Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Der Neato Botvac Connected ist keineswegs der erste Roboterstaubsauger, der uns mit seiner Präsenz auszeichnet, und es ist wahrscheinlich nicht der letzte, aber er bietet etwas anderes als viele seiner Konkurrenten: Wi-Fi.

Der Botvac Connected ermöglicht nach der Kopplung mit einem Wi-Fi-Netzwerk die Fernsteuerung über eine App sowie das sofortige Senden von Benachrichtigungen an das Smartphone des Benutzers. Neben dieser neuen Konnektivität wird der Botvac Connected laut Neato in der gleichen Zeit wie die früheren Modelle des Unternehmens die doppelte Fläche reinigen, den doppelten Luftstrom bieten und beim Reinigen von Teppichen 50 Prozent mehr Feinstaub aufnehmen als die Konkurrenz.

Wir haben den Neato Botvac Connected übernommen, um herauszufinden, wie es ist, mit unserem Smartphone aus der Ferne staubsaugen zu können. Reicht der "intelligenteste und leistungsstärkste Roboter" des Unternehmens aus, um unseren Dyson zu entsorgen?

Neato Botvac Connected Bewertung: Design

Der Neato Botvac Connected ist im Design fast identisch mit seinen Vorgängern, insbesondere der Botvac D-Serie, aber er verleiht der Roboter-Vakuum-Party ein etwas hochwertigeres Finish und bietet die gleiche D-Form wie die beiden anderen Generationen von Neato-Robotern rund wie viele seiner Konkurrenten.

Das neue Modell ist komplett schwarz, wodurch es trotz des plastischen Aussehens und der offensichtlichen Verbindungen zwischen den Paneelen weniger spielzeugartig aussieht als das des Botvac 85. Der Botvac Connected verfügt über dieselbe erhabene kreisförmige Scheibe wie die Botvac- und Botvac D-Serie, die Scheibe ist jedoch eher in Silber als in Blau ausgeführt, wobei der bekannte schwarz glänzende Rand und das zentralisierte Neato-Logo, wie sie bei der Botvac D-Serie zu finden sind, erhalten bleiben an Ort und Stelle. Mit dieser CD kann die clevere LaserSmart-Kartierungs- und Navigationstechnologie ihre Arbeit erledigen und eine methodische Methode zur Reinigung Ihres Hauses finden.

Das glänzend schwarze Finish wird im zentralen rechteckigen Deckel nachgebildet, der den 0,7-Liter-Schmutzbehälter und den darunter liegenden Netzschalter verbirgt, ähnlich wie bei der D-Serie. Der Schmutzbehälter wird einfach angehoben und herausgenommen, damit er geleert und der Filter gereinigt werden kann. Der Botvac Connected verfügt über einen neuen Filter sowie ein neues Filterdesign, das das Herausspringen erleichtert, und ein neues Maschensieb, um zu verhindern, dass sich Schmutz auf dem Filter ansammelt.

Pocket-lint

Wieder auf dem Weg der Vorgänger befindet sich auf der rechten Seite der kreisförmigen Disc des Botvac Connected ein kleines Display, auf dem Benutzer bestimmte Funktionen mit den Pfeilen neben dem Bildschirm und der Auswahlschaltfläche darunter ausführen können. Die gleichen zwei weiteren Tasten verbleiben auch auf beiden Seiten der Stelle, an der der Schmutzbehälter angehoben wird. Der Knopf auf der rechten Seite mit dem Haus startet eine vollständige Hausreinigung, während der Knopf mit mehreren kleinen Quadraten eine Fleckenreinigung durchführt. Wir werden in einer Minute näher darauf eingehen.

Neato bietet für alle drei Generationen seiner Roboterstaubsauger eine 276-mm-Bürste an: eine Spiralklingenbürste; Kombibürste; und Seitenbürste - alle vorhanden. Der LG Hom-Bot verfügt im Vergleich zum Botvac Connected über zwei Seitenbürsten. Die Hauptbürste des Botvac ist jedoch breiter und erstreckt sich über die gesamte Breite des Geräts.

Die abgerundete Kante des Botvac Connected verfügt über einen Magneten, der mit der relativ kleinen Dockingstation verbunden ist. Dies ist das Zuhause des Neato, in dem er sich zurückzieht, um sich auszuruhen und neue Energie zu tanken, ähnlich wie bei den vorherigen Botvac-Generationen.

Neato Botvac Connected Bewertung: Funktionen

Der Neato Botvac Connected verfügt über dieselben Funktionen wie die Botvac D-Serie und viele der gleichen Funktionen wie die Botvac-Serie, bietet jedoch hier und da einige Funktionen sowie natürlich die offensichtliche Wi-Fi-Konnektivität.

Es gibt drei Hauptreinigungsmodi: Hausreinigung, Fleckenreinigung und manuelle Reinigung. House Clean und Spot Clean bieten Eco- und Turbo-Modi, die neue Funktionen des Botvac Connected sind. Wie zu erwarten ist, ist der Turbo gründlicher zu reinigen, während der Öko leiser ist und die Batterie verlängert.

Bei der Reinigung eines Hauses scannt und analysiert der Botvac Connected die Umgebung mit der Botvision-Lasernavigationstechnologie, die auch im Dunkeln funktioniert. Sobald der Raum gescannt und ein effizienter Weg geplant ist, wird der Botvac Connected in quadratischen Segmenten von 15 x 15 Zoll gereinigt. Wenn der Bereich kleiner als 15 x 15 Zoll ist, vervollständigt der Botvac Connected den Bereich auf einmal, während er größer ist, teilt er den Raum in virtuelle Segmente auf und reinigt jedes einzeln. Jedes Segment wird in einem geradlinigen Hin- und Hermuster gereinigt.

Wie seine Vorgänger verwendet der Botvac Connected die von Neato als SLAM bezeichnete Technologie, um herauszufinden, wo er gereinigt wurde und wo nicht. Wenn der Akku vor dem Ende keinen Saft mehr hat, kehrt er nach dem Aufladen an die Stelle zurück, an der die Reinigung beendet wurde.

Zur Fleckenreinigung löst sich der Botvac Connected von der Docking-Basis und biegt nach rechts ab. Es wird eine Grenzreinigung mit einer kleinen Punktgröße durchgeführt, die 6,5 x 6,5 Fuß entspricht, oder einer großen Punktreinigung, die 13 x 13 Fuß entspricht. Die Reinigung des großen Flecks kann nur über die App und nicht über den Roboter selbst eingestellt werden. Frühere Neato-Roboter reinigen nur einen kleinen Fleck, der kleiner ist als die kleine Option des Botvac Connected.

Pocket-lint

Nach der Grenzreinigung führt der Botvac Connected das Innere des Zielbereichs im gleichen geraden Muster wie die Hausreinigung durch. Dies unterscheidet sich geringfügig von einigen Mitbewerbern, da der LG Hom-Bot beispielsweise eine Spiralaktion für eine Fleckenreinigung ausführt. Mit der zugehörigen Android- oder Apple-App können Sie dem Roboter mit zwei verfügbaren Einstellungen mitteilen, welche Punktgröße und in welche Richtung gereinigt werden soll.

Bei der manuellen Reinigung können Sie den Reinigungspfad des Roboters mithilfe der App steuern. Daher kann dieser Modus am Roboter nicht eingestellt werden. Durch die App, auf die wir später in diesem Test näher eingehen werden, kann der Botvac Connected vorwärts, rückwärts oder gegen den Uhrzeigersinn oder im Uhrzeigersinn gedreht werden.

Die geplante Reinigung ist eine weitere Funktion und obwohl sie für Neato-Roboter oder Roboterreiniger im Allgemeinen nicht neu ist, wird sie mit dem Connected-Modell vereinfacht. Wie zu erwarten, können mit der Zeitplanfunktion verschiedene Zeiten und Tage festgelegt werden, zu denen der Botvac Connected eine Reinigungsroutine durchführen soll. Dies kann wie bei früheren Modellen am Roboter selbst eingestellt werden, kann aber auch über die App eingestellt werden. Die App bietet auch die Möglichkeit, wiederholte Reinigungstage festzulegen, z. B. jeden Mittwoch um 9 Uhr.

Die Konnektivitätsfunktion ist bei weitem die aufregendste Entwicklung des Botvac Connected. Zusammen mit dem, was wir bereits erwähnt haben, bedeutet dies, dass Sie unterwegs starten, stoppen, pausieren, planen und Benachrichtigungen erhalten können. Die Einrichtung ist einfach und führt dazu, dass Botvac Connected huckepack auf Ihr Heimnetzwerk übertragen wird, sodass Sie es nicht an Ihren Router oder ähnliches anschließen müssen.

Last but not least müssen Sie Grenzmarkierungen anbringen, um sicherzustellen, dass der Botvac Connected innerhalb seiner Grenzen bleibt oder keine Treppen herunterfällt. Die Begrenzungsmarkierungen sind schwarz und etwa einen Zentimeter breit und können um alles platziert werden, was der Botvac Connected vermeiden soll, z. B. Katzenschalen. Es ist einfach ein Cut-and-Place-Job, der es schön und einfach macht, obwohl sie sichtbar sind, es sei denn, Sie sind geschickt in der Platzierung. LG verwendet Leuchttürme, um Barrieren zu schaffen, was etwas umständlicher, aber insgesamt wahrscheinlich subtiler ist.

Neato Botvac Connected Bewertung: Leistung und Batterie

Der Botvac Connected funktioniert sehr gut und wir hatten weniger Probleme damit als frühere Roboterstaubsauger, die wir verwendet haben. Das neue Modell verfügt über die gleiche SpinFlow-Technologie wie die D-Serie, die dazu beitragen soll, super saubere Böden zu gewährleisten.

Wir waren angenehm überrascht, zu saubereren Böden als erwartet nach Hause zu kommen, sowie zu einem sauberen Teppich, was die größte Freude war, als der LG Hom-Bot mit dem hochflorigen Teppich in unserem Wohnzimmer zu kämpfen hatte, als er als der verwendet wurde Taschenflusenreiniger.

Der Botvac Connected schien keine Probleme zu haben, von Holzböden über Fliesen bis hin zu Teppichen zu wechseln, ohne hängen zu bleiben. Laut Neato kann sich der Botvac Connected dank der CornerClever-Technologie auch innerhalb von 14 mm von der Wand entfernen. Kredit, bei dem Kredit fällig ist: Es gelang ihm, den Großteil der Eckflusen problemlos aufzunehmen.

Es gab einige Probleme, als der Botvac Connected auf der Basis unserer Barhocker steckte. Wir erhielten eine Benachrichtigung auf unserer Apple Watch, als wir ein paar Stunden von zu Hause entfernt zum Mittagessen unterwegs waren und sagten: "Pocket-Lint Cleaner: Im Stuck!". Wir würden lügen, wenn wir sagen würden, dass es uns nicht zum Lachen bringt, aber es war ein wenig nervig, da wir nichts dagegen tun konnten. Ohne Kamera an Bord war es nicht einmal möglich zu sehen, wo sie sich verfangen hatte. Glücklicherweise war es nicht mit einer der Katzen zu tun, aber es wäre großartig, wenn in zukünftigen Modellen eine Lösung dafür hinzugefügt würde. Selbst die Möglichkeit, den manuellen Modus zu bedienen, wenn man nicht zu Hause ist, wäre hilfreich.

Pocket-lint

Die manuelle Reinigung war auch im Allgemeinen etwas enttäuschend, nicht zuletzt, weil es nicht funktionierte, wenn wir nicht zu Hause waren. Wenn Sie diesen Modus zu Hause verwenden, müssen Sie den Richtungsbefehl gedrückt halten, damit der Roboter reagieren kann. Er geht jedoch nur so weit, bis Sie Ihren Finger abheben und erneut drücken müssen, damit er sich weiter bewegt. Dies sollte viel reibungsloser und viel einfacher sein, als wenn wir wollten, dass der Roboter anhält. Wir könnten unseren Finger heben, anstatt dass der Roboter entscheidet, dass er weit genug gegangen ist. Außerdem ist es einfacher, einen aufrechten Staubsauger zu nehmen und damit zu reinigen, als mit einer App herumzuspielen.

Wir waren jedoch beeindruckt von der Akkulaufzeit, was eine weitere schöne Überraschung war. Unter der Motorhaube des Botvac Connected befindet sich ein neuer Li-Ionen-Akku, der im Eco-Modus 120 Minuten und im Turbo-Modus bis zu 90 Minuten bieten soll. Viel Zeit, um die Wohnung zu reinigen.

Wir hatten den Botvac Connected die meiste Zeit auf Öko eingestellt, da er im Betrieb etwas leiser war und wir fanden, dass seine Leistung vollkommen ausreichend war. Es gelang ein paar Hausreinigungen, bevor es aufgeladen werden musste - und die Funktion zum automatischen Aufladen und Wiederaufnehmen ist brillant, sodass wir hier keine Beschwerden haben. Der Turbo-Modus ist etwas leistungsfähiger und sicherlich nützlich, aber wir hatten nicht das Gefühl, dass es notwendig ist, ihn ständig auszuführen.

Eines scheitert offensichtlich am Botvac Connected: Es macht keine Treppen. Während es den größten Teil des Schmutzes aufnimmt und die ganze Woche über das Staubsaugen überwacht, ist es noch kein Dyson-Ersatz. Stellen Sie sich das eher als eine Möglichkeit vor, das Haus zwischen den wöchentlichen Hauptstaubsaugern sauber zu halten.

Neato Botvac Verbundene Bewertung: App

Die für Android und iOS verfügbare App unterscheidet diesen Roboterstaubsauger von der Konkurrenz sowie von anderen Neato-Modellen. Es ist eine sehr einfache App, die extrem einfach zu navigieren ist.

Sie können sogar einen weiteren Botvac Connected hinzufügen, indem Sie auf das Pluszeichen oben rechts tippen oder eine Liste Ihrer Roboterarmee anzeigen (wenn Sie das Glück haben, mehr als eine zu haben) und die E-Mail-Adresse und das Passwort Ihres Neato-Kontos ändern, indem Sie auf klicken das Optionsmenü oben links.

Alles andere wird durch Klicken auf den jeweiligen Roboter erreicht, den Sie im Hauptbildschirm steuern möchten. Wir haben unseren Pocket-Lint Cleaner genannt, aber Sie können den Namen ändern, indem Sie auf das Symbol für Einstellungen und Kalender unten links unter dem Namen Ihres Roboters klicken. Die gegenüberliegende Seite dieses Symbols zeigt die verbleibende Batterie Ihres Roboters.

Pocket-lint

Innerhalb des Einstellungssymbols und des Kalendersymbols können Sie auch Reinigungstage hinzufügen, eine Startzeit auswählen, entscheiden, an welchen Tagen dieser bestimmte Reinigungsplan gegebenenfalls wiederholt werden soll, und den Öko- oder Turbomodus auswählen. Es ist auch möglich, den Zeitplan in diesem Abschnitt insgesamt zu aktivieren oder zu deaktivieren.

Durch Klicken auf den Roboternamen können Sie zwischen den drei Reinigungsmodi Haus, Spot und Manuell wählen, indem Sie auf den Pfeil unten im Display klicken. Sobald die Reinigung begonnen hat, können Sie den Roboter auch wieder an seine Basis zurückschicken, die Reinigung unterbrechen oder die Reinigung vollständig beenden. Oder wechseln Sie vom Öko- in den Turbomodus.

Es gibt kaum eine Verzögerung zwischen den Befehlen, die wir an den Roboter gesendet haben, und den Benachrichtigungen, die wir erhalten haben. Es ist alles sehr einfach und funktioniert sehr gut.

Erste Eindrücke

Der Neato Botvac Connected hat uns beeindruckt. Es schafft es nicht nur, nahtlos zwischen verschiedenen Bodenflächen zu wechseln, sondern lässt sie auch sauber und kann gut genug zurechtkommen, ohne babysitten zu müssen.

Ok, also ist es ein paar Mal hängen geblieben. Und ohne die Grenzmarkierungen klopfte der Botvac Connected hin und wieder gegen einige Dinge wie die Wasserschalen der Katzen - aber es war genauer und weniger ungeschickt als der LG Hom-Bot.

Auch die Steuerbarkeit kommt ihm sehr zugute. Die App ist fantastisch und obwohl wir die Möglichkeit sehen möchten, dem Botvac Connected aus einer schwierigen Situation aus der Ferne zu helfen (für die eine fehlende Bordkamera erforderlich wäre), macht die Einfachheit dieser App die Reinigung dieses Roboters zu einer Freude.

Die Planung ist einfach, die Akkulaufzeit ist gut, das Design ist vertraut und haustierähnlich, und die allgemeine Reinigungsfähigkeit ist die beste, wenn nicht die beste, die wir bisher überprüft haben.

Obwohl wir unseren Dyson nicht so schnell entsorgen werden - da dies einige Dinge bewirken kann, die der Neato Botvac Connected nicht kann, wie z. B. Treppen -, ist dieser Neato ein hervorragender Reiniger, der für viel weniger den Überblick behält schmerzhaftes wöchentliches Nachfüllvakuum.

Schreiben von Britta O'Boyle.