Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Google hat sein Nest-Angebot im Jahr 2021 aktualisiert, nicht nur mit einer batteriebetriebenen Video-Türklingel, sondern auch einer batteriebetriebenen Nest-Kamera – was die Installation und Positionierung auf der ganzen Linie erheblich erleichtert.

Die Nest Cam (Outdoor oder Indoor, Battery) – ja, sie hat einen klobigen Namen, Halterungen und alles, was wir in diesem Test größtenteils abschneiden werden – kann drinnen oder draußen verwendet werden, genau wie ihr vollständiger Name reichlich ausmacht klar.

Zuvor gab es zwei Nest-Modelle – separate „IQ“ -Angebote für den Innen- und Außenbereich. Sie haben sich also für das Modell je nach Installationsort der Kamera entschieden. Jetzt müssen Sie nicht einmal darüber nachdenken, was mehr Flexibilität bietet. Wie gut ist die batteriebetriebene Nest Cam 2021?

Vertrautes Design

  • Maße: 83 x 83 mm / Gewicht: 398 g
  • IP54 staub- und wasserdicht
  • Finish: Nur Schnee

Die Nest Cam ist deutlich größer als die Kameras, die sie ersetzt, bietet aber bekannte Designmerkmale. Der weiße Kunststoffkörper – der offenbar „Snow“ heißt und laut Google zu 47 Prozent aus recyceltem Post-Consumer-Material besteht – hat eine glatte, matte Oberfläche.

Auf der Vorderseite befindet sich ein schwarzes Plastikgesicht, das eher matt als glänzend ist wie bei den älteren Nest Cam-Modellen, in der der Kamerasensor in der Mitte sitzt. Oben befindet sich ein LED-Licht, das grün leuchtet, wenn die Kamera aktiv ist.

Schauen Sie genau hin und es ist nicht zu verkennen, dass es sich bei der Nest Cam um eine Überwachungskamera handelt, aber Google leistet hervorragende Arbeit, um sie viel weniger zu stören als einige konkurrierende herkömmliche Überwachungskameras.

Die weiß gewölbte Rückseite der Nest Cam 2021 wird magnetisch an einer passenden weißen Scheibe befestigt, die du überall montieren kannst. Es ist ein starker Magnet, obwohl es natürlich nichts hindert, dass jemand darauf zugeht und die Kamera abzieht.

An der Unterseite des Gehäuses der Nest Cam befindet sich eine Schraubhalterung für diejenigen, die sie am separat erhältlichen Ständer befestigen möchten, sowie einen Ladeanschluss für diejenigen, die den Luxus einer Steckdose in der Nähe haben.

Pocket-lintGoogle Nest Cam (Akku) Produktaufnahmen Foto 8

Das Design der Nest Cam ist so schön, wie Sie es von einer Überwachungskamera erwarten können, sodass sie an der Seite Ihres Hauses ziemlich gut aussieht. Aufgrund seiner Größe ist es jedoch außen dezenter als innen, insbesondere wenn es montiert und nicht auf dem Ständer montiert ist.

Das Einzige, was wir hier sagen würden, ist, dass es bald auch eine Nest Cam (Wired) geben wird. Es ist billiger, nur fest verdrahtet und könnte besser geeignet sein, wenn Sie es drinnen und angeschlossen haben möchten. Es gibt auch ein Nest Cam Floodlight, das Ende 2021 erwartet wird, wenn Sie etwas für den Außenbereich mit integrierter Beleuchtung suchen.

Einfache Installation

  • Haftet magnetisch auf Metalloberflächen
  • Befestigung an der Wand mit zwei Schrauben
  • Ständer separat erhältlich
  • Google Home-App

Abgesehen vom harmlosen Design der Nest Cam ist es eigentlich die Installation, die dieses spezielle Gerät so attraktiv macht. Früher erforderte die Installation der Nest Cam Outdoor einige ernsthafte Überlegungen. Sie musste mit Strom versorgt werden, was für die meisten Menschen eine professionelle Installation und die damit verbundenen zusätzlichen Kosten bedeutete.

Pocket-lintGoogle Nest Cam (draußen oder drinnen, Akku) Testfoto 5

Die Nest Cam 2021 muss nicht fest verdrahtet sein, aber sie kann es sein. Wenn Sie in der Nähe des Installationsorts der Kamera einen einfachen Zugang zur Stromversorgung haben, warum nicht? Du erhältst weitere Funktionen, z. B. die kontinuierliche Aufzeichnung – wenn du sowieso ein Nest Aware-Abo hast. Andernfalls können Sie den Akku verwenden und bei Bedarf aufladen.

Wir haben die magnetische Rückplatte erwähnt, die es sehr einfach macht, die Nest Cam zum Aufladen an- und abzunehmen – obwohl wir hier jeden Monat und nicht jeden zweiten Tag sprechen. Ein Ladekabel und ein Stecker sind im Lieferumfang enthalten und es handelt sich um eine spezielle Verbindung, sodass kein USB Typ-C (wie bei der Nest Doorbell (Akku)) vorhanden ist.

Pocket-lintProduktfotos von Google Nest Cam (Akku) 14

Die magnetische Rückplatte wird an einer Wandplatte befestigt, die mit zwei Schrauben befestigt werden muss. Es gibt aber auch die Option eines Ständers, den wir wahrscheinlich für den Innenbereich für mehr Subtilität empfehlen würden. Sobald Sie die Nest Cam an der gewünschten Position positioniert haben, müssen Sie einfach die Schritt-für-Schritt-Anleitung in der Google Home App befolgen , was sehr einfach ist (Hinweis: Sie verwendet nicht die Nest App, die wir finde es etwas schade, da Home aus unserer Sicht klobiger ist).

Kamera und Funktionen

  • Funktionen in: -20 °C bis 40 °C (-4 °F bis 104 °F)
  • 2-Megapixel, 1/2,8-Zoll-Sensor
  • 130-Grad-FOV, 1080p 30fps
  • Lautsprecher & Mikrofon

Unter der Haube der Nest Cam befindet sich ein 2-Megapixel-Sensor, der 1080p-Weitwinkelaufnahmen (bis zu 30 Bilder pro Sekunde) ausgibt und sowohl Nachtsicht- als auch HDR-Funktionen (High Dynamic Range) verbessert, die Tag und Nacht besser sehen. .

Pocket-lintGoogle Nest Cam (Akku) Produktaufnahmen Foto 10

Andere Funktionen sind reichlich vorhanden. An Bord befinden sich ein Lautsprecher und ein Mikrofon, mit denen Sie über die Google Home App sprechen und zuhören können, sodass Sie mit jedem kommunizieren können, der von der Kamera erfasst wird.

Die Nest Cam kann ohne Abonnement Personen, Tiere, Fahrzeuge und Bewegungen erkennen. Du kannst sie nach Belieben ein- und ausschalten, d. h. du kannst die Benachrichtigungen so anpassen, dass du nicht jedes Mal gewarnt wirst, wenn beispielsweise ein Baum im Wind weht . Wenn Sie ein Nest Aware-Abo haben, gibt es auch die Gesichtserkennung, die bestimmte Gesichter erkennen und Sie entsprechend warnen kann.

Es gibt auch Aktivitätszonen, mit denen Sie einen bestimmten Bereich in der Ansicht der Nest Cam bestimmen können, der besonders wichtig ist. Das könnte alles sein, aber wir haben eine Zone für die Türen unseres Außenbüros eingerichtet, die es uns ermöglichte, Benachrichtigungen zu erhalten, wenn wir sie brauchten, und nicht nur, wenn Menschen oder die Katze im Garten waren.

Pocket-lintGoogle Nest Cam (Außen- oder Innenbereich, Akku) Testfoto 7

Die Nest Cam zeichnet dank ihrer Akkuleistung auch bei einem WLAN-Ausfall weiter auf und du erhältst ohne Nest Aware-Abo Zugriff auf die Ereignisaufzeichnungen der letzten drei Stunden (bis zu 60 Tage mit dem entsprechenden Abonnement) aber nützlich, wenn Sie oft weg sind).

Gute Leistung

  • Kabelgebunden oder batteriebetrieben
  • Funktioniert besser mit Google als Amazon

Die Nest Cam 2021 ist unserer Erfahrung nach eine hervorragende Überwachungskamera. Die Kameraqualität ist gut – sowohl in Bezug auf Bild als auch Video, obwohl sie nur eine Auflösung von 1080p hat – wenn auch nicht so gut wie die ältere Nest Cam Indoor IQ. Außerdem fehlt die Funktion, mit der die Nest Cam Indoor IQ gezoomt und ein Motiv verfolgt wurde, ohne Details zu verlieren.

Es gibt sehr wenig Verzögerung zwischen der Kamera, die etwas entdeckt, und einer Warnung, die auf Ihrem Telefon durchgeht. Es sind immer noch ein paar Sekunden, aber nichts, worüber man nach Hause schreiben könnte. Die Warnungen sind auch großartig, da die Kamera ein Ereignis sehr gut erkennt.

Wir finden es toll, dass Sie die verschiedenen Kategorien ein- oder ausschalten können - Bewegung, Personen, Fahrzeuge und Tiere -, da dies Benachrichtigungen viel optimierter macht und Sie nur dann warnt, wenn es wirklich notwendig ist. Unsere ältere Nest Cam Outdoor warnt uns viel häufiger als die Nest Cam 2021, aber 50 % dieser Warnungen sind nicht erforderlich.

Wir haben uns während des Tests für eine kontinuierliche Stromversorgung der Nest Cam entschieden und das wetterfeste Kabel für den Außenbereich verwendet, um zu sehen, wie sie mit verschiedenen Wetterbedingungen umgeht. Die Bildqualität fanden wir sowohl bei Tag und Nacht als auch bei schlechten Bedingungen gut. Der einzige Nachteil des Kabels ist, dass es in Bezug auf das Design von hinten nach vorne verläuft, was bedeutet, dass das Kabel besser zu sehen ist, als wenn es umgedreht wäre. Wenn es jedoch umgekehrt gewesen wäre, wäre die Befestigungsschraube unbrauchbar, so dass es sich um eine seltsame Konstruktion handelt.

Pocket-lintGoogle Nest Cam (draußen oder drinnen, Akku) Testfoto 9

Die Akkulaufzeit soll etwa anderthalb Monate betragen, wenn der Bereich vor der Kamera beschäftigt ist. Sie müssen jedoch die gesamte Kamera entfernen, um den Akku aufzuladen, da er im Gegensatz zu Rings Stick Up nicht herausnehmbar ist Kamera .

Eine andere Sache, die man beachten sollte, ist, dass die batteriebetriebene Nest Cam sehr gut mit den Google-Smart-Home-Geräten wie dem Nest Hub Max spielt , aber das gilt nicht für andere Smart-Home-Systeme wie die Echo-Reihe von Amazon .

Erste Eindrücke

Die Google Nest Cam (Outdoor oder Indoor, Battery) bietet ein solides, nachhaltiges und unaufdringliches Design - eines, das Sie sowohl innerhalb als auch außerhalb Ihres Hauses gerne haben werden - und bietet gleichzeitig eine gute Videoqualität und viele Funktionen ohne zusätzliches Zubehör Nest Aware-Abo (obwohl das Hinzufügen eines den Aufnahmeverlauf und mehr verlängert ).

Der Akkubetrieb bietet Flexibilität, die bei früheren Nest Cam-Modellen einfach nicht vorhanden war, und macht sie zu einer großartigen Option für jedes Zuhause, obwohl Sie einige Funktionen verlieren, wenn Sie sich für den Akku anstelle einer fest verdrahteten Installation entscheiden. Und wenn Sie Amazon Echo-Geräte haben, ist es erwähnenswert, dass es nicht so gut abgespielt wird wie mit den Smart-Home-Produkten von Google.

Insgesamt ist die 2021 Nest Cam nicht die billigste und die Google Home App ist nicht so gut wie die Nest App, aber sie ist immer noch eine ausgezeichnete Überwachungskamera mit einer großartigen Mischung aus Design, Funktionen und Komfort.

Bedenken Sie auch

RingGoogle Nest Cam (Akku) Alternativen Foto 1

Ring Stick Up Cam

Für diejenigen mit einem Amazon Smart Home-System lohnt es sich, die Ring Stick-Up Cam in Betracht zu ziehen, die auch 1080p-Video bietet und wie das Nest drinnen und draußen arbeiten kann. Diese Ring-Option verfügt über einen abnehmbaren, wiederaufladbaren Akku, kann aber auch an das Stromnetz angeschlossen werden.

squirrel_widget_167778

Schreiben von Britta O'Boyle. Ursprünglich veröffentlicht am 11 Oktober 2021.