Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Die Netatmo Smart Outdoor-Kamera mit Sirene ist eine verbesserte Version der vorherigen Outdoor-Kamera des Unternehmens, ein aktualisiertes und verbessertes Gerät, das jetzt eine Sirene und vieles mehr enthält.

Es ist vielleicht nicht viel zu sehen, aber diese Kamera bietet eine Reihe von Funktionen und Designfacetten, die es sich lohnen, darüber nachzudenken. Nicht zuletzt die Tatsache, dass keine laufenden monatlichen Abonnementkosten anfallen.

Reichen die technischen Daten und Funktionen allein aus, damit es sich lohnt, sie zu besitzen? Wir haben die Netatmo Smart Outdoor-Kamera mit Sirene einige Wochen lang unser Zuhause im Auge behalten lassen, um dies herauszufinden.

Es ist erwähnenswert, dass es zwei Versionen dieser Kamera gibt , darunter eine ohne Sirene und eine mit. Letzteres überprüfen wir hier.

Design und Einrichtung

  • Robuste Aluminiumschale mit HZO-Schutz, Standard-Wetterschutz
  • Funktioniert bei -20 ° bis 50 ° C (-4 ° bis 122 ° F)
  • Eingebautes 12W LED Flutlicht Panel
  • 105dB Sirene

Die Netatmo Smart Outdoor-Kamera mit Sirene ist nicht die subtilste Kamera. Es ist eine große schwarze rechteckige Platte aus Aluminium, Kunststoff und Glas, die sich bei der Montage an Ihrer Außenwand deutlich abhebt. Das ist jedoch keine schlechte Sache, da diese Kamera eindeutig als Abschreckungs- und Sicherheitsmaßnahme gedacht ist. Die eingebaute ohrenbetäubende Sirene und das helle Flutlichtsystem sind ein Beweis dafür.

Pocket-lint

Die Ersteinrichtung ist jedoch nicht unbedingt so einfach wie bei anderen von uns getesteten Kameras. Wenn Sie es aus der Verpackung nehmen, werden Sie mit einigen Kabeln und den Anweisungen zum Ersetzen eines externen Lichts durch die Kamera begrüßt.

Dies scheint nicht zu viel Aufwand zu sein, aber es bedeutet, dass Sie es nicht einfach an einen externen Netzstecker anschließen oder ein Stromkabel in Innenräumen verlegen können, um es einzurichten. Sie müssen entweder das Wissen dazu haben oder einen Elektriker beauftragen - und wenn Sie noch kein Außenlicht haben, ist dies ein noch größeres Problem.

Sobald die Installation abgeschlossen ist, werden die Kleinigkeiten viel kleiner, da dies eine fantastische Smart-Home-Kamera ist. Wenn es eingeschaltet ist, koppeln Sie es einfach mit der zugehörigen App für Apple- oder Android- Smartphones. Dies ist ebenfalls einfach, da in der App ein QR-Code angezeigt wird und Sie nur den Bildschirm Ihres Telefons auf die Kamera richten müssen. Anschließend können Sie die Einstellungen anpassen und anpassen.

Einstellungen und Modi

  • Bewegungserkennung bei Tageslicht und Infrarot (IR)
  • Auto-, Personen- und Tiererkennung
  • Benutzerdefinierte Warnungszonen
  • Geofencing über GPS

Wie die meisten Smart-Home-Überwachungskameras enthält die Netatmo Smart-Außenkamera eine Reihe von Einstellungen, um die Funktionsweise anzupassen. Bei der Einrichtung wird automatisch Filmmaterial aus dem Bereich aufgenommen, auf den es zeigt, und Sie werden über Ihr Telefon benachrichtigt, wenn etwas passiert.

Wie bei anderen Smart-Home-Kameras können diese Benachrichtigungen standardmäßig etwas überwältigend sein - aber Sie können Änderungen vornehmen, um dies zu ändern.

Pocket-lint

Erstens können Sie benutzerdefinierte Alarmzonen festlegen. Dies sind bestimmte Bereiche im Sichtfeld der Kamera. Dies kann ein Tor, eine Gasse, ein Fußweg oder ein Bereich sein, in den ein unerwünschter Gast reisen kann, um zu Ihnen nach Hause zu gelangen. Mit dieser Einstellung kann die Kamera andere Stellen ignorieren, an denen sich Ihre Familie möglicherweise befindet, oder Bereiche, die sonst ablenken würden.

Sie können auch die Überwachungs- und Aufnahmeeinstellungen anpassen, um entweder aufzuzeichnen und / oder zu benachrichtigen, wenn Personen, Autos, Tiere oder "andere" im Erfassungsbereich entdeckt werden. Wenn Sie diese so anpassen, dass Sie nur über Personen benachrichtigt werden, wird die Anzahl der Benachrichtigungen, die Sie erhalten, offensichtlich verringert. Sie können andere Dinge ignorieren oder einfach ohne Benachrichtigung aufzeichnen. Sie können auch festlegen, dass Sie nur zu bestimmten Zeiten benachrichtigt werden, damit Sie nicht belästigt werden, wenn alle zu Hause sind.

Diese Kamera nimmt Filmmaterial auf und speichert es intern auf einer microSD-Karte. Es kann dann über die App heruntergeladen werden. Sie können auch innerhalb der App auswählen, ob Sie sie zur sicheren Aufbewahrung in Ihrem Dropbox-Konto oder auf Ihrem persönlichen FTP-Server speichern möchten.

Pocket-lint

Das Filmmaterial wird jedoch nicht ständig auf einer Zeitachse aufgezeichnet, auf die der ganze Tag zugegriffen werden kann. Das ist ein Kompromissbereich, aber nicht unbedingt ein Problem. Stattdessen werden Aufzeichnungen ausgelöst, wenn anhand der von Ihnen gewählten Einstellungen eine Bewegung erkannt wird. Wenn also eine Katze, eine Person oder ein Fahrzeug in Sichtweite der Kamera kommt, wird die Aufnahme ausgelöst.

In der App wird ein Symbol angezeigt, das Sie darüber informiert, wann dies geschieht, sowie eine Miniaturansicht der aufgezeichneten Daten. Tippen Sie auf diese Miniaturansichten, und das Video wird in einem leichter zugänglichen Fenster geladen, in dem Sie es ansehen und bei Bedarf herunterladen können.

Videoaufnahme- und Speicheroptionen

  • 4MP-Videosensor mit 100-Grad-Videofeld
  • Aufnahmeauflösung von bis zu 1080p (Full HD)
  • Nachtsicht-Erkennungsmodus (15 m)
  • Verschlüsselte lokale Speicheroptionen
  • 8x Digitalzoom

Das von der Kamera aufgenommene Filmmaterial ist recht anständig. Die Netatmo Smart Outdoor-Kamera verfügt über einen 4-Megapixel-Videosensor, der Full HD / 1080p-Videos über ein 100-Grad-Sichtfeld aufnehmen kann. Dies bedeutet, dass Sie einen schönen Weitwinkel von Ihrem gewählten Punkt erhalten.

Pocket-lint

Es ist erwähnenswert, dass die Länge der Aufnahmen davon abhängt, wie Sie diese Kamera eingerichtet haben. Wenn Sie festlegen, dass alles aufgezeichnet wird, geht Ihnen bald der Speicherplatz aus. Zu diesem Zeitpunkt überschreibt die Kamera scheinbar ihren internen Speicher und nimmt die Aufzeichnung fortlaufend auf. In der Praxis bedeutet dies normalerweise, dass Sie Aufnahmen im Wert von einigen Tagen erhalten, auf die Sie zugreifen können. Es sei denn, Sie verwenden natürlich die Dropbox- oder FTP-Optionen.

Diese Smart-Home-Kamera für den Außenbereich kann dank ihres Infrarot-Nachtsichtmodus nachts aufnehmen. Sie können sie jedoch auch so einstellen, dass das Flutlicht automatisch aktiviert wird, wenn auch Bewegungen erkannt werden.

Wie die Kamera selbst kann das Flutlicht aktiviert werden, wenn Personen, Haustiere, Fahrzeuge oder andere Bewegungen erkannt werden. Dies ist aus mehreren Gründen nützlich.

Pocket-lint

Erstens können Sie es als einfaches Licht verwenden, um die Außenseite Ihres Hauses zu beleuchten, wenn Sie es brauchen (egal ob Sie zum Auto gehen oder nachts den Garten gießen). Zweitens ist es eine gute Abschreckung für unerwünschte Besucher, wenn sie plötzlich aufleuchten, wenn sie in Sichtweite geraten.

Die andere Abschreckung kommt in Form der eingebauten Sirene. Wenn Sie auf Ihrem Telefon Benachrichtigungen über eine erkannte Person erhalten, können Sie auf eine Schaltfläche klicken und diesen Alarm aktivieren. Es ist schrill und schmerzhaft für die Ohren, aber zum Glück geht es nicht zufällig los, wenn eine Katze über Ihren Rasen schlendert (na ja, es sei denn, Sie möchten es).

Smart Home-Kompatibilität

  • Apple Homekit kompatibel
  • Funktioniert mit Amazon Alexa und Google Assistant

Wie andere Smart-Home-Kameras ist auch die Netatmo Smart-Außenkamera mit Apple Homekit , Amazon Alexa und Google Assistant kompatibel. Dies gibt Ihnen einige grundlegende Sprachsteuerungen, um verschiedene Dinge zu tun, zumindest theoretisch. Obwohl wir fanden, dass das Setup nicht gerade einfach war oder sogar direkt von der App vorgeschlagen wurde.

Pocket-lint

Es fühlt sich eher wie eine Spielerei an als ein notwendiger Teil des Systems oder ein zusätzliches Verkaufsargument, aber es ist da, wenn Sie es ausprobieren möchten.

Erste Eindrücke

Die Netatmo Smart Outdoor-Kamera mit Sirene ist eine der besten Outdoor-Smart-Home-Kameras, die wir je gesehen haben. Es ist einfach zu bedienen, intelligent und leicht anpassbar.

Das Hinzufügen von Flutlicht, Sirene und lokalen Speichermöglichkeiten macht es auch leistungsfähig und bequem. Die Aufnahmen sind von guter Qualität, leicht zugänglich und einfach herunterzuladen. Während unserer Tests schien das Benachrichtigungssystem größtenteils genau zu sein - es sei denn, Sie haben zufällig etwas Wäsche in Sichtweite, das für eine Person gehalten werden könnte.

Alles in allem ist dies eine großartige Kamera für die Sicherheit zu Hause, ohne dass laufende Abonnementkosten ein wichtiger Bonus sind. Es ist ein bisschen teuer, aber es lohnt sich für den Schutz und die Bequemlichkeit, die es bietet.

Denken Sie auch daran, wenn die Idee, eine Sirene zu haben, nicht anspricht, gibt es immer die Standard- Smart-Outdoor-Kamera als weitere Option .

Berücksichtigen Sie auch

Pocket-lint

Google Nest Cam IQ im Freien

squirrel_widget_167522

Obwohl es ein Abonnement erfordert, ist diese Kamera eine schöne Alternative mit vielen Highlights, die sie auszeichnen. Dazu gehören E-Mail-Benachrichtigungen mit Screenshots von dem, was gesehen wurde, ein weitaus einfacheres Montagesystem, das innen oder außen angeschlossen werden kann, und bidirektionale Kommunikation.

Pocket-lint

Ring Floodlight Cam

squirrel_widget_143406

Wie die Netatmo verfügt auch die Ring Floodlight Cam über helle Flutlichter, die Ihr Leben neben bidirektionaler Kommunikation, hervorragender Videoaufnahme und vielem mehr beleuchten.

Schreiben von Adrian Willings.