Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Tefal hat ein neues Kochgerät entwickelt, das verspricht, das einzige Küchengerät zu sein, das sie alle beherrscht.

Anstatt sich auf eine bestimmte Aufgabe wie einen Mixer oder einen Mixer zu konzentrieren, versucht der Tefal Cuisine Companion, das Richtige zu tun. Das Unternehmen sagt, es kann bis zu zehn verschiedene Geräte in der Küche ersetzen und Ihre Schränke von der Unordnung für ein einziges Gerät befreien, wenn auch ein ziemlich großes.

Gegenüber dem 900-Pfund-Thermomix ist der Cuisine Companion immer noch teuer, aber mit 699 Pfund erheblich billiger und verspricht, mehr für das Geld zu tun.

Sie erhalten ein Gerät, das hacken, peitschen, mischen, kneten, kochen, dämpfen, mischen, rühren, emulgieren, verquirlen, anbraten, zerkleinern, mahlen und bei Bedarf präzise erhitzen kann.

Wir haben einen verwendet, um in der Pocket-Lint-Küche zu kochen, um zu sehen, ob es an der Arbeit liegt.

Das Gerät selbst verfügt über eine spülmaschinenfeste Schüssel mit einem Fassungsvermögen von 4,5 Litern, eine große Wischreinigungs-Steuerkonsole mit sechs Programmen (Sauce, Suppe, Slow Cook, Dampf, Gebäck und Dessert), 12 verschiedene Geschwindigkeitseinstellungen und einen Timer von fünf Sekunden bis Zwei Stunden, die Möglichkeit, die Temperatur von fünf bis 130 Grad Celsius einzustellen, und zahlreiche Klingenaufsätze, die den meisten Anforderungen vom Rühren bis zum Schneiden entsprechen.

Um Ihnen den Einstieg zu erleichtern, enthält das ultimative Küchengerät ein Rezeptbuch mit 300 verschiedenen Gerichten, die im Cuisine Companion zubereitet werden können. Für viele ist jedoch auch ein Backofen, ein Kühlschrank oder eine Gefriertruhe erforderlich. Es wird Sie im Grunde so weit bringen, kann aber nicht chillen oder backen.

Pocket-lint

Wir entschieden uns neben einer Handvoll anderer Gerichte für ein grünes Thai-Curry.

Zwiebeln und andere Zutaten grob hacken, ein paar Knöpfe drücken und das ist so ziemlich alles. Da das Gerät sowohl kochen als auch hacken und umrühren kann, müssen Sie sich nicht durch eine Reihe verschiedener Geräte oder Töpfe und Pfannen arbeiten. Es vereinfacht die Erfahrung erheblich.

Seit unserem ersten thailändischen grünen Curry haben wir damit unseren Weihnachtskuchen gemischt, pürierte Kartoffelbrei von Grund auf hergestellt (es kocht sogar die Kartoffeln für Sie), andere Kuchen und ein Risotto. Wir haben es sogar verwendet, um Teig für Brot zu machen. Es kann als Testofen dienen, da es Wärme hinzufügen kann, aber Sie müssen das Brot in Ihrem eigenen Hauptofen backen.

Zum größten Teil funktioniert das Gerät. Mit der Slow Cooker-Funktion können Sie Kuchenfüllungen erstellen, mit der Mixer-Funktion können Sie auch die Kuchenkruste herstellen.

Unabhängig davon, was Sie kochen, ist das Hauptthema, das in den Rezepten von Tefal vorkommt, dass Sie nicht wirklich involviert sein müssen. Bereiten Sie die Zutaten vor, geben Sie sie nach Anweisung ein und gehen Sie dann weg. Das ist großartig für Risotto, Teig, Gebäck und Pudding, wo man normalerweise wachsam umrühren müsste, um sicherzustellen, dass es ein Erfolg ist.

Wenn Sie unterhalten oder eins mit etwas anderem haben müssen, ist diese Freiheit sehr willkommen. Es kann Sie jedoch manchmal von der Freude am Kochen isolieren, und wenn Sie den Gästen des Abendessens erklären, dass Sie nichts getan haben, hat dies nicht wirklich den gleichen Charme.

Erste Eindrücke

Wie lautet das Urteil? Können Sie all Ihre anderen Küchengeräte loswerden? Zum größten Teil ja. Es erledigt die Arbeit und spart Ihnen (auf lange Sicht) Geld und Stauraum.

700 Pfund zu finden und zu rechtfertigen, wird für die meisten Menschen jedoch schwierig sein - obwohl es billiger ist als die 900 Pfund, die Sie für einen Thermomix bezahlen müssen.

Der Kauf der einzelnen Geräte würde die Kosten auf lange Sicht etwas effizienter verteilen, da Sie sich nicht auf einmal von so viel Geld trennen müssen, aber das ist etwas nebensächlich.

Dies ist ein Kochbegleiter, keine Küche in einer Schüssel. Sie brauchen noch ein Kochfeld, Sie brauchen noch einen Ofen, einen Kühlschrank und eine Gefriertruhe. Dies ist kein Gadget, das absolut alles für Sie erledigt.

Was der Begleiter großartig kann, sind Eintopfgerichte. Alles, was gekocht und gerührt werden muss, ist hervorragend. Gebäck, ohne sich Gedanken darüber zu machen, ob Sie Mehl auf die Hände bekommen und auch mischen. Aber schieben Sie es darüber hinaus und es beginnt zu kämpfen. Machen Sie sich also klar, was Sie davon wollen, bevor Sie es ausprobieren.

Schreiben von Stuart Miles.