Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Das US-amerikanische Netzwerk Sprint bringt eine Kinder-Smartwatch namens WatchMeGo auf den Markt .

Das Gerät verfügt über Kommunikationsfunktionen wie Sprachnachrichten und SMS sowie ein integriertes GPS-Tracking, sodass Eltern den Standort ihres Kindes mithilfe der WatchMeGo-App in Echtzeit überwachen können. Es hat sogar eine SOS-Taste, die das Telefon eines Elternteils alarmieren kann. Eltern können auch automatisch benachrichtigt werden, wenn ihr Kind einen bestimmten Bereich wie einen Spielplatz betritt oder verlässt, während es die Uhr trägt.

Sprint hob auch die Robustheit und Haltbarkeit der Uhr hervor, einschließlich ihrer Wasserbeständigkeit, des „hoch robusten Gorilla Glass-Zifferblatts“ und einer Batteriekapazität von 400 mAh. "WatchMeGo ist die perfekte Lösung für Eltern mit kleinen Kindern, die noch nicht für ihr erstes Telefon bereit sind", sagte Doug Smith, Sprint-Vizepräsident für Produktinnovation und Produktmarketing, in einer Pressemitteilung.

Sprint

Die WatchMeGo-Uhr von Sprint enthält eine Unterhaltungs-App namens Kidomi, die für Bildungsaktivitäten und Spiele entwickelt wurde, die zuerst von den Eltern genehmigt wurden. Die Beschreibung der App besagt, dass es am besten für Kinder im Alter von vier bis 13 Jahren ist.

Wenn Sie dies interessiert, kostet das WatchMeGo 144 US-Dollar, oder Sie können Sprint innerhalb von 24 Monaten 6 US-Dollar pro Monat zahlen. Kunden müssen außerdem eine monatliche Gebühr von 10 USD zahlen, um Zugriff auf die Tracking- und Kommunikationsfunktionen des Geräts zu erhalten.

Der Start ist für den 14. Februar geplant.

Schreiben von Maggie Tillman.