Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Während einige Ihnen sagen werden, dass Smartwatches keinen großen Einfluss auf die Welt haben, hat dies neue Modemarken nicht davon abgehalten, sich der verbundenen Partei anzuschließen.

Louis Vuitton hat seine eigene Android Wear-Smartwatch namens Tambour Horizon angekündigt, die in verschiedenen Stilen erhältlich sein wird - Schwarz, Graphit und Monogramm - mit einer Auswahl an Armbandstilen, die leicht geändert werden können.

Der Tambour Horizon greift einige Details des bestehenden Uhrenportfolios von LV auf, übernimmt das Reisethema und bietet eine Reihe von Reise-Apps zur Unterstützung Ihres internationalen Jet-Setting-Lebensstils.

Das Tambour Horizon selbst ist ein 12,55 mm dickes 42-mm-Gehäuse aus Edelstahl. Die Rückseite des Gehäuses besteht aus Saphirglas mit dem Louis Vuitton-Logo und einem Frontdisplay mit Saphirglas.

Die genaue Größe des AMOLED-Displays wird nicht bekannt gegeben, die Auflösung von 390 x 390 Pixel jedoch.

Die Uhr ist wasserdicht bis 30 Meter und der Akku soll 22 Stunden halten.

Die Uhr läuft unter Android Wear 2.0 und stellt über Bluetooth und externe Netzwerke über WLAN eine Verbindung zu Ihrem Smartphone her. Es bietet Ihnen alle Funktionen von Android Wear, sodass Sie auf zahlreiche Apps zugreifen, alle Benachrichtigungen erhalten und Ihre Zifferblätter anpassen können.

Das Tambour Horizon funktioniert sowohl mit Android-Handys als auch mit dem Apple iPhone.

Der Louis Vuitton Tambour Horizon kostet Sie ab £ 2140.

Schreiben von Chris Hall.