Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Nest Protect V2 ist eine aktualisierte Version des intelligenten Rauchmelders, den wir zuvor getestet haben - vor etwa fünf Jahren . Dies ist ein intelligenter Rauchmelder, der sich in das Nest-Ökosystem einfügt und voller Sensoren und Technologien ist, die Sie und Ihre Lieben schützen sollen.

Es ist allerdings ein teures Teil des Kits - also fragen Sie sich wahrscheinlich, ob sich der Aufwand lohnt und ob sich alle Schnickschnack lohnen. Wir haben es getestet, um Sie zu informieren.

Designmerkmale und Setup

  • Kabel- und Batterieversionen erhältlich
  • Angetrieben von sechs langlebigen AA-Batterien oder an das Stromnetz angeschlossen
  • 802.11b / g / n 2,4 GHz WiFi-Verbindung

Wie die Vorgängerversion verfügt Nest Protect V2 über ein stilvolles Design, ein strahlend weißes Finish und einen kräftigen Beleuchtungsring. Es ist wahrscheinlich weitaus attraktiver als Ihr aktueller Rauchmelder. Diese Schönheit ist viel mehr als nur hauttief.

Dieser Nest Protect gibt es in zwei Formen: kabelgebunden oder batteriebetrieben. Wir haben die batterieunterstützte Version getestet, die für die meisten Menschen wahrscheinlich am einfachsten zu installieren und die logischste Wahl ist (da das kabelgebundene Modell eine ordnungsgemäße elektrische Befestigung erfordert - aber zumindest nicht ausgeht).

Pocket-lint

Dies wird von sechs AA-Batterien mit langer Lebensdauer angetrieben, von denen Nest sagt, dass sie bei normalem Gebrauch fünf Jahre halten sollten. Regelmäßige Alarme oder manuelle Tests können diese Lebensdauer verkürzen, sind jedoch leicht austauschbar, falls dies eintreten sollte.

Natürlich benachrichtigt Sie der Rauchmelder, wenn die Batterien schwach werden - was ein Standardmodell nicht ganz so elegant kann. Ein gelbes Licht und zwei Pieptöne alle 60 Sekunden sowie Benachrichtigungen innerhalb der App sollten mehr als genug sein, um den Akku auf dem Laufenden zu halten und sicherzustellen, dass das Gerät ordnungsgemäß funktioniert.

Wie ein durchschnittlicher Rauchmelder kann Nest Protect per Knopfdruck am Gerät selbst getestet und stummgeschaltet werden. Der Ring in der Mitte dient gleichzeitig als Knopf und ist einfach zu bedienen.

Die wahre Leistung kommt jedoch, wenn Sie Nest Protect an Ihr Smartphone anschließen und in Ihr Smart Home integrieren. Wenn Sie über Nest-Produkte verfügen, können Sie diese problemlos in die Nest-App einfügen und mit anderen Geräten kombinieren. Durch das Scannen eines QR-Codes auf der Rückseite wird das Gerät einfach in die App gezogen und mit Ihrem WLAN zu Hause gekoppelt.

1/2Pocket-lint

Die Installation von Nest Protect ist ebenfalls ein Traum: Es sind keine Bohrungen erforderlich, da das Gerät mit selbstschneidenden Schrauben geliefert wird. Solange Sie den richtigen Schraubendreher haben, können diese relativ einfach direkt in die Wand oder Decke geschraubt werden. Keine Steckdosen, kein Durcheinander, keine Aufregung.

Die Nest-Oberfläche ist ebenfalls leicht zu verstehen. Die Ersteinrichtung führt Sie durch alles, was Sie wissen müssen, und die App ist im Allgemeinen einfach zu bedienen und voller Informationen. Einschließlich der Maßnahmen im Notfall.

Sensoren und Sirenen

  • Selbsttestsystem mit eingebautem Mikrofon
  • Split-Spectrum-Sensoren zur Erkennung von schnell und langsam brennenden Bränden
  • 85dB Sirene, 2W Lautsprecher
  • 10 Jahre Kohlenmonoxidsensor
  • Feuchtigkeitssensor zur Vermeidung von Fehlalarmen

Das Design von Nest Protect umfasst einen Split-Spectrum-Sensor , mit dessen Hilfe zwischen schnell brennenden und schwelenden Bränden unterschieden werden kann. Das heißt, es kann Brände früher als andere Rauchmelder erkennen und Sie schneller alarmieren. Dies bedeutet auch, dass Sie einen schnelleren "Heads-up" -Alarm erhalten, wenn Rauch zum ersten Mal erkannt wird.

Pocket-lint

Laut Nest bedeutet das Sensorsystem auch, dass dieser intelligente Rauchmelder weniger anfällig für Fehlalarme ist, die durch verbrannten Toast und andere Dinge verursacht werden, die dazu führen können, dass ein Standardalarm unnötig ausgelöst wird. Durch den Einbau eines Feuchtigkeitssensors kann Nest Protect den Unterschied zwischen Dampf aus einer heißen Dusche und Rauch aus einem echten Feuer erkennen.

Nest Protect enthält auch einen Kohlenmonoxiddetektor, der direkt in seinen Körper eingebaut ist. Dies bedeutet, dass er Sie nicht nur vor Bränden warnen kann, sondern auch vor schädlichen Gasen im Haushalt.

Das System verfügt über eine Reihe von Alarmeinstellungen für verschiedene Situationen. Es gibt einen ersten Heads-up-Alarm, wenn eine kleine Menge Rauch erkannt wird, der Sie darauf hinweist. Dies ist gut, wenn das Essen leicht verkohlt ist, da dies als Frühwarnung für den Alarm dient, der vollständig ausgelöst wird.

Ein vollständiger Notfallalarm ist viel wichtiger. Ein Sprachwarn- und Sirenensystem weist Sie auf das Problem hin und ist sehr laut. Nest Protect ertönt in diesen Situationen nicht nur seine laute 85-dB-Sirene, sondern macht Sie auch über sein Lautsprechersystem auf das Problem aufmerksam. Zu den Audio-Hinweisen gehören Warnungen wie "Bitte beachten Sie. Der (Raumname) enthält Kohlenmonoxid. Der Alarm ertönt möglicherweise." oder "Notfall. Es gibt Rauch im (Raumnamen)."

Pocket-lint

Sie können ein Beispiel dieser Warnstimmen auf der Nest-Website hören. Wir finden diese begleitenden Warnungen nützlich, da sie informativer sind als eine Standardsirene. Wenn Sie mehrere Nest Protect-Geräte im Haus installiert haben (was Nest empfiehlt), wissen Sie leicht, dass es ein Problem gibt und wo es sich im Haus befindet.

Neben dem Sirenen- und Lautsprechersystem benachrichtigt Sie Nest Protect auch über Ihr Smartphone. Push-Benachrichtigungen direkt auf Ihrem Gerät und E-Mails in Ihrem Posteingang bedeuten, dass Sie überall über Probleme informiert werden, auch wenn Sie nicht zu Hause sind. Sie können dann die App öffnen, um detailliertere Informationen zu erhalten. In Kombination mit einer Nest-Kamera können Sie sehen, was auch passiert.

Die Nest-App ermöglicht auch die vollständige Steuerung des Alarmsystems von Ihrem Gerät aus. Sie können das System testen und überprüfen, ob alles ordnungsgemäß funktioniert, Benachrichtigungen erhalten, wenn Warnungen vorliegen, den Alarm stumm schalten, wenn er ausgelöst wird, und die Einstellungen anpassen. Nie mehr auf Stühlen stehen und ein Geschirrtuch schwenken, um es auszuschalten.

Auf monatlicher Basis kann Nest Protect ohne Ihr Zutun sein eigenes Alarm- und Sprachsystem überprüfen. Sie können auch eine vollständige Überprüfung erzwingen, wenn Sie sich wohler fühlen, wenn Sie solche Dinge manuell ausführen. Eine Historie von Tests und Überprüfungen ist auch in der App verfügbar.

1/5Pocket-lint

Wir sind beeindruckt davon, wie Nest Protect während unserer Tests reagiert hat. Wir wurden beim Kochen von Würstchen unter dem Grill nicht belästigt, aber das mehrfache Testen mit einem professionellen Rauchmelder-Detektorspray löste den Alarm wie erwartet aus. Ein kurzer Sprühnebel führte nur zu einem Heads-up, während ein längerer Sprühnebel den vollen Alarm auslöste. Nest Protect ist klug genug, um zu bemerken, wenn sich auch Rauch auflöst. Es kann erkennen, wann der Rauch verschwunden ist und sich automatisch zum Schweigen bringen.

Warnlichter

  • 6 RGB Farblicht-Beleuchtungsring
  • Multi-Light-Modi für nächtliche Versprechen, Pathlight, Heads-up und Notsituationen

Neben dem Sirenensystem verfügt Nest Protect auch über einen RGB-farbfähigen Beleuchtungsring, der sich um den Knopf in der Mitte des Geräts befindet. Wenn ein Alarm ertönt, leuchtet dieser Ring in verschiedenen Farben auf, damit Sie wissen, was passiert. Diese Ampeln funktionieren in einem Ampel-ähnlichen System: Eine rote Ampel warnt vor einem vollständigen Notfall; Ein gelbes Licht weist auf mögliche Vorwarnprobleme hin. Ein grünes Licht ist eine beruhigende Botschaft, dass alles in Ordnung ist. Nach Tests oder Ersteinrichtung erscheint ein blaues Licht.

Pocket-lint

Es ist auch ein Mehrzwecklicht, das als Nachtlicht fungiert, wenn Bewegung erkannt wird. Eine ziemlich nützliche Sache, die Sie für einen nächtlichen Ausflug ins Badezimmer in Ihrem Flur haben sollten. Zusätzlich gibt es einen Beleuchtungsmodus "Nightly Promise", in dem ein grüner Farbton angezeigt wird, wenn Sie sich auf den Weg ins Bett machen, um Ihnen mitzuteilen, dass alles so funktioniert, wie es sein sollte.

Es ist erwähnenswert, dass Sie die Helligkeit von Pathlight und Nightly Promise erhöhen oder verringern oder ganz ausschalten können, um Strom zu sparen, wenn Sie dies wünschen. Unserer Meinung nach lohnt es sich jedoch, die Funktionalität zu nutzen, auch wenn die Batterien zusätzlich entladen werden.

Durch diese Kombination aus Beleuchtung, Selbsttest und regelmäßigen Updates über die App können Sie immer sicher sein, dass Nest Protect so funktioniert, wie es sein sollte. Sie haben kein nörgelndes Gefühl im Hinterkopf, dass Sie überprüfen müssen, ob der Rauchmelder noch funktioniert, wie Nest Protect es für Sie erledigt.

Integration mit dem Nest-Ökosystem

  • Funktioniert mit Nest-Kameras und Thermostaten
  • Schaltet die Heizung aus und erfasst Aufzeichnungen in Notsituationen

Nest Protect knüpft auch an andere Nest-Produkte an . Wenn Sie über Nest-Kameras verfügen, z. B. Nest Cam IQ oder Nest Cam IQ Outdoor , kann der Alarm diese verwenden, um einen Schnappschuss des Hauses zu erfassen, wenn eine Sirene ertönt. Ideal, wenn Sie nicht zu Hause sind, aber sehen müssen, was passiert, und die Rettungsdienste alarmieren müssen.

1/4Pocket-lint

Diese Integration funktioniert auch auf andere clevere Weise. Wenn Sie einen Nest-Thermostat haben , schaltet Nest Protect die Heizung in Ihrem Haus automatisch aus, wenn Kohlenmonoxid erkannt wird, um das Problem zu unterdrücken.

Andere intelligente Intelligenz

  • Kompatibel mit IFTTT
  • Bluetooth LE-Unterstützung

Nest Protect ist auch mit IFTTT kompatibel, sodass Sie auch andere clevere Dinge damit tun können. Mit IFTTT können Sie eine intelligente Kopplung mit anderen Geräten einrichten oder einfach Rezepte einrichten, damit etwas passiert, wenn ein Alarm erkannt wird.

Beispiele sind :

  1. Koppeln Sie mit Facebook Messenger, um eine Nachricht zu senden, wenn Kohlenmonoxid erkannt wird
  2. Empfangen einer E-Mail, wenn der Akku schwach ist
  3. Schalten Sie alle Ihre Philips Hue-Anzeigen in einer Rauchnotfallsituation auf Rot

Wir mögen dieses letzte wirklich, da es bedeutet, dass das Gerät verwendet werden kann, um diejenigen zu schützen, die weniger hörfähig sind. Wenn Sie Ihr Haus plötzlich in rote Ampeln getaucht sehen, ist dies eine außergewöhnliche Warnung, dass etwas nicht stimmt.

Erste Eindrücke

Nest Protect ist sicherlich in der Lage, sein eigenes Horn zu blasen. Es ist ein singender, tanzender, wissender intelligenter Rauchmelder, der eine brillante Ergänzung für Ihr Zuhause darstellt.

Die Anbindung an andere Nest-Produkte ist ein zusätzlicher Bonus für ein bereits brillantes System. Die Sensoren in diesem intelligenten Rauchmelder sind intelligent und ermöglichen die Unterscheidung zwischen verschiedenen Raucharten und bedeuten, dass er nicht ständig unnötig ausgelöst wird. Die Sicherheit, die mit intelligenten Selbsttests, Kohlenmonoxiddetektion und einfachen Dingen wie Nightly Promise einhergeht, macht ebenfalls den Unterschied.

Am Ende ist Nest Protect jeden Cent wert.

Berücksichtigen Sie auch

Pocket-lint

Netatmo Smart Rauchmelder

Der Netatmo Smart Smoke Alarm ist eine preisgünstige, aber vielleicht etwas zurückhaltendere Alternative zu Nest Protect. Es gibt keinen Kohlenmonoxiddetektor, aber wir haben festgestellt, dass es genauso gut funktioniert wie das Erkennen von Rauchproblemen, ohne uns mit falschen Warnungen zu bombardieren. Das Netatmo ist auch mit IFTTT und Apple Homekit kompatibel, wodurch es auch flexibel ist.

Schreiben von Adrian Willings.