafoptionen und Tracking zugreifen, was zunächst etwas verwirrend ist, aber Sinn macht, da es mehrere Dinge miteinander verbindet. So:

  • Sie können Sleep in the Sleep-App auf Ihrer Apple Watch, die Health-App auf dem iPhone und den Sleep-Bereich der Apple Watch-App auf dem iPhone einrichten und konfigurieren.
  • Sie können alle Schlafeinstellungen im Schlafbereich der Apple Watch-App auf dem iPhone oder der Gesundheits-App auf dem iPhone bearbeiten.
  • Sie können den Schlafplan und den Alarm sowohl auf der Apple Watch als auch in der Clock-App auf dem iPhone bearbeiten.

Die Ergebnisse, die Sie erhalten

Apples Schlaf-Tracking konzentriert sich auf die Zeit, die Sie im Bett verbringen, und ist daher etwas weniger nuanciert als einige Schlaf-Trackings wie Fitbits - oder Jawbones exzellentes Schlaf-Tracking, wenn Sie es in der fernen Vergangenheit verwendet haben. Es wird wissen, dass Sie nicht schlafen, wenn Sie im Bett und auf Ihrem iPhone wach sind.

Wenn Sie die Ergebnisse Ihres Schlafes anzeigen möchten, gehen Sie in der Gesundheits-App zu Durchsuchen> Schlaf. Sie können dann auf eine der Optionen unten tippen, um Grafiken anzuzeigen, die dieses Ziel oder Ergebnis widerspiegeln. Sie können das Diagramm auch erweitern, um jeweils einen Monat anzuzeigen.

Apple

Sie können sich auf das Ergebnis eines bestimmten Tages konzentrieren und weitere Details erfahren. Dies gibt Ihnen jedoch nur Zeit im Bett und Zeit zum Schlafen, die oben auf dem Bildschirm über der betreffenden Spalte zusammen mit dem Datum angezeigt werden.

Apple

So richten Sie die Schlafverfolgung auf der Apple Watch ein

1. Stellen Sie sicher, dass Ihre Apple Watch auf watchOS 7 läuft und auf Ihrem iPhone iOS 14 ausgeführt wird.

2. Richten Sie in der Gesundheits-App auf Ihrem iPhone den Ruhezustand ein. Sie können diesen Vorgang auch auf der Apple Watch selbst in der Sleep-App ausführen.

3. Wählen Sie zunächst die Schlafdauer aus - dies ist ein Schlafziel, das jedoch in der iPhone-Aktivitäts-App nicht wie Ihre Ringe verfolgt wird (Sie können es in der Gesundheits-App auf dem iPhone anzeigen). Wir haben acht Stunden gewählt.

4. Als nächstes legen Sie fest, wann die Schlafenszeit beginnt und wann Sie aufwachen müssen. Es gibt hier tatsächlich eine Reihe von Optionen, gehen Sie sie also sorgfältig durch. Müssen Sie es für jeden Tag oder nur für Wochentage einstellen?

5. Sie müssen vor dem Schlafengehen eine Entspannungszeit einstellen. Sie können diese auch mit einer Siri-Verknüpfung verknüpfen, um andere Automatisierungen durchzuführen, z. B. das Ausschalten eines Lichts zu Hause. Wind Down kann beispielsweise auch mit einer Musikwiedergabeliste verknüpft werden.

6. Sie können entscheiden, ob und wie ein Alarm eingestellt werden soll. Beachten Sie, dass dies Ihre vorhandenen Alarme auf der Apple Watch (oder Ihrem iPhone - Sie müssen diese manuell ausschalten) nicht ersetzt.

Ihr Alarm ertönt auf Ihrem iPhone, wenn Sie Ihre Apple Watch nicht eingeschaltet haben, und auf Ihrer Watch, wenn Sie sie eingeschaltet haben. Sie können den Alarmton auch vollständig konfigurieren. Wenn Ihre Uhr stumm geschaltet ist, vibriert sie nur.

7. Sie können Ihre Schlafmuster in der Gesundheits-App auf dem iPhone anzeigen - nach Woche oder Monat anzeigen. Sie können definitiv die Lücken in meinem Schlaf hier sehen. Wie Sie sehen können, ist ein kleines Kind nicht dazu geeignet, Ihr Schlafziel zu erreichen!

Korrekturen - [23/09/2020] 23/09/20: Es wurde eine Klarstellung zu dem Absatz hinzugefügt, dass die Verfolgung funktionieren kann, wenn der Schlafmodus deaktiviert ist.

Schreiben von Dan Grabham.