Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Ring ist am besten für die Video-Türklingel bekannt - und Sie müssen keine Vorstadtstraße zu weit hinuntergehen, um eines der Geräte zu erkennen, das bereit ist und darauf wartet, Sie an der Haustür zu begrüßen.

Das Unternehmen verfügt jedoch auch über eine Reihe von Videokamerageräten, die Sicherheit in verschiedenen Situationen bieten sollen. Während Kameras üblich sind, ist das Koppeln dieser Kameras mit einer beträchtlichen Beleuchtungsstärke eher einzigartig - und genau das bietet die Ring Spotlight Cam.

Design und Installation

  • 126 x 69 x 76 mm
  • Installationskit enthalten
  • Platz für zwei Batterien, eine inklusive

Es gibt verschiedene Versionen der Ring Spotlight Cam. Es gibt die Batterie, die am einfachsten zu handhaben ist, da sie keine Verkabelung erfordert. Es gibt die kabelgebundene Version, die sowohl an eine Steckdose als auch an eine Solarversion angeschlossen werden kann. In den USA gibt es auch ein Mount-Modell, das an vorhandene Kabel für Sicherheitsleuchten angeschlossen werden kann, sodass Sie Standardleuchten durch intelligentere ersetzen können.

Während die Kamera selbst für jedes Gerät ähnliche Funktionen bietet, ist die Installation und Einrichtung unterschiedlich.

Pocket-lint

Die Haupteinheit sieht eine zentrale Kamera mit einem Weitwinkelobjektiv, das an den Seiten von leistungsstarken LED-Beleuchtungskörpern flankiert wird. Es handelt sich um eine Kastenform mit einer Kugelpfannenhalterung auf der Rückseite, die in die Wandhalterung einrastet und mit einer Halterung an Ort und Stelle gehalten wird, die mit einer Sechskantschraube festgezogen wird.

Auf der Unterseite des Geräts befindet sich ein PIR-Bewegungsmelder, wie Sie ihn bei vielen anderen Sicherheitsleuchten finden, mit dem Bewegungen in einer Vielzahl von Bereichen erkannt werden können, um die Lichter und die Kamera auszulösen.

Im Lieferumfang ist alles enthalten, was Sie für die Montage benötigen, einschließlich eines Bohrers für Mauerwerk, Rohstopfen und Schrauben für die Montage. Es gibt sogar einen reversiblen Schraubendreher im Paket. Wenn alles vorhanden ist, brauchen Sie im Grunde nur den Bohrer, um die Löcher in die Wand zu bohren, an der Sie ihn montieren, und fertig.

Für Benutzer der Batterieversion gibt es eine Taste, mit der Sie die Unterseite des Geräts freigeben und Zugang zum Batteriefach erhalten. Es gibt jedoch keine Sicherheit dafür. Obwohl es einfach ist, die Batterie zu wechseln, wird sie nicht zugeschraubt, sodass jeder die Batterie herausnehmen kann. In diesem Sinne möchten Sie es vielleicht ziemlich hoch an der Wand montieren, damit ein vorübergehender Opportunist die Batterie nicht einfach herausnehmen kann.

1/3Pocket-lint

Im Inneren ist Platz für zwei Batterien, obwohl nur eine vorhanden ist. Wenn Sie also eine längere Lebensdauer zwischen den Batteriewechseln wünschen, wird immer der Kauf von Ersatzteilen empfohlen. Die Akkulaufzeit hängt stark davon ab, wie viel Aufnahme und Beleuchtung Sie von der Spotlight-Cam-Batterie verlangen - aber wir haben ungefähr einen Monat Zeit für eine einzelne Batterie.

squirrel_widget_167994

Ein Smartphone-basiertes Erlebnis

  • Verbindung über App herstellen
  • Alexa kompatibel

Bevor Sie die Kamera an der Wand befestigen, sollten Sie sie über die App verbinden. Das Gerät in der Hand zu haben ist dabei bequemer als wenn es an einer Außenwand montiert wird.

Wenn Sie ein neuer Benutzer sind, müssen Sie sicherstellen, dass Sie registriert sind und die App auf Ihrem Telefon installiert ist. Dann ist es ein einfacher Fall, ein neues Gerät anzuschließen, indem Sie im Menü auf die Option "Gerät einrichten" klicken.

Sie werden aufgefordert, den Code in der Kamera zu scannen (ein weiterer guter Grund, dies zu tun, bevor er an der Wand befestigt ist), bevor die Kamera ausgeht, um eine Verbindung zu Ihrem Wi-Fi-Netzwerk herzustellen. Möglicherweise müssen Sie herumspielen und das Netzwerk auf Ihrem Telefon manuell auswählen, aber es war eine ziemlich schmerzfreie Erfahrung, als wir es eingerichtet haben.

1/2Pocket-lint

Wenn Sie zufällig einen Ring Chime Pro haben, der gleichzeitig als Wi-Fi-Extender fungiert, können Sie auch eine Verbindung herstellen. Dies kann auch nachträglich erfolgen. Wenn Sie also die Kamera einrichten und dann feststellen, dass sie außerhalb der Reichweite liegt, können Sie einen Ring Chime Pro hinzufügen und stattdessen Geräte in dieses Netzwerk verschieben.

Sobald alle verbunden sind, bietet Ihnen die App verschiedene Einstellungen, die Sie ändern können, z. B. den Bewegungserkennungsbereich, der in Drittel unterteilt ist. Dies bedeutet, dass Sie beispielsweise die Ränder weglassen können, wenn dies Eigentum Ihres Nachbarn, ein öffentlicher Fußweg oder was auch immer ist. Sie können auch die Häufigkeit von Bewegungsalarmen ändern, Zeitpläne festlegen (wenn Sie also zu Hause sind, können Sie sicherstellen, dass Sie nicht ständig benachrichtigt werden) und das Licht zu Gruppen hinzufügen.

Ring ist auch eng mit Amazon Alexa verbunden, sodass Sie die Ring Spotlight-Kamera zu Gruppen hinzufügen oder Routinen einrichten können, um auf bestimmte Ereignisse zu reagieren. Wenn Sie eine Echo-Show haben , können Sie auch nach Ihrer Ring-Kamera fragen. Sagen Sie einfach "Zeig mir meine Gartenkamera [oder wie auch immer Sie sie genannt haben]" und Sie sehen dann den Live-Feed auf dem Display. Ring-Geräte haben also ein großartiges Gefühl der Integration.

Pocket-lint

Es gibt auch eine Desktop-App für Mac oder PC, sodass Sie diese Warnungen erhalten, wenn Sie arbeiten. Dies ist ideal für diejenigen, die möglicherweise Kopfhörer tragen und die Türklingel nicht hören können. Es ist natürlich eher auf Türklingeln anwendbar.

Warnungen und Bewegungserkennung

  • Flexible Optionen
  • Licht oder kein Licht

Im Gegensatz zur Ring Video-Türklingel gibt es keinen physischen Auslöser für die Spotlight-Kamera, dh niemand geht auf sie zu und drückt einen Knopf. Stattdessen erkennt die Spotlight-Kamera Bewegung rund um die Uhr, Tag und Nacht, und macht Sie über Ihr Smartphone auf diese Bewegung aufmerksam. Das heißt, Sie können ein Auge auf die Dinge haben, die gerade vor sich gehen. Wenn Sie jedoch die Rückseite des Hauses beobachten, möchten Sie es wahrscheinlich nach einem Zeitplan festlegen, wenn der Garten genutzt wird.

Die Bewegungserkennung ist empfindlich und verwendet zwei Systeme: Auf der Unterseite des Geräts befindet sich der PIR-Sensor für den Lichtauslöser. und IR-Strahler, die Nachtsicht für die Kamera bereitstellen, sodass die Lichter nicht angezündet werden müssen - sie können Videos in Nachtsicht aufnehmen, wenn Sie möchten.

Wenn die Bewegungserkennung ausgelöst wird, wird die Ringkamera gestartet und beginnt mit der Aufzeichnung, sodass Sie aufzeichnen können, was diese Warnung ausgelöst hat. Sie benötigen jedoch einen Ringschutzplan, wenn Sie mehr als Warnungen und den Livestream über die App wünschen.

Pocket-lint

Wir haben die Ring-Scheinwerfer-Kamera so positioniert, dass sie nach hinten auf die Seite des Hauses blickt, und festgestellt, dass sie auf etwa 10 Meter beleuchtet ist. Wenn Sie jedoch eine größere Beleuchtung über einen größeren Bereich wünschen, ist die Ring-Flutlicht-Kamera möglicherweise die bessere Option. Für die meisten Menschen in einem durchschnittlichen Haushalt halten wir dies für ausreichend.

Beeindruckend ist auch, dass die Ring Spotlight Cam selbst an den Rändern ihres sichtbaren Bereichs Bewegungen schnell erkennt, sodass auch jemand erkannt wird, der sich aus einem Winkel nähert. Tiere werden es auch auslösen, weil es eher Bewegungen erkennt als ein KI-System, das Subjekte identifiziert.

Es gibt auch Zwei-Wege-Audio, was bedeutet, dass Sie Gespräche führen können. Der Lautsprecher ist jedoch nicht großartig, und es gibt eine leichte Verzögerung, sodass jedes Gespräch leicht durcheinander geraten würde - aber wenn Sie nur jemanden anschreien möchten, der in Ihrem Garten ist, ist das einfach genug. Wenn das Mikrofon eingeschaltet ist, leuchtet der PIR ebenfalls blau.

Dann gibt es die Sirene, einen 110-dB-Alarm, der manuell ausgelöst werden kann und dann 30 Sekunden lang ausgeführt wird, bevor er ausgeschaltet wird, oder manuell ein- und ausgeschaltet werden kann. Nachts wird dies jemanden wirklich erschrecken (Sie selbst eingeschlossen, wenn Sie es nicht erwarten, wenn die Katze nach draußen rennt), also könnte es eine große Abschreckung sein.

Kamera, Qualität und Ringschutz

  • 140-Grad-Weitwinkelobjektiv
  • Ring Protect zur Aufbewahrung
  • 1080p Videoaufnahme

Die Ring Spotlight Cam verfügt über ein großartiges Weitwinkelobjektiv auf der Vorderseite, mit dem Sie 140 Grad horizontal und 78 Grad vertikal erfassen können, sodass sie gut in die Sicht passt. Es gibt einige Verzerrungen und Verdunkelungen in Richtung der Ränder, aber der größte Teil des Rahmens ist hell und klar, was gut ist.

Die Qualität des aufgenommenen Videos ist großartig: Bei Tageslicht ist es klar und klar mit einer realistischen Farbbalance. Bei IR-Beleuchtung sieht das Video leicht gespenstisch aus, bietet jedoch eine Methode zur Erfassung von Bewegungen im Dunkeln. Ob Sie das Licht verwenden oder nicht, hängt davon ab, was Sie versuchen: Beweise sammeln oder Eindringlinge abschrecken.

Mit der Flutbeleuchtung aufgenommene Videos sind ebenfalls ziemlich gut, verlieren jedoch an Qualität im Vergleich zur Tageslichtaufnahme - nur weil weniger Licht in der Nähe ist -, aber es ist gut genug, um Details herauszusuchen.

Beim Zugriff auf das Video kommen die Abonnementpläne von Ring ins Spiel. Standardmäßig erhalten Sie Benachrichtigungen, Zugriff auf den Live-Stream und die Möglichkeit zu sprechen. Wenn Sie jedoch nachträglich auf Videos zugreifen möchten, benötigen Sie einen Ringschutzplan.

Die Basisversion deckt ein Gerät ab und bietet Ihnen 60 Tage Videospeicher in der Cloud (oder 30 Tage in Großbritannien). Dies bedeutet, dass Sie das aufgenommene Video anzeigen können, wenn eine Bewegung erkannt wurde. Sie können auf Ihrem Smartphone oder Tablet oder über einen Browser darauf zugreifen. Mit Ring Protect erhalten Sie auch eine Zeitleiste, mit der Sie zurückblättern und sehen können, was passiert, was großartig ist.

Wenn Sie jedoch bereits eine Ring Video-Türklingel haben, verwenden Sie wahrscheinlich Ring Protect Basic (dies sind vernünftige 3 USD / 2,50 GBP pro Monat). Die nächste Option ist jedoch die Abdeckung für unbegrenzte Geräte mit 10 USD / 8 GBP pro Monat. Sie haben das Gefühl, dass ein Ring-Gerät großartig ist. Wenn Sie jedoch darüber hinausgehen, möchten Sie möglicherweise All-in gehen und viele Ring-Geräte erwerben, um den besten Wert aus einem Ring Protect Plus-Plan zu ziehen.

Damit hat Ring einen leichten Nachteil gegenüber einigen Mitbewerbern wie Arlo , die Ihnen einen einwöchigen kostenlosen Speicherplatz in der Cloud bieten - obwohl die Kosten für Arlo-Kameras höher sind.

Erste Eindrücke

Der Ring Spotlight Cam-Akku ist einfach zu installieren und einzurichten und bietet eine anständige Videoaufnahme mit Beleuchtung. Dank dieses Lichts und der Hinzufügung einer bidirektionalen Kommunikation und einer Sirene fungiert es sowohl als Beweismittel als auch als Abschreckungsmittel.

Wir haben festgestellt, dass die Leistung gut ist: Das aufgenommene Video ist schön und klar, es erkennt und alarmiert schnell Bewegungen und die Akkulaufzeit war gut - obwohl die mangelnde Sicherheit im Akkufach ein Problem darstellt.

Während die Ring Spotlight Cam-Batterie zu einem vernünftigen Preis geliefert wird, fallen laufende Kosten an, um das Beste daraus zu machen. Sie benötigen einen Ringschutzplan, wenn Sie etwas anderes als Live-Zugriff wünschen. Wenn Sie bereits eine Ring Video-Türklingel haben, wird der Betrieb dieses Systems immer teurer.

Als eigenständiges Gerät ist es jedoch schwierig, den Ring Spotlight Cam-Akku nicht zu mögen. Es macht genau das, was es verspricht, mit minimalem Einrichtungsaufwand.

Zu berücksichtigende Alternativen

Pocket-lint

Netatmo Präsenz

squirrel_widget_143865

Netatmo Presence bietet auch 1080p-Video und verfügt über eine LED-Beleuchtung. Dies ist jedoch eine kabelgebundene Kamera, die an das Stromnetz angeschlossen werden muss. Es bietet auch keinen Cloud-Speicher, sondern ein SD-Kartensystem. Aber es hat KI, so dass es verschiedene Arten von Dingen erkennen kann - und es gibt keine Abonnementgebühren.

Pocket-lint

Arlo Pro 3

squirrel_widget_167594

Der Arlo Pro 3 bietet eine LED-Beleuchtung und Videoaufnahme mit 2K HDR-Auflösung sowie Zwei-Wege-Sprechfunktionen. Der Vorteil gegenüber dem Ring-Gerät besteht darin, dass Sie 30 Tage Cloud-Speicher kostenlos erhalten, sodass keine Abonnementkosten anfallen - es sei denn, Sie möchten erweiterte Funktionen wie AR-Erkennungsfahrzeuge, Menschen oder Tiere. Aber Sie müssen einen Hub dafür haben und der Einstieg kostet Sie ein bisschen mehr.

Schreiben von Chris Hall.