Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Google hat 2016 sein erstes Smart-Home-Netzwerksystem in Form von Google Wifi eingeführt. Zu dieser Zeit wurden zahlreiche Wi-Fi-Produkte hinzugefügt, und diese Geräte wurden nur erweitert. Mehrere Optionen sind jetzt von BT, Netgear und Amazon erhältlich.

Drei Jahre nach Googles Wifi- Debüt wurde Nest Wifi eingeführt, das eine bessere Abdeckung und einige großartige zusätzliche Funktionen bietet, wie z. B. einen in die Basis des Punkts eingebauten Lautsprecher.

Nest Wifi ist immer noch nicht das billigste im Mesh-Block - wie Google Wifi es noch nicht war -, aber wenn Sie nach einer Möglichkeit suchen, die toten Stellen im WLAN zu beseitigen und Google Home um Ihr Haus herum zu erweitern, ist Google Nest Wifi ist eine fantastische Option.

Einfache Einrichtung

  • Google Home App
  • Automatische Erkennung
  • QR-Code

Bevor Mesh Networking die Dinge vereinfachte, war es keine leichte Aufgabe, ein drahtloses Netzwerk im gesamten Haus zu schaffen - und sicherlich keine unterhaltsame. Google Wifi und seine Konkurrenten bieten eine einfache Einrichtung, wobei Nest Wifi in dieser Abteilung nicht anders ist.

Pocket-lint

Mit Google Wifi erfolgt die Einrichtung über die Google Wifi-App für Apples iOS oder Googles Android. Mit Nest Wifi erfolgt die Einrichtung über die Google Home-App - dieselbe App, mit der Sie einen Google Home-Lautsprecher wie einen Nest Mini einrichten würden -, wodurch die Einrichtung für Benutzer von Google Home-Geräten noch effizienter wird.

Sie müssen zuerst den Nest Wifi Router an eine Steckdose und dann mit dem mitgelieferten zwei Meter langen Ethernet-Kabel an Ihr vorhandenes Modem anschließen. Die Google Home-App bietet dann schrittweise Anweisungen, um Ihr Nest Wifi zum Laufen zu bringen. Dazu gehört das Scannen eines QR-Codes - wie bei allen Nest-Geräten - gefolgt vom Benennen Ihres Netzwerks und Erstellen eines Kennworts dafür.

Wenn Sie über einen Nest Wifi-Punkt verfügen, werden Sie aufgefordert, diesen einzurichten, nachdem die Einrichtung des Nest Wifi-Routers abgeschlossen ist. Die Google Home-App erkennt, ob Sie über ein Two Pack verfügen. Wie bei Google Wifi stecken Sie den Nest Wifi-Punkt einfach in eine Steckdose an einer anderen Stelle in Ihrem Haus - idealerweise nicht weiter als zwei Räume entfernt - und das Mesh-Netzwerk wird automatisch vorbereitet.

Pocket-lint

Google Home testet dann das Mesh-Netzwerk und fertig. Willkommen bei der Berichterstattung im Badezimmer oder am unteren Rand des Gartens. Das gesamte Setup - einschließlich des Auspackens und Hinzufügens der zweiten Einheit - dauerte nicht länger als 10 Minuten (laut unserer Stoppuhr waren es acht Minuten). Es ist wirklich bemerkenswert einfach. Das einzige, was etwas länger dauerte - was nicht am Nest Wifi schuld ist - war die Verbindung aller unserer Smart-Home-Geräte mit unserem neuen Netzwerk.

Design

  • Nest Wifi Router: 110 x 90,4 mm, zwei Ethernet-Ports
  • Nest Wifi Punkt: 102,2 x 87,2 mm, eingebauter Lautsprecher, Datenschutzknopf, LED-Basislicht

Googles Nest Wifi passt in Bezug auf das Design zu den übrigen Nest-Produkten. Sowohl der Nest Wifi-Router als auch der Nest Wifi-Punkt sind kreisförmig mit einem glatten, matten Finish und schönen Kurven - ein Look, der dem Nest Cam IQ insgesamt sehr ähnlich ist.

Wir sind ziemlich pingelig mit den Arten von Geräten, die wir gerne in unserem Haus ausstellen, und wir hatten kein Problem damit, den Wifi-Punkt oder den Wifi-Router zu zeigen. Beide sind nicht besonders groß, so dass sie relativ unauffällig sind. Es gibt auch keine physischen Bedienelemente auf der Oberseite beider Geräte, die ins Auge fallen könnten. Der Wifi-Punkt wählt stattdessen kapazitive Steuerelemente, während der Router nur über ein LED-Licht verfügt, das den Status anzeigt.

Pocket-lint

Der Wifi-Router ist etwas größer als der Wifi-Punkt und beherbergt zwei Ethernet-Ports und den in die Gummibasis eingelassenen Stromanschluss. Wie bei Google Wifi gibt es keine USB-Anschlüsse zum Anschließen von Festplatten und dergleichen, aber das hält alles einfach. Wenn dies ein großes Problem für Sie ist, gibt es Lösungen wie Ethernet-Splitter.

Der Nest Wifi-Punkt verfügt über einen Lautsprecher, der unten eingebaut ist. Auf der Rückseite befindet sich eine Mikrofon-Stummschalttaste - die einzige physische Steuerung am Gerät, genau wie beim Nest Mini - und ein LED-Licht leuchtet um die Basis, wenn das Mikrofon stummgeschaltet wird. Es ist jedoch möglich, dieses LED-Licht in der Google Home-App auszuschalten (unsere Google Home-Tipps und -Tricks-Funktion gibt Ihnen weitere Informationen dazu).

Funktionen und App

  • Familien-WLAN für Gerätepausen und Kindersicherung
  • Wifi Point hat Lautsprecher und eingebauten Google Assistant

Neben dem Angebot von WLAN an toten Stellen in Ihrem Zuhause und der Bereitstellung einer supereinfachen Einrichtung bietet das Nest Wifi von Google eine Reihe großartiger Funktionen, darunter Family Wi-Fi und Guest Network - beides bietet Google Wifi.

1/4Pocket-lint

Familien-WLAN eignet sich hervorragend für Kinder, sodass Sie beispielsweise vor dem Schlafengehen eine WLAN-Pause auf Ihren Kindergeräten einplanen können. Es ist auch möglich, Wi-Fi über die Google Home-App zu pausieren, wann immer Sie möchten, oder Google Assistant dazu aufzufordern, und Sie können auch Websites für Erwachsene auf jedem Gerät blockieren. Im Wesentlichen bietet Ihnen das Einrichten der Family Wi-Fi-Funktion eine hervorragende Kindersicherung, aber auch eine einfache Steuerung, wenn Sie nur einige Wi-Fi-Ausfallzeiten wünschen.

In der Zwischenzeit können Sie mit der Funktion "Gastnetzwerk" ein separates Netzwerk für alle Besucher erstellen. Sie können das Kennwort problemlos freigeben und sie haben nur Zugriff auf die von Ihnen ausgewählten Geräte, z. B. Google Chromecast. Wenn Sie einen Nest Hub oder Nest Hub Max haben , können Sie das Kennwort auch auf dem Bildschirm anzeigen lassen, damit Besucher eine einfache Verbindung herstellen können.

Viele der anderen Funktionen von Google Wifi wurden ebenfalls auf Nest Wifi übertragen, einschließlich der Möglichkeit, ein Gerät mit Priorität festzulegen sowie einen schnellen Geschwindigkeitstest durchzuführen, den Netzwerkzustand zu überprüfen und festzustellen, wie viele Geräte Sie verbunden haben (Nest Wifi-Router und -Punkt) Unterstützung von bis zu 100 Geräten) und zeigen Sie Ihr Passwort.

All dies erfolgt über die Google Home-App. Wenn Sie jedoch die Google Wifi-App herunterladen, wird dort auch Ihr Nest Wifi-System angezeigt. Über die Google Wifi-App können Sie den Verlauf des automatischen Netzwerkgeschwindigkeitstests überprüfen und auf eine tiefere Netzwerksteuerung zugreifen, was in der Google Home-App nicht möglich ist.

Pocket-lint

Wo Nest Wifi Funktionen über Google Wifi hinzufügt, ist der integrierte Lautsprecher im Nest Wifi-Punkt. Mit Google Assistant an Bord fungiert der Nest Wifi-Punkt im Wesentlichen als Wifi-Erweiterungspunkt und als Nest Mini in einem. Das heißt, Sie können den Nest Wifi-Punkt bitten, Musik abzuspielen, das Wetter herauszufinden, nach Ihrem Tag zu fragen, kompatible Smart-Home-Geräte zu steuern , Nachrichten zu senden und vieles mehr.

Wenn Sie die Sprachübereinstimmung einrichten, erhalten Sie personalisierte Ergebnisse, wenn Sie Google Assistant beispielsweise fragen: "Wie ist mein heutiger Pendelverkehr?" oder "Was steht in meinem Kalender?".

Der Lautsprecher im Nest Wifi-Punkt ist der gleiche wie der Nest Mini, was bedeutet, dass er nicht so leistungsfähig ist wie die größeren Google Home- Lautsprecher, aber mehr als fähig für Hintergrundmusik, Anrufe bei Google Duo und die Bereitstellung der Antworten von Google Assistant . Das einzige, was ein bisschen schade ist, ist, dass der Nest Wifi-Router nicht auch einen eingebauten Lautsprecher bietet.

Performance

  • 2,4 GHz und 5 GHz Frequenzen
  • Nest-WLAN-Router: AC2200 MU-MIMO-WLAN, 1 GB RAM / 4 GB Flash
  • Nest Wifi Punkt: AC1200 MU-MIMO Wi-Fi, 768 MB RAM / 512 MB Flash

Basierend auf unserer Erfahrung bietet Googles Nest Wifi eine hervorragende Leistung. Es ist so einfach einzurichten und zu verwenden, dass es alle Komplikationen beseitigt, die wir lieben. Sie müssen kein Experte im Wi-Fi-Bereich sein, um das Nest Wifi-System nutzen zu können, und das ist eines der größten Verkaufsargumente.

Wir haben den Nest Wifi-Punkt an zwei Standorten in unserem zweistöckigen Haus mit einem Außenbüro getestet. An beiden Standorten war die Konsistenz des Netzwerks in Bezug auf Stärke und Geschwindigkeit hervorragend.

Pocket-lint

Ohne Nest Wifi war das WLAN-Signal in unserem Gartenbüro (15 Meter vom Haus und etwa 25 Meter von unserem Hauptrouter entfernt) nicht vorhanden. Als wir Nest Wifi einrichteten und den Nest Wifi-Punkt im Hauswirtschaftsraum auf der Rückseite des Hauses (zwei Räume vom Nest Wifi-Router entfernt) platzierten, erhielten wir jedoch im Büro das volle Signal. Der Geschwindigkeitstest war im Büro einige Mbit / s langsamer (67 Mbit / s) als im Nest Wifi-Punkt oben auf der Landung (73 Mbit / s), aber dieser Unterschied war bei der Verwendung nicht erkennbar.

Als wir im Hauswirtschaftsraum waren, konnten wir auch in unserem Badezimmer im Obergeschoss und im vierten Schlafzimmer ein WLAN-Signal empfangen - beides waren zuvor Schwachstellen ohne Nest Wifi. Die Signalstärke war natürlich stärker, als der Nest Wifi-Punkt oben positioniert wurde, aber wir waren froh, dass wir sowohl Gartenbüro- als auch Badezimmer-Wi-Fi von einem Nest-Punkt aus erreichen konnten.

In einer idealen Welt würden wir wahrscheinlich noch einen Punkt kaufen, obwohl dies für die Berichterstattung nicht unbedingt erforderlich ist - und wenn wir das Gartenbüro nicht hätten, würden wir es definitiv nicht brauchen. Laut Google kann der Nest Wifi-Router bis zu 120 Quadratmeter pro Router und der Nest Wifi-Punkt bis zu 90 Quadratmeter pro Punkt verarbeiten. Googles Wifi benötigte drei Einheiten, um weniger Boden abzudecken, daher gibt es hier definitiv eine Verbesserung.

Pocket-lint

Nest Wifi schaltet automatisch zwischen den beiden verfügbaren Frequenzbändern (2,4 GHz und 5 GHz) um, je nachdem, wie weit Sie von Ihrem nächsten Wifi-Punkt entfernt sind, um sicherzustellen, dass Sie die beste Verbindung haben, und stellt immer sicher, dass Ihr Gerät mit dem am wenigsten überlasteten verbunden ist Netzwerk, wie Google Wifi. Insgesamt hatten wir eine völlig problemlose Erfahrung, da unsere Geräte nahtlos umgeschaltet wurden, ohne dass wir etwas anderes wussten.

Wir lieben auch die Integration mit Google Home. Wir haben eine Reihe von Google Home- und Nest-Geräten in unserem Haus und die Hinzufügung von Nest Wifi vervollständigt eine bereits hervorragende Erfahrung.

Erste Eindrücke

Für diejenigen, die die Reichweite des Internets rund um ihr Zuhause erweitern oder die Schwachstellen im WLAN verbessern möchten, ist das Nest Wifi-Mesh-System von Google eine fantastische Option.

Es bietet nicht nur ein schönes Design, sondern ist auch unglaublich benutzerfreundlich, einfach einzurichten und bietet genau die Leistung, die Sie möchten. Und das ist, bevor Sie die hervorragende Integration des eingebauten Lautsprechers und des Google-Assistenten in den Wifi-Punkt in Betracht ziehen. Dies macht den Punkt im Wesentlichen zu einem Zwei-in-Eins-Gerät und zu einer brillanten Ergänzung für alle, die über vorhandene Google Home-Geräte verfügen oder Google starten möchten Heimsystem.

Die Einfachheit von Nest Wifi ist sowohl ein wichtiges Verkaufsargument als auch möglicherweise ein Grund, es für einige Benutzer nicht zu kaufen, da die Art der tieferen Kontrolle, die Sie mit einigen anderen Systemen erhalten, entfernt wird. Wenn Sie jedoch ein Plug-and-Play-System mit einer gewissen Kontrolle (über eine zweite App) wünschen, ist Nest Wifi eines der besten Systeme auf dem Markt, bei weitem eines der am besten aussehenden und bietet einige hervorragende Funktionen.

Berücksichtigen Sie auch

Pocket-lint

BT Whole Home Wi-Fi

squirrel_widget_148752

Das Whole Home Wi-Fi-System von BT bietet kein so schönes Design wie das Nest Wifi-Mesh-Netzwerk, ist jedoch billiger, funktioniert mit allen Breitbandnetzwerken (nicht nur mit BTs) und bietet viel Kontrolle über die App. In Bezug auf die Leistung bietet es eine große Reichweite für drahtlose Signale.

Pocket-lint

Netgear Orbi Voice

squirrel_widget_147441

Die Orbi Voice von Netgear ist nicht billig und funktioniert nur mit dem Orbi-Router von Netgear. Sie liefert jedoch ein starkes und robusteres Wi-Fi-Signal, einen reich klingenden Harman Kardon-Lautsprecher, ein ansprechendes Design und eine hervorragende Integration von Amazon Alexa.

Schreiben von Britta O'Boyle.