Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Wöchentliche Aufgaben machen nie Spaß, besonders nicht, wenn Sie den Staubsauger aus dem Schrank holen und Ihren Arm trainieren müssen, um Ihren Teppich wieder sauber aussehen zu lassen.

Fürchte dich nicht, denn Roboter-Staubsauger sind hier, um etwas von dem Schwachen zu nehmen, und obwohl sie schon seit einiger Zeit da sind, werden sie bei einer Reihe von Unternehmen immer beliebter, die ihre Anstrengungen in die Verbesserung dieser kleinen Kerle investieren.

Design

Das LG Hom-Bot Square misst 340 x 340 x 89 mm und wiegt 3 kg, was etwas schwerer und größer ist, als wir ursprünglich erwartet hatten. Aber es bietet ein gut aussehendes Design, so dass es uns nichts ausmachte, in unserem Flur ausgestellt zu sein, und es ist leicht genug, um sich leicht zu bewegen.

Pocket-lint

Wir hatten die rote Farbvariante zur Überprüfung, die großartig aussah und viel Aufmerksamkeit von den Besuchern auf sich zog. Die Farbe hat dazu beigetragen, dass es zu einem Merkmal wurde, das notwendig ist, da es aufgrund seiner Dockingstation nicht in einem Schrank versteckt sein muss. In Bezug auf das Material handelt es sich um eine Kunststoffangelegenheit, die ein glänzendes Finish bietet, das Staub sammelt, aber leicht abwischbar ist.

Es ist ein glatt aussehender Roboter, der die 0,6-Liter-Schmutzsammelbox unter der mützenartigen Oberseite beherbergt, die Sie nur zum Öffnen öffnen müssen. Der Schmutzkasten war leicht zu leeren und wir fanden es gut, dass er sich im Inneren befand und nicht für alle sichtbar war, um zu sehen, wie schmutzig Ihr Haus wird.

Pocket-lint

Auf der Oberseite des Hom-Bot befinden sich eine Reihe von Tasten, darunter "Home" und "Mode", mit denen Sie den Hom-Bot Square zur Ladestation zurückschicken oder den Modus wechseln können. Es gibt ein Display, das Sie darüber informiert, in welchem Modus der Hom-Bot arbeitet, wie spät es ist und ob der Hom-Bot auf dem Heimweg ist. Dies ist nützlich und leicht zu lesen.

Sie können die zugehörige Fernbedienung auch zur Ausführung dieser Aufgaben verwenden. Obwohl die Bedienung sehr einfach war, war es schön, die Möglichkeit zu haben, sie über das Gerät selbst zu steuern, anstatt sich darauf zu verlassen, dass Sie die kleine Plastikfernbedienung zur Hand haben.

Pocket-lint

Unter dem Hom-Bot befinden sich zwei Antriebsräder in der Mitte des Roboters sowie die Bürsten an zwei Ecken und eine Hauptbürste in der Mitte. Wir stellten fest, dass sich unsere Haare um die Hauptbürste verfingen, die wir herausgezogen hatten, aber es war einfach genug, dies zu tun.

Pocket-lint

Die Räder hatten eine gute Traktion auf einer Reihe von Oberflächen in unserem Haus, so dass der Hom-Bot gut auf unserem Laminatboden, den Fliesen und dem strapazierfähigen Teppich funktioniert.

Wenn es um die Ladestation geht, hat uns auch das Design gefallen, da es relativ subtil war und sich beim Parken des Hom-Bot harmlos einfügt.

Eigenschaften

Der Hom-Bot ist vollgepackt mit Funktionen, die diesen kleinen Roboterstaubsauger fast wie ein Spiel machen.

Es gibt sieben automatisierte Smart Cleaning-Modi, die der Hom-Bot Square ausführen kann, einschließlich des Smart Turbo-Modus, der die Saugleistung (und des Geräusches) überrascht, wenn er beispielsweise einen Teppichbereich erreicht, und des Turbo-Modus, den Sie manuell auswählen können, um die Saugleistung zu erhöhen .

Der Cell-by-Cell-Modus unterteilt den Raum in kleinere rechteckige Abschnitte, die der Hom-Bot dann einzeln in Angriff nimmt, während der Spiral-Modus genau das tut, was Sie erwarten würden Wenn Sie etwas verschüttet haben, aber nicht möchten, dass der Hom-Bot eine vollständige Reinigungsroutine durchführt.

Der Zick-Zack-Modus bedeutet, dass sich der Hom-Bot im Raum hin und her bewegt, bis er auf etwas trifft. Wenn Sie also beispielsweise einen Couchtisch in der Mitte Ihres Wohnzimmers haben, bewegt er sich dorthin und dann zurück zum Rand von den Raum, bis er ihn passiert hat, danach kehrt er von einer Kante des Raums zur anderen zurück und es gibt auch einen Wiederholungsmodus, um alles wieder zu reinigen.

Pocket-lint

Der Zeitplanmodus des Hom-Bot ist brillant und kann mithilfe der berührungsempfindlichen Bedienelemente am Hom-Bot selbst eingestellt werden. Sobald Sie die Reinigungszeit und die Häufigkeit festgelegt haben, wird der Hom-Bot seine Geschäfte autonom erledigen und war das perfekte Dienstmädchen, da er während unserer Zeit keinen einzigen Reinigungsplatz verpasst hat.

Die einzige Funktion, die uns sehr gut gefallen hat, war der My Space-Modus, da Sie mit der Fernbedienung einen Bereich definieren können, den der Roboter speziell reinigen soll. Die Katze zieht zum Beispiel gerne den Boden aus einer Pflanze im Flur, also haben wir My Space als Bodenfläche festgelegt, damit wir nicht jeden Tag einen Garten im Flur haben.

Sie stellen den Hom-Bot so ein, dass er mit der Fernbedienung in den My Space-Modus wechselt. Sobald Sie die Taste drücken, schießt er auf den angegebenen Bereich. Wir hatten großen Spaß beim Definieren des My Space-Bereichs, da Sie dazu die Pfeile auf der Fernbedienung verwenden müssen und es sich ein wenig so anfühlte, als würden wir mit einem ferngesteuerten Auto spielen - es hat Spaß gemacht und war sehr einfach zu kartieren.

Pocket-lint

Das einzige, was wir für Hom-Bot kritisieren würden, ist, dass Sie nur einen My Space-Bereich definieren können, was schade ist, da es eine sehr praktische Funktion war und ein paar Presets schön gewesen wären.

Es gibt eine Sprachführung, die Sie darüber informiert, was der Hom-Bot vorhat, z. B. die Rückkehr zu seinem Dock. Der Hom-Bot verfügt außerdem über eine Mapping-Resume-Funktion. Dies bedeutet, dass Sie den Roboter aufheben und an eine andere Stelle bewegen Der Hom-Bot kehrt schließlich in seine letzte Position zurück und setzt die Reinigung fort. Beide waren praktisch und trugen zum Robotergefühl des Hom-Bots bei.

Leistung und Batterie

Es ist nicht zu leugnen, dass die Merkmale des Hom-Bot-Platzes ziemlich beeindruckend sind, aber seine Leistung ist für die Mehrheit gleichermaßen, was wir erleichtert entdeckten.

Die Saugkraft ist großartig und selbst wenn es beim ersten Mal nicht gelungen ist, etwas aufzunehmen, schien es wieder über den Bereich zu gehen, bis es fertig war. Sie haben einen sauberen und glänzenden Boden.

Pocket-lint

Die Fähigkeit, tief gestapelte Teppiche zu reinigen, war nicht so stark wie Fliesen und harter Boden, aber der Smart Turbo-Modus war clever, selbst wenn das Geräusch erheblich höher war als die üblichen 60 dB, und man konnte sehen, dass es zumindest so war machte die Mühe.

Die längeren 1,5-cm-Bürsten waren sehr gut darin, in die Ecken zu gelangen, und der Hom-Bot verdient hier sein Lob, aber wenn Sie möchten, dass er große Gegenstände wie trockenes Katzenfutter aufnimmt, haben wir festgestellt, dass er Probleme hat, wenn er nicht direkt über den läuft Schmutzstücke. Kleinere Dinge wie Erde und allgemeiner Staub waren jedoch im Element des Hom-Bots enthalten und nahmen diese ohne Probleme auf.

Pocket-lint

Wenn es um die Akkulaufzeit geht, gibt LG an, dass der Hom-Bot Square Ihnen 100 Minuten Reinigungszeit bietet, aber wir haben festgestellt, dass er näher an 70 Minuten liegt. Obwohl dies 30 Minuten weniger als die angegebene Zeit ist, haben wir festgestellt, dass dies für einen Reinigungszyklus in unserem Haus vollkommen ausreichend ist. Wenn Sie jedoch ein größeres Haus haben, sind Sie möglicherweise nicht zufrieden damit.

Was jedoch klug war, war, dass der Hom-Bot bei schwacher Batterie zu seiner Dockingstation zurückkehren würde, wo das Aufladen 3 Stunden dauern würde. Eine lange Mittagspause könnte man sagen.

Probleme

Wir hatten ein paar Probleme mit dem Hom-Bot-Platz, aber wir würden nicht sagen, dass keiner ausreicht, um ihn nicht behalten zu wollen.

Es gab einige Male, in denen der Roboter im Wesentlichen am Rand unseres hoch gestapelten Teppichs gestrandet war, von dem wir vermuten, dass er auf seine geringe Bodenfreiheit zurückzuführen war. Der Smart Turbo-Modus hätte Einzug gehalten und würde nur herumwirbeln, um sich zu befreien. Ein paar Mal würde es sich von selbst klären, aber es gab andere Gelegenheiten, in denen wir es aufheben und wieder ablegen mussten, nachdem der Hom-Bot uns mitgeteilt hatte, dass es über eine seiner automatisierten Nachrichten feststeckte.

Pocket-lint

Diese geringe Bodenfreiheit war auch ein Problem, wenn es um Kabel ging, da sie im Wesentlichen alle Kabel aufsaugten, was bedeutete, dass Räume mit Unordnung nicht gerade der beste Freund des Hom-Bots waren, obwohl dies bei vielen der Fall ist dieser Roboterstaubsauger.

Pocket-lint

Das letzte Problem, das wir hatten, war, dass der Hom-Bot ein Problem damit zu haben schien, die Futter- und Wasserschalen der Katze zu unterscheiden, und sich glücklich in sie hineinbewegte, als sie ihren Zyklus durchführte. Dies bedeutete, dass wir einige Fälle von verschüttetem Wasser hatten, aber es war lösbar, wenn wir die My Space-Funktion verwendeten, um unser Wohnzimmer und unsere Küche zu kartieren und die Schalen zu meiden. Der Hom-Bot hat auch die Katze selbst nicht erkannt, aber wir können nicht sagen, dass wir nicht gelacht haben, als die Eckbürsten die Pfoten der Katze kitzelten.

Alles in allem hatten die Probleme entweder Lösungen oder reichten nicht aus, um uns vom Hom-Bot abzuhalten.

Erste Eindrücke

Der LG Hom-Bot Square ist ein großartig aussehender Staubsaugerroboter, der voller Funktionen steckt und eine anständige Leistung und Akkulaufzeit bietet. Es ist sehr einfach zu bedienen und die Ladestation und die Fernbedienung bieten ein nahtloses Design, das wir gerne in unserem Haus ausgestellt haben.

Wenn Sie ein Haus haben, das mehr tief gestapelte Teppiche als jede andere Oberfläche aufweist, sind Sie wahrscheinlich mit einer anderen Lösung besser dran. Wenn Sie jedoch ein relativ übersichtliches Haus mit Laminatboden, Fliesen oder normalen Teppichen haben, ist das Der LG Hom-Bot Square ist eine großartige Ergänzung.

Wir haben es geliebt, damit zu leben, und wir werden es vermissen, wenn es weg ist, aber das LG Hom-Bot Square ist ein ziemlich teures Teil des Kits für £ 449 und sollte eher als ein Gerät angesehen werden, das die Reinigung im Auge behält, als als eines einmal im Monat für den Frühjahrsputz verwenden.

Erwähnenswert ist auch, dass in Kürze eine intelligentere Version des Hom-Bot Square herauskommt, die LG HomeChat anbietet. Dies bedeutet, dass Sie eine SMS senden können, um die Reinigung zu starten oder zu beenden, und sie über eine App steuern können, wenn wir dies tun Sie, wir würden darauf warten, dass das startet.

LESEN : LG HomeChat erklärt (zum Anfassen)

Schreiben von Britta O'Boyle.