Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Apple hat einige der neuen Funktionen der Apple Watch vorgestellt, wenn watchOS 4 später in diesem Jahr veröffentlicht wird.

Während seiner weltweiten Entwicklerkonferenz in San Jose erklärte das Unternehmen Cupertino, dass es neue Zifferblätter geben wird, einschließlich eines Siri-Zifferblatts, um relevante Inhalte zu sehen, einschließlich Tagebuchbenachrichtigungen und Nachrichten.

Es gibt auch neue Disney-Zifferblätter, bei denen Woody, Buzz und Jessie von Toy Story mitmachen. Sie haben auch interaktive Animationen, nicht nur die Arme von Minnie und Mickey, die sich auf den vorhandenen Gesichtern bewegen.

Die Musik-App wurde ebenfalls verbessert. Es wurde neu gestaltet und kann automatisch Musik synchronisieren, Cover auf dem Bildschirm anzeigen und Sie können durch Ihre Alben scrollen, um sie direkt vom Gerät aus zu tippen und abzuspielen. Es wird auch auf Ihre Wiedergabelisten zugreifen.

Apple zeigte auch eine Demo des neuen Docks. Das Dock zeigt kürzlich verwendete Apps an, mit denen Sie einfacher als zuvor nach oben und unten scrollen können.

Neue Fitnessfunktionen werden ebenfalls eingeführt. Wiedergabelisten in Musik beginnen mit dem Beginn eines Trainings. Es gibt noch viele andere neue Funktionen, die wir in Kürze in einer angemessenen Zusammenfassung von Pocket-Lint näher erläutern werden.

Es wird angenommen, dass watchOS 4 in "the Fall" veröffentlicht wird - also noch ein paar Monate entfernt.

Schreiben von Rik Henderson.