Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Arlo expandiert in ein großes Gerätesystem. Beginnend mit den Arlo-Kameras bedeutet die Erweiterung um eine Türklingel und ein Licht, dass das System viele der Basen für die Sicherheit zu Hause abdeckt - und das alles in einem System, das mit einem gewissen Zusammenhalt arbeitet.

Das Arlo Security Light ist - wie die Arlo Q-Modelle - ein eigenständiges Produkt, da Sie es kaufen können, nur weil Sie ein "verbundenes" Licht wünschen, ohne den Rest des Systems besitzen zu müssen. Wenn Sie jedoch mehr Kameraprodukte des Unternehmens besitzen, profitieren Sie von deren gegenseitiger Kommunikation und können festlegen, dass die Aufzeichnung erfolgt, wenn das Sicherheitslicht ausgelöst wird.

Wenn die Winternächte hereinbrechen, ist es nützlich, etwas zu haben, das für Beleuchtung sorgt und Sie benachrichtigt, wenn eine Bewegung erkannt wird. So spielt sich der Arlo ab.

Design

  • Kunststoffkörper mit wasserdichter Schutzart IP65
  • Schraubbefestigung und Micro-USB-Aufladung
  • 101,5 x 72,8 x 60,75 mm; 252 g

Die Designsprache von Arlo spiegelt sich im Arlo Security Light wider. Der weiße Kunststoffkörper ist schön geformt, sodass er als Teil der Familie erkennbar ist. Er bietet eine 3/4-Zoll-Schraubbefestigung, die mit den Zubehörhalterungen von Arlo funktioniert - eine davon ist im Lieferumfang enthalten.

Auf der Vorderseite der Kamera befindet sich oben das LED-Array (weiß und farbig), während im unteren Bereich die passive Infrarot-Hardware (PIR) vorhanden ist, damit Bewegungen erkannt werden können.

Pocket-lint

An der Basis der Kamera befindet sich eine Gummidichtung zur Abdeckung des Micro-USB-Ladeanschlusses. Wie bei den Kameras Arlo Pro und Arlo Pro 2 wird ein wiederaufladbarer Akku verwendet. Wenn Sie das Zubehörladegerät nicht ausgeschaltet haben, wird der Akku meistens in der Kamera aufgeladen, was bedeutet, dass Sie ihn vor Ort oder vor Ort anschließen müssen Nimm es runter.

Der Micro-USB-Anschluss ist ziemlich schmal und funktioniert daher nur mit dem von Arlo gelieferten Kabel. Wie wir in unserem Test des Arlo Pro gesagt haben, ist dieses Kabel etwas schwach und leicht zu beschädigen, daher ist Vorsicht geboten. Es ist erwähnenswert, dass die neuen Arlo Ultra-Kameras auf ein magnetisches Ladesystem umstellen, aber leider hat das Arlo Security Light diese Option nicht.

Montage und Anschluss

  • Sicherheitshalterung für den Außenbereich enthalten
  • 3,4 Zoll Schraubbefestigung
  • Arlo Bridge enthalten

Wir haben diesen Test mit der Feststellung eröffnet, dass das Arlo Security Light ein eigenständiges Produkt ist. Im Lieferumfang ist eine Arlo-Brücke enthalten, die Sie in Innenräumen an eine Netzsteckdose anschließen müssen. Dies stellt dann die Netzwerkverbindung her, aber es gibt einen etwas anderen Verbindungsprozess zu den Arlo-Kameraprodukten.

Pocket-lint

Ja, wenn Sie bereits Arlo-Besitzer sind, fragen Sie sich vielleicht, warum das Security Light über einen separaten Hub verfügt. Dies kann jedoch ein eigenständiges Produkt sein: Es gibt keine Option, einen vorhandenen Arlo-Hub für diese Verbindung zu verwenden.

Sobald Sie jedoch eingerichtet sind und diesen Verbindungsprozess durchlaufen haben, wird das Arlo Security Light in die Arlo-App integriert. Wenn Sie Arlo noch nicht kennen, ist das alles, was Sie bekommen (und Sie müssen konfigurieren, was und wann es funktionieren soll) - aber wenn Sie bereits Arlo-Benutzer sind, werden Sie feststellen, dass es das ist lässt sich in Ihre anderen Kameras integrieren.

Die Arlo-Sicherheitsleuchte muss montiert und an der Wand befestigt werden. Dies bedeutet einige Bohrungen, um die Halterung zu befestigen und diese dann in die Kamera einzuschrauben. Sobald alles erledigt ist, bietet Ihnen diese Halterung genügend Flexibilität, um die Kamera in die für Sie am besten geeignete Richtung zu positionieren, sodass das Licht den gewünschten Bereich abdeckt.

Pocket-lint

Es gibt nichts, was das Licht an der Halterung befestigen könnte, so dass es abgeschraubt und gestohlen werden könnte. Vielleicht möchten Sie es außerhalb der Reichweite des Alltags aufbewahren - aber denken Sie daran, dass Sie immer noch darauf zugreifen müssen, um den Akku aufzuladen.

Eigenschaften und Funktionen

  • App-Steuerung
  • Smartphone-Benachrichtigungen
  • Integration mit Arlo-Kameras

Das Arlo Security Light hat eine Helligkeit von 400 Lumen von den LEDs, wobei das Weiß eine viel hellere Beleuchtung bietet als die Farben, die ebenfalls angeboten werden.

Pocket-lint

In den meisten Fällen erkennt der PIR bei Dunkelheit Bewegungen und schaltet die Beleuchtung ein - ein Standard für ein Sicherheitslicht. Da dies Arlo ist, können Sie dann auch Bewegungen erkennen lassen, die andere Aktionen auslösen, z. B. das Einschalten einer Arlo-Kamera und das Senden von Benachrichtigungen. Wenn Sie keine Arlo-Kameras haben, die in Ordnung sind, können Sie einfach eine Benachrichtigung erhalten, dass eine Bewegung erkannt wurde. In diesem Sinne ist es ein intelligentes Sicherheitslicht.

Die wahre Intelligenz ergibt sich jedoch aus dieser Integration: Sie können das Sicherheitslicht Bewegungen erkennen lassen und eine Arlo-Kamera anweisen, mit der Aufnahme zu beginnen. In diesem Fall erhalten Sie eine Aufzeichnung dessen, was das Licht ausgelöst hat. Während die Arlo-Kameras alle auch über eine PIR verfügen, bedeutet dies, dass Sie möglicherweise einen größeren Bereich abdecken und die Dinge automatisch funktionieren lassen können, anstatt Ihre Kamera manuell überprüfen zu müssen, wenn Sie eine Warnung erhalten.

Pocket-lint

Es gibt auch manuelle Optionen für die Kamera, mit der Möglichkeit, die Farben für das Ambiente zu ändern, zu blinken und von Flutlicht zu Spotlicht zu wechseln und die Beleuchtungsdauer anzupassen. Alle sind über die App zugänglich, zusammen mit einem Schalter, mit dem Sie das Licht manuell ein- und ausschalten können. Dies ist ein nützliches Außenlicht, bei dem es nicht nur um Sicherheit geht, sondern auch um Grün, um Süßes oder Saures willkommen zu heißen Halloween.

Akkulaufzeit und Leistung

  • Wiederaufladbare Batterie
  • Feste Verbindung

Arlo bietet ein flexibles System, das einen großen Teil seiner Attraktivität ausmacht. Es bietet den Vorteil einer einfachen Installation, da es sich um ein drahtloses Design handelt. Das bedeutet, dass der Akku aufgeladen wird, aber nicht regelmäßig: Für uns haben wir ungefähr einen Monat Gebrauch.

Pocket-lint

Wir haben festgestellt, dass die Verbindung ebenfalls solide ist, sodass die separate Bridge ihre Arbeit gut macht. Wir haben auch keine Betriebsprobleme mit dem Arlo Security Light festgestellt. Es ist ziemlich einfach, es mit einer Arlo-Kamera zum Laufen zu bringen, und es ist auch einfach, spezielle Modi einzurichten, um es aufzunehmen und die Benachrichtigungen zu steuern. In diesem Sinne gibt es viel Kontrolle über dieses intelligente Licht.

Es lässt sich jedoch nicht vermeiden, dass es sich um ein ziemlich teures Produkt handelt. Ein PIR-Scheinwerfer kostet einen Bruchteil des Preises, daher können wir nicht umhin, das Gefühl zu haben, dass der Reiz hier wirklich als Teil des intelligenten Systems besteht, damit es mit Ihren anderen Arlo-Geräten funktioniert. Es gibt andere konkurrierende Lichter da draußen - wie die Netatmo Presence oder die Ring Floodlight Cam - aber diese Geräte werden mit einer integrierten Kamera und höheren Kosten geliefert .

Erste Eindrücke

Intelligente Sicherheitsbeleuchtung wird immer beliebter. Unternehmen wie Ring und Netatmo bieten auch Produkte an, die miteinander verbunden sind, und nicht nur ein dummes Licht, das ein- und ausgeschaltet wird. Es ist nützlicher, eine Benachrichtigung zu erhalten, dass sich in Ihrem Garten etwas bewegt hat, als nur die physische Abschreckung eines Eindringlings, der auch ein Licht auslöst.

Wenn Sie dies jedoch mit einem Arlo-Kameraprodukt kombinieren, können Sie den Reiz erkennen: Jeder, der nicht dort sein sollte, weiß sofort, dass er entdeckt wurde, während er bei den meisten anderen Kameras möglicherweise nicht einmal weiß, dass er auf Video aufgenommen wurde. Die Konkurrenzsysteme von Netatmo und Ring enthalten jedoch eine Videokamera im Licht, sodass keine separaten Geräte erforderlich sind - was möglicherweise eine größere Anziehungskraft hat.

Das Arlo Security Light wird wirklich für diejenigen von Interesse sein, die bereits in das Arlo-System investiert haben. Egal, ob Sie nur Außenbereiche beleuchten oder diese als Teil eines Sicherheitssystems für die Haustür verwenden, alles funktioniert gut. Aber für diejenigen, die einfach nur den Lichtauslöser wollen: Es gibt viel billigere Möglichkeiten, Sicherheitslichter zu bekommen.

Zu berücksichtigende Alternativen

Pocket-lint

Netatmo Präsenz

Netatmo befindet sich auf einer anderen Plattform, aber im Fall der Präsenz bietet das Gerät sowohl die Beleuchtung als auch die Kamera für die Aufnahme. Das ist vielleicht nicht so einfach wie Arlos Ansatz, bei dem man einfach ein Licht hinzufügen kann, aber hier ist noch viel mehr los, um den höheren Preis zu rechtfertigen.

Pocket-lint

Ring Floodlight Cam

Ring bietet auch Beleuchtungsgeräte an, die jedoch wieder mit einer Kamera kombiniert werden. Es ist ein etwas anderes Angebot und daher teurer, aber es ist ein All-in-One-Gerät. Es muss jedoch verkabelt werden, wenn Sie sich für die Floodlight-Kamera entscheiden, und Sie benötigen ein Abonnement zum Aufnehmen und Speichern von Videos.

Schreiben von Chris Hall.