Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Roboterstaubsauger wie der iRobot Roomba 880 sind interessante kleine Geräte. Sie sind alles andere als billig und kosten den größten Teil von 500 Pfund, aber für diesen mächtigen Geldklumpen nehmen sie Ihnen eine der schlimmsten Hausarbeiten ab.

Die Idee hinter diesen Kerlen ist, Ihr Haus zu staubsaugen, damit Sie es nicht selbst tun müssen. Und obwohl die Modelle, die wir in der Vergangenheit getestet haben, gut waren, waren sie nicht gut genug, um uns von unserem vertrauenswürdigen Dyson zu trennen.

Der neueste Roomba von iRobot, die 800er-Serie, gilt als der bisher fortschrittlichste Robo-Vac des Unternehmens. Es verfügt über ein Reinigungssystem, das "Böden reinigt, wie es noch nie zuvor ein Staubsauger gereinigt hat". Wir haben es daher einige Wochen in Anspruch genommen, um zu sehen, wie es funktioniert. Reicht es aus, um uns vor der tückischen Aufgabe des Staubsaugens zu retten?

Design

Der iRobot Roomba 880 ist ein gut aussehender Roboterstaubsauger mit einem einfachen kreisförmigen Design, einem Durchmesser von 350 mm und einer Höhe von 90 mm. Es ist kein kleines Gerät und auch nicht leicht angesichts seines Gewichts von 3,8 kg, aber sein unkompliziertes und einfaches Aussehen ist raffiniert, was wir schätzen, da sein neues Zuhause unser Flur war.

Der Roomba 880 verfolgt einen anderen Designansatz als der LG Hom-Bot Square, den wir vor einigen Monaten getestet haben . Die beiden Geräte sind nahezu gleich groß, aber der Roomba entscheidet sich für physische Tasten im Gegensatz zu Touch-Tasten beim LG-Modell.

Pocket-lint

In der Mitte des Roomba befindet sich eine große silberne "Clean" -Taste mit vier kleinen rechteckigen Tasten, die alle ihre eigenen Funktionen haben, darunter Dock, Clock, Schedule und Spot, die beim Einschalten des Geräts sichtbar werden.

Der große Hauptknopf sieht gut aus, besonders wenn die grüne Hintergrundbeleuchtung erscheint, und macht die Bedienung des Roomba sehr einfach. Durch einmaliges Drücken wird das Gerät eingeschaltet und durch erneutes Drücken wird der Reinigungsvorgang in Sekundenschnelle gestartet. Die gleichen Designprinzipien wurden von früheren Roomba-Modellen befolgt - aber die 800er-Serie verfeinert alles, um ein insgesamt besser aussehendes Gerät anzubieten.

Ein grauer Rand umgibt den Umfang des Roomba, der ungefähr einen Zoll breit ist und als Stoßstange fungiert, während der innere Kreis des Roomba einen Klimmzuggriff aufweist. Der Stoßfänger lässt den Roomba etwas sperriger aussehen, als er vielleicht sein muss, aber der Griff sitzt bündig, wenn er nicht benutzt wird, und ist eine großartige Ergänzung, wenn Sie den schweren Roomba die Treppe hinauf und hinunter tragen.

Pocket-lint

Auf der Vorderseite des Roomba 880 befindet sich eine Lippe, die nach unten gedrückt wird, um den unter dem Roboter versteckten Behälter freizugeben. So können Sie ihn leeren, indem Sie ihn in Ihre Richtung herausziehen. Es ist nicht so einfach zu leeren wie das LG Hom Bot Square, aber sobald es heraus ist, kann der Filter auch gereinigt werden. Der Roomba zeigt ein kleines rotes Bin-Symbol an, um Sie darüber zu informieren, wann es Zeit zum Leeren ist. Dies ist praktisch, da Rätselraten vermieden werden.

Die Unterseite des Roomba 880 hat auf beiden Seiten ein Gummi-Antriebsrad sowie vorne ein kleineres abnehmbares rotierendes Rollenrad. Am Rand des Geräts befinden sich zahlreiche Klippensensoren, die verhindern, dass der Roomba die Treppe hinunter oder von Felsvorsprüngen fällt. Sie finden auch einen Satz von drei Bürsten an einer Seite zum Reinigen von Ecken und Kanten rund um das Haus. Die verwirrungsfreien AeroForce-Extraktoren von iRobot nehmen in der Mitte einen herausragenden Platz ein. Sie bestehen aus zwei gegenläufigen Extraktoren mit Gummiprofildesign, um Schmutz und Ablagerungen aufzunehmen und abzubauen.

Pocket-lint

Der Roomba 880 ist außerdem mit einer Fernbedienung ausgestattet, die viel einfacher ist als die des LG Hom-Bot Square, obwohl sie etwas größer ist. Die einzigen Optionen, die Sie mit der iRobot-Fernbedienung erhalten, sind das Lenken, das Starten einer Reinigung, das Starten einer Fleckenreinigung oder das Zurückschicken des Roomba zum Aufladen an sein Dock.

Eigenschaften

Der iRobot Roomba 880 verfügt nicht über so viele Funktionen wie LG Hom-Bot Square, es gibt jedoch drei Reinigungsoptionen: Reinigungsmodus, Spot-Modus und geplanter Reinigungsmodus.

Im Reinigungsmodus berechnet der Roomba automatisch die Raumgröße und passt die Reinigungszeit entsprechend an, während der Roomba im Spot-Modus einen Bereich mit einem Durchmesser von etwa einem Meter aufräumt, um diesen Bereich intensiver zu reinigen. Beide Modi funktionierten gut und der Spot-Modus war besonders nützlich, nachdem wir gekocht hatten.

Pocket-lint

Der geplante Reinigungsmodus war jedoch derjenige, in den wir uns am meisten verliebt haben, da er extrem einfach zu konfigurieren war. Wir haben es eingestellt und konnten es dann vergessen, während wir immer noch ein makelloses Haus erreichten - und alles, was ein sauberes Haus mit minimalem Aufwand bietet, ist ein Gewinner in unserem Buch. Sie müssen die Uhrzeit und das Datum des Roomba beim ersten Einrichten programmieren. Danach können Sie die Reinigung sieben Tage die Woche planen, wann immer Sie möchten, sofern dies in Schritten von 15 Minuten erfolgt.

Ähnlich wie bei anderen Roboterstaubsaugern verfügt der Roomba 880 über eine eigene Methode, um einen Raum zu bewerten und entsprechend zu reinigen. In Bezug auf das iRobot-Modell werden Sie feststellen, dass es eines seiner vier Reinigungsmuster ausführt - Spiralbildung, Wandverfolgung, Raumkreuzung oder Schmutzerkennung -, die alle ziemlich zufällig erscheinen, wenn Sie sitzen und zuschauen, aber sie erledigen die Arbeit.

Das Spiralmuster verwendet eine Spiralbewegung, um einen konzentrierten Bereich zu reinigen. Das Wandfolgemuster reinigt den gesamten Raumumfang und navigiert um Hindernisse und Möbel herum. und das Room Crossing-Muster kreuz und quer durch den Raum, um die maximale Reinigungsabdeckung zu erzielen. Wenn es um das Schmutzerkennungsmuster geht, erscheint oben auf dem Roomba ein kleines weißes Licht, das durch eine kleine Lupe dargestellt wird, um anzuzeigen, dass Schmutz gefunden wurde, und dieser wird dann in diesem Bereich intensiver gereinigt.

Virtuelle Wand

Zusätzlich zu den Reinigungsfunktionen des Roomba wird ein paar optionale Zubehörteile mitgeliefert, mit denen Sie bestimmen können, wo der Roboter reinigt und was er vermeidet. Die schwarzen, batteriebetriebenen Geräte haben drei Funktionen: Auto Virtual Wall, Virtual Wall Lighthouse und Virtual Wall Halo. Die ersten beiden befinden sich auf einem Gerät und sind durch einen Schieberegler getrennt, während der Halo ein separates Gerät ist, das wir für diese Überprüfung nicht berücksichtigt haben.

Pocket-lint

Der Auto Virtual Wall-Modus schafft eine unsichtbare Barriere, die der Roomba nicht zu überqueren wagt. Dies bedeutet, dass Sie ihn auf einen Raum beschränken können. Dies ist besonders praktisch, wenn Sie wie wir ein offenes Haus haben. Es blockiert Öffnungen von bis zu zwei Metern, indem eine kegelförmige Barriere geschaffen wird, die allmählich breiter wird. Sie wird automatisch aktiviert, wenn der Roomba mit der Reinigung beginnt.

Im Virtual Wall Lighthouse-Modus kann der Roomba mehrere Räume reinigen, bevor er zu seiner Basis zurückkehrt, indem er sich in Ihrem Haus zurechtfindet. Sie stellen das Gerät in die Tür, stellen den Schalter auf Lighthouse und es dient dann als Leitfaden für den Roomba und lässt ihn wissen, dass es andere Räume gibt, sobald er den fertig ist, in dem er sich befindet.

Der Halo-Modus für die virtuelle Wand kann erreicht werden, indem die virtuelle Wand in das Halo-Zubehör eingesetzt wird, um sicherzustellen, dass die kreisförmige Linse des Halo oben vollständig sichtbar ist. Die Idee dieser Funktion ist es, eine Schutzzone von ungefähr 500 mm zu schaffen, und sie ist besonders nützlich für Haushalte mit Haustieren. Wenn Sie den Virtual Wall Halo zwischen die Futter- und Wasserschalen Ihres Haustieres stellen oder daneben, wenn nur eine Schüssel vorhanden ist, können Sie verhindern, dass der Roomba in sie hineinschlägt, damit Sie keinen sehr nassen Boden haben.

Pocket-lint

Wenn Sie über separates Zubehör verfügen, um zu steuern, wo der Roomba reinigt, müssen Sie nicht nur den Roboter selbst, sondern auch etwas Besonderes berücksichtigen. Die Modi sind jedoch sehr einfach einzurichten und die beiden von uns verwendeten haben einwandfrei funktioniert - es lohnt sich also, die zusätzlichen Plastikstücke in den Türen herumzuhängen.

Leistung und Batterie

Der iRobot Roomba 880 bietet gute Leistung und Akkulaufzeit. Wir haben einen vollständigen Reinigungszyklus durchgeführt, bevor es automatisch zu seinem Dock zurückkehrte, das über eine Stunde dauerte.

Es funktioniert gut im Raum und selbst wenn es keine endgültige Reihenfolge zu geben scheint, waren wir immer überrascht, dass unsere Böden nach der Fertigstellung makellos waren, selbst wenn es so aussah, als ob es beim Stehen und Beobachten fehlende Abschnitte gab es.

Pocket-lint

Der Roomba 880 hat es geschafft, Staub, Haare und noch größere Schmutzpartikel von unserem Holzboden und den Fliesen aufzunehmen, ohne zu meckern. Dabei wurden Katzenstreu, Katzenfutter und sogar ein kleines Plastikrohr gesammelt, das auf dem Boden herumlag.

Flusen, die sich auf dem Treppenabsatz in unserem gerillten, strapazierfähigen Teppich verfangen hatten, waren auch für den Roomba 880 kein Problem. Obwohl er einige Male über denselben Bereich fahren musste, um alle Flusen zu sammeln, gelang es ihm Ende - damit das AeroForce Performance Cleaning-System die Aufgabe erfüllt, für die es entwickelt wurde.

Der Roomba putzt glücklich durch den Raum, schlägt gegen die Seiten, umgeht Bretter und Wände mit seiner Stoßstange und bleibt von vielem unbeeindruckt. Es ging direkt über den Boden unserer Barhocker und wenn es irgendwo hängen blieb, gelang es ihm immer, sich ohne Intervention zu befreien.

Pocket-lint

Drähte und Kabel waren ebenfalls kein großes Problem, zumindest nicht annähernd so viel wie bei früheren Roboterstaubsaugern, die wir in der Vergangenheit getestet haben, was wahrscheinlich teilweise auf das Anti-Tangle-System zurückzuführen ist. Mit diesem System erkennt der Roomba beispielsweise, wann er das Ladekabel Ihres Telefons in die Hand genommen hat, und stoppt automatisch die Schmutzabsaugung oder die Seitenbürste und bewegt sich dann, um das freizugeben, was er gefangen hat.

Probleme

Der iRobot Roomba 880 hat uns sehr beeindruckt, aber wir hatten einige Probleme, als er unter unserem Dach lebte.

Zunächst einmal war es nicht gut für unseren hoch gestapelten Teppich. Wenn der Roomba die Kante des Teppichs erreichte, anstatt darüber zu gehen und ihn zu reinigen, wie es der LG Hom Bot Square tat, drehte er sich um und reinigte stattdessen wieder den Boden. Wir haben versucht, den Roomba zu zwingen, den Teppich zu reinigen, indem wir ihn darauf gelegt haben, aber das hat auch nicht funktioniert. Stattdessen wurden wir nur mit einer Fehlermeldung begrüßt und gebeten, ihn wieder an eine andere Position zu bringen.

Zweitens gibt es das Problem, mit dem alle Staubsaugerroboter konfrontiert sind: Sie stoßen auf Dinge. Selbst wenn es Gegenstände wie die Wasserschale unserer Katze und sogar die Katze selbst getroffen hat, geht es seinem Geschäft weiter nach. Während es im Virtual Wall Halo mit dem Roomba fast eine Lösung gibt, möchten wir, dass es zumindest für die Wasserschale überhaupt kein Problem ist - wir freuen uns darauf, in Zukunft fortschrittlichere Raumscansysteme zu entwickeln Empfindlichkeit gegenüber der Umgebung.

Unsere letzte Beschwerde ist, dass der Roomba 880 etwas laut ist. Wenn es gegen die Seiten der Räume stößt, die es gereinigt hat, oder gegen Gegenstände, macht es seine Präsenz zweifellos deutlich. Trotzdem ist unser Dyson auch nicht still und da Sie den Roomba so einstellen können, dass er seine Geschäfte macht, wenn Sie nicht zu Hause sind, besteht das Potenzial, dass Sie ihn nie hören. Bis zu einem gewissen Grad kann dieser Punkt vergeben werden.

Erste Eindrücke

Der iRobot Roomba 880 ist ein großartig aussehender und leistungsstarker Roboterstaubsauger. Es macht genau das, was es vorhat, und bietet eine gute Saugkraft, eine hervorragende Reinigungsleistung und eine anständige Akkulaufzeit, um Ihre Böden auf dem neuesten Stand zu halten.

Es fehlt nicht viel, wenn mit der Reinigung begonnen wird, und obwohl Sie zusätzliches Zubehör für die Sperrbereiche der virtuellen Wand benötigen, sind diese sehr einfach einzurichten.

Wir waren enttäuscht, dass der Roomba nicht in der Lage war, den hoch gestapelten Teppich in unserem Wohnzimmer zu reinigen, da dies bedeutete, dass wir immer noch den Staubsauger aus dem Schrank holen mussten, aber für diejenigen, die ein relativ übersichtliches Zuhause haben Der Roomba 880 ist eine Ergänzung, die Sie sich vor Jahren vorgestellt haben.

Es ist nicht das leiseste Gerät, das Sie in Ihrem Haus haben, und es wird sicherlich nicht das billigste sein, aber wenn Sie nach einem Roboterstaubsauger suchen, der Ihre wöchentliche Reinigung im Auge behält, ist der Roomba 880 genau das Richtige sicherlich eine Überlegung wert.

Schreiben von Britta O'Boyle.