Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Apple hat neben seinen neuen iPhones die dritte Generation seiner Smartwatch, die Apple Watch Series 3, angekündigt.

Bei der nächsten Apple Watch gab es keineswegs so viele Lecks wie bei den iPhones, aber jetzt ist alles offiziell. Hier finden Sie alles, was Sie über die Apple Watch Series 3 wissen müssen.

squirrel_widget_148296

Apple Watch Series 3: Design

  • Gleicher Formfaktor
  • Austauschbare Gurte, kompatibel mit allen Modellen
  • Digitale Krone hat roten Akzent

Apple hielt am gleichen Design für das Modell der Serie 2 fest wie das Modell der Serie 1, fügte jedoch dem Mix mit dem neueren Modell GPS und Wasserdichtigkeit hinzu und führte ein Keramikmodell ein. Die rechteckige Form verfügt über austauschbare Träger, die alle mit beiden Modellen kompatibel sind, eine digitale Krone auf der rechten Seite, einen weiteren Knopf auf der linken Seite und einen Herzfrequenzsensor unter dem Gesicht.

Trotz Gerüchten, dass die nächste Apple Watch mit einem " brandneuen Formfaktor " ausgestattet sein würde, nimmt das Modell der Serie 3 das gleiche rechteckige Design an wie die Modelle der Serien 1 und 2.

Die austauschbaren Gurte bleiben erhalten und alle Gurte, die Sie für frühere Modelle gekauft haben, bleiben kompatibel. Das Modell der Serie 3 unterscheidet sich von seinen Vorgängern durch die Hinzufügung eines roten Akzents auf der Digital Crown anstelle von Schwarz sowie die Einführung einer verbesserten Hardware- und LTE-Konnektivität - dazu später mehr.

Ein Herzfrequenzsensor befindet sich wieder unter dem Zifferblatt und wie die Serie 2 ist die Serie 3 wasserdicht mit integriertem GPS. Die Serie 3 wird in zahlreichen Modellen mit verschiedenen Armband- und Materialoptionen erhältlich sein, darunter Aluminium, Edelstahl und Keramik. Apple hat der Serie 3 jedoch einige neue Oberflächen hinzugefügt, darunter Ceramic Grey.

Die Größenoptionen bleiben wie bei der originalen Apple Watch bei 38 mm und 42 mm. Das Modell der Serie 1 wird weiterhin neben der Serie 3 verkauft, jedoch zu einem günstigeren Startpreis, während das im letzten Jahr eingeführte Modell der Serie 2 über Apple eingestellt wird.

Apple Watch Series 3: Hardware und technische Daten

  • Neuer Prozessor namens W2
  • Ganztägige Akkulaufzeit bis zu 18 Stunden
  • LTE-Fähigkeit

Die Apple Watch Series 3 wird mit einem neuen Dual-Core-Prozessor geliefert, den Apple als W2-Chip bezeichnet. Das Unternehmen gibt an, 70 Prozent mehr Leistung zu bieten und dabei 85 Prozent schneller und 50 Prozent effizienter zu sein. Die meisten nachfolgenden Geräte verbessern die Hardwarespezifikationen ihres Vorgängers, so dass ein schnellerer und leistungsfähigerer Chip für die meisten keine Überraschung ist, obwohl Siri direkt von der Uhr aus sprechen kann.

Die Apple Watch Series 3 wird auch mit integrierter LTE-Funktion auf den Markt gebracht, was nur eine Handvoll aktueller Smartwatches bietet. Es wurde berichtet, dass Intel für das LTE-Modem innerhalb der Apple Watch Series 3 verantwortlich ist, aber Apple hat dies nicht bestätigt.

LTE-Konnektivität bedeutet, dass Benutzer ihre Apple Watch Series 3 ohne iPhone verwenden können, um Anrufe zu tätigen und zu empfangen, Nachrichten zu senden und zu empfangen und Apps zu verwenden. Sie benötigen noch ein iPhone für die Apple Watch Series 3, wenn es um das Pairing und Aktualisieren usw. geht. Die Series 3 kann jedoch auf eigenen Beinen stehen, wenn Sie Ihr iPhone beispielsweise für einen Tag zu Hause lassen.

Das Display fungiert als Antenne und die Apple Watch Series 3 verwendet dieselbe Telefonnummer wie Ihr iPhone, sodass Sie nicht mit zwei Nummern jonglieren müssen und trotzdem Ihre Anrufe und Nachrichten erhalten. Die Apple Watch Series 3 wird wie die iPad-Modelle des Unternehmens in einem LTE-Modell und einem Standardmodell ohne LTE erhältlich sein.

Die Akkulaufzeit soll bis zu 18 Stunden betragen, und Apple hat der Watch Series 3 einen neuen barometrischen Höhenmesser vorgestellt.

Apple Watch Series 3: Funktionen

  • Eingebautes GPS und Wasserdichtigkeit
  • Barometer Höhenmesser
  • Eingebautes LTE eine Option

Das Apple Watch Series 2-Modell führte eingebautes GPS und Wasserdichtigkeit gegenüber Series 1 ein, die sich, wie viele erwartet haben, bis zum Series 3-Modell fortsetzen.

Dank des integrierten LTE bietet die Apple Watch, wie oben erwähnt, die volle Funktionalität ohne Ihr Telefon. Frühere Apple Watch-Modelle mussten sich in Reichweite Ihres iPhones befinden, um Benachrichtigungen zu übermitteln und was nicht, was in Ordnung ist, bis Sie Ihr iPhone zu Hause vergessen. Dank der LTE-Funktionalität kann Ihre Series 3-Uhr auch im Büro am Handgelenk funktionieren, selbst wenn Ihr iPhone zu Hause ist.

Ein Herzfrequenzmesser ist auch in der Apple Watch Series 3 vorhanden, wie oben ebenfalls kurz erwähnt. Apple legte bei der Serie 2 großen Wert auf Fitness. Dank der hervorragenden Schwimmverfolgung und anderer Funktionen ist es nicht verwunderlich, dass das Modell der Serie 3 dieselbe Funktionalität bietet.

Apple hat mehrere Verbesserungen am Herzfrequenzmesser vorgenommen, der in Watch OS 4 angezeigt wird. Die neue Software bietet neue Messungen, einschließlich Ruheherzfrequenz und Erholungsherzfrequenz. Es benachrichtigt Sie auch, wenn eine erhöhte Herzfrequenz festgestellt wird, wenn Sie nicht aktiv zu sein scheinen.

Apple Watch Series 3: Erscheinungsdatum und Preis

  • Angekündigt am 12. September
  • Die Vorbestellungen beginnen am 15. September und sind ab dem 22. September im Handel erhältlich
  • Startpreis von 329 $

Die erste Generation der Apple Watch wurde 2014 angekündigt, jedoch erst 2015 veröffentlicht, während die zweite Generation, die Apple Watch Series 2 , zwei Jahre später der ursprünglichen Ankündigung der Apple Watch im September 2016 folgte.

Apple wartete jedoch keine weiteren zwei Jahre auf die Apple Watch Series 3 und kündigte am 12. September 2017 neben drei neuen iPhones das Gerät der dritten Generation an, wodurch der Zyklus auf ein Jahr anstatt auf eineinhalb auf zwei verschoben wurde . Die Vorbestellungen für das neue Gerät beginnen am 15. September 2017 und die Smartwatch ist ab dem 22. September im Handel erhältlich.

In Bezug auf den Preis wird die Apple Watch Series 3 bei 329 US-Dollar beginnen, während das LTE-Modell bei 399 US-Dollar startet und je nach Material erheblich zunimmt. Bei der Apple Watch Series 1 sinkt der Preis auf 249 US-Dollar, während die Series 2 eingestellt wird.

Schreiben von Britta O'Boyle.