Roborock H7 Staubsauger Test: Genug für Ihr Geld?

Der neue Roborock H7, der den H6 von 2020 ersetzt, hat viel zu bieten. Es ist ein natürlicher Konkurrent für andere Reiniger im Bereich von 500 US-Dollar. (Bildnachweis: Pocket-lint)
Der H7 wird mit einer Wandhalterung namens MagBase geliefert. Das mitgelieferte Zubehör kann magnetisch an der Basis befestigt werden, sodass Sie es leicht erreichen können. (Bildnachweis: Pocket-lint)
Im Lieferumfang sind zwei verschiedene Reinigungsköpfe, ein Fugenwerkzeug und eine Staubbürste enthalten, aber seltsamerweise keine weiche Walze für harte Böden. (Bildnachweis: Pocket-lint)
Sie können den Schmutzbehälter auf Wunsch durch einen Schmutzbeutel ersetzen. Wir fanden den Mülleimer ziemlich schwer zu leeren; Sie müssen den Schmutz selbst aus dem Behälter entfernen. (Bildnachweis: Pocket-lint)
Wie bei anderen Reinigern wie diesem können Sie den Filter zur einfachen Reinigung leicht entfernen. (Bildnachweis: Pocket-lint)
Es gibt drei Reinigungsmodi. Der Reiniger sagt Ihnen, wie viel Batterie in Prozent noch übrig ist. Während der Reinigung wird innerhalb von Minuten ein Countdown angezeigt. (Bildnachweis: Pocket-lint)
Der Roborock H7 kann sich dank seiner hervorragenden Leistung und Reinigungsfähigkeit gegen seine Konkurrenten mehr als behaupten. (Bildnachweis: Pocket-lint)

Lesen Sie eine ausführlichere Version dieses Artikels