Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Die Schmuckmarke Swarovski wird auf der BaselWorld im März ihre eigene Android Wear Smartwatch vorstellen. Und es wird Qualcomms Snapdragon-Chipsatz enthalten, wie der Chiphersteller auf der CES 2017 bekannt gab.

Swarovski ist seit langem mit Technologie verbunden. Verschiedene Unternehmen schmücken Sonderversionen ihrer Telefone und sogar andere Smartwatches mit den Markenkristallen des Unternehmens. Dies ist jedoch das erste Mal, dass Swarovski es alleine macht.

Andere Modelabels haben bereits begonnen, in den Smartwatch-Bereich einzusteigen, darunter nur Fossil, Diesel und Armani. Swarovski wird zweifellos einen hohen Preis für sein eigenes Gerät verlangen, da sind wir uns sicher.

Die BaselWorld in der Schweiz ist die weltweit größte Messe für Uhrenhersteller, um ihre Waren zu zeigen. Es scheint ein idealer Ort für die Ankündigung zu sein.

Qualcomm zeigte kein Bild der Uhr, daher ist derzeit nicht viel darüber bekannt. Aber wenn es so aussieht wie die mit Swarovski-Kristallen geschmückte Version der Huawei-Uhr von 2016, kennen wir einige Leute, die es kaum erwarten können, eine in die Hände zu bekommen.

Wir werden die ganze Woche live von der CES 2017 berichten, mit praktischen Informationen, Vorschauen und den neuesten Nachrichten hier auf Pocket-Lint. Stellen Sie sicher, dass Sie regelmäßig zurückschauen.

Schreiben von Rik Henderson.