Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Das Wear OS von Google ist eines der am weitesten verbreiteten Smartwatch-Betriebssysteme.

Bekannt als Android Wear, bis es vor einigen Jahren umbenannt wurde, wurden viele neue Funktionen hinzugefügt, um mit Apple, Samsung und Fitbit zu konkurrieren. Zuletzt, im Jahr 2021, haben sich Google und Samsung tatsächlich zusammengetan, um Wear OS 3 zu entwickeln.

Im Gegensatz zu früheren großen Software-Updates nimmt sich Wear OS 3 Zeit, um unter dem Banner von Google auf den breiteren Markt der Smartwatches auszurollen, aber wir haben bereits ein Beispiel für die Leistung der Plattform. Und wir wissen auch, welche Uhren den Sprung in die nächste Generation schaffen und welche nicht, was wir bei der Entscheidung zwischen verschiedenen Uhren berücksichtigt haben.

In diesem Leitfaden werden wir daher die unserer Meinung nach besten Uhren für Wear OS by Google beschreiben. Für jedes Budget und jeden Stil ist etwas dabei – und wenn Sie sich nach dem Lesen unserer Auswahl immer noch nicht sicher sind, für welche Sie sich entscheiden sollen, lesen Sie den Abschnitt zur Auswahl der richtigen Wear OS-Smartwatch.


Was ist die beste Wear OS-Smartwatch, die Sie kaufen können? Aktuell empfehlen wir die Samsung Galaxy Watch 4 . Andere großartige Optionen sind jedoch die TicWatch Pro 3 , Fossil Gen 6 , TicWatch E3 und Tag Heuer Connected .


Unsere Top-Auswahl: Beste Wear OS Smartwatch

Pocket-lintBest Wear OS Smartwatch 2020 Die besten Android-Uhren Foto 21

Samsung Galaxy Watch 4

squirrel_widget_5828780

Zum

  • Genaues Fitness-Tracking
  • Zwei-Tage-Akku
  • Fluidschnittstelle

Gegen

  • Design ist relativ schlicht
  • Funktioniert nur mit Android

Die Samsung Galaxy Watch 4 ist nicht nur die erste Wahl unter den Wear OS Smartwatches; Für alle mit einem Android-Gerät ist dies unserer Meinung nach die beste Gesamtauswahl.

Es läuft Wear OS 3, dank der Partnerschaft mit Google, auf die wir oben angespielt haben, und obwohl es immer noch eine sehr Tizen-ähnliche Erfahrung ist, ist das nicht unbedingt eine schlechte Sache. Egal, ob es sich um die Galaxy Watch 4 oder das eleganter aussehende Classic-Modell handelt, Sie erhalten ein hervorragendes Smartwatch- und Fitness-Tracker-Erlebnis.

Sie sind präzise im Tracking, leistungsstärker als die Vorgänger und verfügen über ein schlankeres Design, was bedeutet, dass sie über lange Zeiträume bequemer zu tragen sind. Es ist der lebende Beweis dafür, wie gut Wear OS sein kann, wenn man die richtige Aufmerksamkeit erhält, mit Funktionen wie Zifferblättern, interaktiven Benachrichtigungen, Zahlungen und Musik, die alle leuchten.

Unser einziger wirklicher Kritikpunkt ist, dass die reguläre Version, obwohl sie billiger ist, in Bezug auf das Design recht schlicht ist. Keines der Modelle funktioniert auch mit dem iPhone, was sie ausschließlich für Android-Telefonbenutzer macht.

Tragen Sie OS-Smartwatches, die wir auch empfehlen

Die Samsung Galaxy Watch 4 ist unser aktueller Favorit unter den Wear OS-Smartwatches, aber das bedeutet nicht, dass sie die einzige Option ist, die Sie in Betracht ziehen könnten. Wir haben eine Vielzahl von Uhren getestet, die der Rechnung entsprechen, daher sind hier vier weitere Tipps, die es wert sind, weiter untersucht zu werden.

Pocket-lintBest Wear OS Smartwatch 2020 Die besten Android-Uhren Foto 22

TicWatch Pro 3

squirrel_widget_3696515

Zum

  • Relativ schlankes und leichtes Design
  • Schnelle Leistung
  • Super Akkulaufzeit

Gegen

  • Herzfrequenz ist Hit and Miss
  • Sport-Tracking ist keine Elite
  • Wear OS 3 ist möglicherweise erst 2022 verfügbar

Die TicWatch Pro 3 von Mobvoi lenkt die führende Smartwatch-Linie des Unternehmens wieder in die richtige Richtung und unterstützt ein schlankeres, leichteres Design und eine bissige Leistungssteigerung.

Es verfügt über Qualcomms Snapdragon Wear 4100 unter der Haube, das dazu beiträgt, die aktualisierte Benutzeroberfläche noch länger zu betreiben – erwarten Sie drei Tage voller Nutzung und die Option auf 45 Tage im abgespeckten Modus.

Unsere einzige Sorge ist, dass es immer noch keine echte Uhr für Sportler ist, aber für diejenigen, die eine stylische Wear OS-Uhr mit allen Grundlagen suchen, ist dies definitiv eine Überlegung.

Wir sollten auch erwähnen, dass dies eine der wenigen bereits veröffentlichten Uhren ist, die das Wear OS 3-Update erhalten. Dies wird nicht vor 2022 landen, aber im Gesamtbild ist es immer noch ein großes Plus, das diese Uhr langfristig relevant hält.

Pocket-lintBest Wear OS Smartwatch 2020 Die besten Android-Uhren Foto 24

Fossil Gen 6

squirrel_widget_6210153

Zum

  • Schnell und reaktionsschnell
  • Sauberes, klares Design
  • Bezahlbar

Gegen

  • Wear OS 3 kommt 2022
  • Fitness-Tracking ist grundlegend
  • GPS-Ungenauigkeiten

Wie von der neuesten Generation der Smartwatch-Linie von Fossil zu erwarten, stellt die Gen 6 einen sehr soliden Fortschritt im Vergleich zu früheren Modellen dar. Es ist reaktionsschnell, dank des Snapdragon Wear 4100+ Chips unter der Haube, attraktiv am Handgelenk und zu einem ziemlich vernünftigen Preis erhältlich.

Es ist ein echtes Smartwatch-First-Erlebnis und eine großartige Wahl, aber es ist auch noch nicht ganz vollständig. Wear OS 3 kommt im Jahr 2022, aber das Weglassen bedeutet, dass es viel Platz für das vergleichsweise Barebone-Erlebnis gibt.

Wir würden Sie auch davon abhalten, wenn Sie nach einem abgerundeten Fitness-Tracking-Erlebnis suchen. Die GPS-Genauigkeit ist, gelinde gesagt, gemischt und Aktivitätsmodi fehlen.

Pocket-lintBest Wear OS Smartwatch 2020 Die besten Android-Uhren Foto 23

TicWatch E3

squirrel_widget_4963559

Zum

  • Ordentliches Design
  • Vollgepackt mit Funktionen
  • Super Preisschild

Gegen

  • Akkulaufzeit ist nicht die beste
  • Wear OS 3 kommt erst 2022 an
  • Die Mobvoi-Begleiter-App ist klobig

Wenn Sie ein einfacheres TicWatch-Modell wünschen, bietet die E3 ein wunderschön schlichtes Design, eine intelligente, schnelle Mischung aus Mobvoi- und Google-Software und einige wirklich schöne Fitness- und Gesundheitsfunktionen.

Es hat nicht ganz die Smartwatch-Funktionen anderer Modelle auf dieser Liste, aber es ist ein idealer Kandidat für diejenigen, die eine Wear OS-Smartwatch suchen, die sich an der Tracking-Front wirklich behaupten kann. Sie werden wahrscheinlich den einen oder anderen Sensor-Schluckauf bekommen, aber dies und die durchschnittliche Akkulaufzeit sind unsere einzigen wirklichen Probleme mit der TicWatch E3.

Es mag bessere Mittelklasse-Optionen geben, die schließlich das Wear OS 3-Update erhalten, aber dies ist vorerst eine sehr solide Option – und das zu einem sehr vernünftigen Preis.

Pocket-lintBest Wear OS Smartwatch 2020 Die besten Android-Uhren Foto 10

Tag Heuer Connected

squirrel_widget_231495

Zum

  • Hervorragende Verarbeitungsqualität
  • Intuitive Tag Heuer Sports-App

Gegen

  • Wird Wear OS 3 nicht erhalten
  • Außergewöhnlich teuer

Es gibt kein Entkommen am Preisschild der Premium-Smartwatch von Tag Heuer, aber dies war schon immer eine Linie, die sich mehr auf Stil als auf Substanz konzentrierte.

Wear OS tut sein Bestes, um die hervorragende Verarbeitungsqualität und das luxuriöse Gefühl der neuesten Tag-Smartwatch zu erreichen, und dank des Wear 3100-Prozessors von Qualcomm, 1 GB RAM und 8 GB Speicher ist es ein angenehm flüssiges Erlebnis.

Wenn Sie sich nach der am besten aussehenden Smartwatch auf dem Markt sehnen, ist dies die Wahl, aber wir würden uns woanders umsehen, wenn Sie nur eine bessere Mischung aus Erschwinglichkeit, Stil und Funktionalität wünschen.

Denken Sie auch daran, dass dieses Modell das Wear OS 3-Update nicht erhalten wird, sodass es in den nächsten Jahren wahrscheinlich ziemlich veraltet sein wird.

Andere Produkte, die wir in Betracht gezogen haben

Bei der Auswahl der unserer Meinung nach besten verfügbaren Wear OS-Smartwatches haben wir viele Stunden damit verbracht, sie zu tragen, zu testen und zu recherchieren. Wie wir in diesem Handbuch erwähnen, haben wir viele Faktoren berücksichtigt, bevor wir uns für die aktuelle Liste entschieden haben - und tun dasselbe, wenn und wenn neue Geräte auf den Markt kommen und um einen Platz kämpfen. Diese Entscheidungen basieren auch nicht ausschließlich auf unseren eigenen Tests. In jedem Kaufratgeber berücksichtigen wir Verbraucherbewertungen, Markenqualität und -wert sowie die vielen individuellen Faktoren, die eine bestimmte Gerätekategorie beeinflussen.

In all unseren Roundups gibt es auch viele Produkte, die wir testen, die nicht den endgültigen Schnitt machen. Da sie jedoch für manche Leute die richtige Wahl sein können, haben wir sie unten aufgelistet.

So whlen Sie eine Wear OS-Smartwatch aus

Es ist eigentlich ein sehr interessanter Zeitpunkt, eine Wear OS Smartwatch zu kaufen – und das war in den letzten Jahren nicht unbedingt der Fall. Was also sollten Sie vor dem Kauf beachten, da Wear OS 3 eine neue Generation von Leistung einläutet?

Nun, wir haben die folgenden Fragen beantwortet, um Ihnen zu helfen, Ihre Auswahl aus den oben genannten Optionen einzugrenzen.

Braucht Ihre Smartwatch Wear OS 3?

Wie wir in diesem Handbuch beschrieben haben, ist die Einführung von Wear OS 3 ein ziemlich großer Meilenstein für die Plattform. Sie können alles über das Update in unserem Wear OS 3-Erklärer nachlesen, aber im Wesentlichen sind Samsungs Tizen und Googles Wear OS jetzt zu einer einheitlichen Plattform verschmolzen. Das Ergebnis sind große Leistungssteigerungen, neue Funktionen (wie App-Wechsel, verbesserte Zifferblätter, verbesserte Kacheln) und ein Fitness-Tracking-Erlebnis, das von Google-eigenem Fitbit unterstützt wird.

Das Problem hier ist, dass es nur zu einer ausgewählten Anzahl von Wear OS-Smartwatches kommt, von denen die meisten in unseren obigen Tipps vorgestellt wurden. Es ist nicht unbedingt erforderlich, dass Sie sich für eine Uhr entscheiden, die über das neueste Update und zukünftige Updates verfügt (oder erhalten wird), aber wir empfehlen dringend, Ihr Gerät zukunftssicher zu machen – oder auf eine kompatible Uhr zu warten, die 2022 veröffentlicht wird.

Wofür werden Sie eine Smartwatch verwenden?

Egal für welche Wear OS Smartwatch Sie sich entscheiden, sie muss zu Ihrem Lebensstil passen. Wie wir in unseren Smartwatch- oder Fitness-Tracker-Anleitungen immer empfehlen, müssen Sie verstehen, wofür Sie Ihre Smartwatch tatsächlich verwenden.

Trainierst du viel? Wahrscheinlich müssen Sie Ihre Aufmerksamkeit auf etwas wie die TicWatch E3 richten. Bevorzugen Sie etwas, das Stil und Smartwatch-Funktionen fördert? Am besten sehen Sie sich die Fossil Gen 6-Reihe an. Möchten Sie etwas, das alles kann, unabhängig vom Preis? Schauen Sie sich das Samsung Galaxy Watch 4 Duo an.

Wie viel müssen Sie ausgeben?

Der Preis ist immer ein sehr wichtiger Faktor, deshalb bietet unsere Liste ein vielfältiges Angebot. Dies wird aber auch dadurch recht einfach, dass Wear OS Smartwatches unserer Meinung nach im Vergleich zu Konkurrenzmodellen von Apple sehr günstig sind.

Die Wahrheit ist, dass Sie im Gegensatz zu Apple Watch-Geräten nicht unbedingt ein besseres Wear OS-Erlebnis haben, wenn Sie mehr ausgeben. Die Samsung Galaxy Watch 4 ist eine herausragende Uhr, die aber auch nicht die Bank sprengt. Die Tag Heuer Connected hingegen ist softwareseitig einfacher, kostet aber einen vierstelligen Betrag.

Wie bereits erwähnt, ist es wichtiger, eine zukunftssichere Uhr auszuwählen, die zu Ihrem Lebensstil passt.

Wear OS v Apple Watch – was ist am besten?

Historisch gesehen hat die Apple Watch die Fähigkeiten von Wear OS bei weitem übertroffen. Mit der Einführung von Wear OS 3 wird sich diese Lücke jedoch wahrscheinlich in den kommenden ein oder zwei Jahren schließen. Es ist noch nicht da, aber die neuesten Samsung-Uhren sind, wie gesagt, ein großartiges Beispiel dafür, wozu die Plattform fähig ist.

Eine vollständige Rangliste der Geräte aus verschiedenen Ökosystemen finden Sie in unserem vollständigen Leitfaden für die besten Smartwatches .

Mehr zu dieser Geschichte

Jede Smartwatch in dieser Liste wurde in realen Situationen getestet, so wie Sie sie in Ihrem täglichen Leben verwenden würden.

Da Sie Ihre Smartwatch wahrscheinlich rund um die Uhr tragen werden, testen wir jedes der für diesen Leitfaden in Betracht gezogenen Geräte. Dies gibt uns die beste Vorstellung davon, welche Ihr Vollzeit-Handgelenksbegleiter sein können und welche Einschränkungen zu groß sind, um sie zu überwinden.

Bei der Entscheidung zwischen den Top-Optionen auf dem Wear OS-Markt betrachten wir viele Faktoren. Stil, Funktionen, Preis, Tracking-Erfahrung und Kompatibilität mit zukünftigen Software-Updates sind wichtige Faktoren in diesem Bereich. Dies kommt zusätzlich zu den Kundenbewertungen und der Markenqualität, die wir bereits oben erwähnt haben.

Wie bei jeder Zusammenfassung ist es jedoch nicht möglich, eine Liste von Geräten bereitzustellen, die für jeden Benutzertyp geeignet ist. Deshalb versuchen wir, alle wichtigen Faktoren zu berücksichtigen, bevor wir uns für unsere Liste entscheiden – oder sogar etwas Neues hinzufügen.

Was wir bei der Zusammenstellung dieser Tipps immer vermeiden, sind triste Spezifikationsvergleiche und Marketinglinien; Wir möchten nur eine leicht verständliche Zusammenfassung bieten, die Ihnen eine Vorstellung davon gibt, wie jede Uhr verwendet wird. Unsere Urteile sind prägnant, aber dies dient lediglich der Kürze. Lesen Sie unsere vollständigen Smartwatch-Rezensionen, um mehr über jedes vorgestellte Gerät zu erfahren.

Schreiben von Conor Allison. Ursprünglich veröffentlicht am 3 Juni 2015.