Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Nachdem das Smart-Home-Netzwerksystem von Google einige Zeit auf dem US-Markt über dem Teich verbracht hat, ist es nun in Großbritannien gelandet.

Es ist nicht das einzige verfügbare Wi-Fi-Produkt seiner Art (und es gibt weniger Alternativen wie Powerline-Extender), aber es ist bequem eine der einfachsten und effizientesten Möglichkeiten, ein Netzwerk zu erstellen, das in Ihrem gesamten Haus konstant stark und leicht zugänglich ist .

Wenn Sie Schwachstellen im WLAN haben und die Internetreichweite Ihres Routers erweitern möchten, ist Google Wifi wirklich eine ordentliche, nicht geekige und elegant aussehende Lösung.

Google Wifi-Test: Setup

  • Google Wifi App für iOS und Android
  • Automatische Erkennung und QR-Code

Bevor einfache Mesh-Netzwerke Realität wurden, war die Erstellung eines drahtlosen Netzwerks für das ganze Haus oft mühsam. Das Einrichten von Routern als Repeater Ihres vorhandenen WLANs erfordert Wissen und Geduld. Es ist auch höllisch langweilig.

Mit Google Wifi könnte es nicht viel einfacher sein.

Pocket-lint

Der erste Schritt besteht darin, die Google Wifi iPhone- oder Android-App aus den jeweiligen App Stores herunterzuladen und anschließend Schritt für Schritt vorzugehen.

In Bezug auf die Hardware ist es so einfach wie das Anschließen des Netzteils und das anschließende Anschließen des WLANs an Ihr Modem über das mitgelieferte Ethernet-Kabel. Sobald Sie dies getan haben, teilt Ihnen die App mit, dass Ihr neuer Router gefunden wurde, und führt Sie dazu, ein Kennwort dafür zu erstellen, bevor Sie gefragt werden, ob Sie dem Netzwerk eine weitere WLAN-Einheit hinzufügen möchten.

Wenn Sie ein weiteres Wifi hinzufügen, um das Mesh-Netzwerk zu erstellen - und Google verkauft es paarweise. Hier liegt die Hauptstärke von Wifi -, müssen Sie das zweite Gerät nur an eine Steckdose in einem anderen Raum anschließen (vorzugsweise nein) mehr als zwei Räume von der Haupteinheit entfernt). Sobald dies eingeschaltet ist, verwenden Sie die App, um sie anzuweisen, eine drahtlose Verbindung zum ersten Gerät herzustellen, und sie kümmert sich um den Rest selbst.

Sobald es eingerichtet ist, führt die App einen Test durch, um sicherzustellen, dass die Verbindung zwischen den beiden Einheiten stark genug ist und das Mesh-Netzwerk funktioniert. Unsere war zum ersten Mal in Betrieb und hatte keinerlei Probleme.

Pocket-lint

Der gesamte Vorgang des Auspackens, Einsteckens, Einrichtens und Hinzufügens einer zweiten Einheit dauerte nicht länger als 10 Minuten. Es ist unglaublich benutzerfreundlich.

Der einzige frustrierende Teil der Einrichtung war der nicht einfache Vorgang, unsere Smart-Home-Produkte wieder mit einem neuen Router zu verbinden.

Google Wifi Bewertung: Design

  • 106 mm (Di) x 69 mm (H)
  • Wiegt 340 g
  • 2x Ethernet-Ports

Im Gegensatz zu einigen leistungsstarken, mit Antennen beladenen Routern wie Asus, D-Link und Netgear ist das Google Wifi-System so harmlos wie möglich gestaltet, ohne die Augen zu stumpf zu machen. Die Einheiten sind komplett rund, mit einem schmalen Band in der Mitte, auf dem eine weiße LED zu sehen ist. Sie sind simpel und passen praktisch überall in ein Haus, ohne fehl am Platz zu sein. Das heißt, die Antennen sind alle intern.

Wenn Sie vorhaben, eine im Schlafzimmer zu haben, können Sie die LED-Helligkeit ändern oder ganz ausschalten, damit Sie nachts nicht wach bleiben.

Pocket-lint

Auf der Unterseite, die in die Basis eingelassen ist, befindet sich die Sammlung von Anschlüssen. Leider gibt es hier nicht viele. Es gibt einen Typ-C-Anschluss für die Stromversorgung und zwei Ethernet-Anschlüsse. eine zum Anschließen an das Modem und die andere zum Anschließen anderer Peripheriegeräte an diesen WLAN-Punkt.

Es gibt keine USB-Anschlüsse zum Anschließen von Festplatten und dergleichen. Dies ist nur das Internet - aber das hilft auch, es einfach zu halten. Wenn dies ein großes Problem darstellt, gibt es Lösungen wie die Verwendung eines hochwertigen Ethernet-Splitters. Sie können diese relativ günstig bei Amazon UK abholen.

Google Wifi Bewertung: Funktionen und App

  • Einfache Verwaltung und Prüfung
  • Familien-WLAN für Gerätepausen

Die Google Wifi-App macht das Einrichten nicht nur zum Kinderspiel, sondern macht auch die Verwaltung Ihrer Mesh-Netzwerksteuerung fast einfach. Die App besteht aus drei Hauptbildschirmen.

Pocket-lint

Das erste ist ein Google Now-ähnliches Kartensystem, das Ausschnitte wichtiger Informationen anzeigt. Hier erfahren Sie den aktuellen Zustand des Netzwerks, die Ergebnisse der letzten Geschwindigkeitstests und die installierte Software für Firmware-Updates.

Der zweite Bildschirm zeigt Ihnen eine Übersicht über das Netzwerk, einschließlich der Frage, ob das Internet verbunden ist, wie viele Wifi-Produkte online sind und wie viele Geräte Sie über das Netzwerk verwenden. Wenn Sie auf die erste tippen, werden die aktuelle Nutzung und eine Aufschlüsselung der Ergebnisse der automatischen Geschwindigkeitstests der letzten Tage angezeigt. Wenn Sie auf das zweite tippen, wird die Stärke des Mesh-Netzwerks angezeigt. Wenn Sie auf die Geräte tippen, können Sie sehen, welche Gadgets Sie mit dem Netzwerk verbunden haben. Sie können auch ein Prioritätsgerät festlegen, basierend darauf, welches Sie am häufigsten verwenden.

Der letzte Bildschirm ist Ihr Portal zu allen Einstellungen und Verknüpfungen. Im Abschnitt Verknüpfungen können Sie einen schnellen Geschwindigkeitstest durchführen, ein Prioritätsgerät festlegen und Ihr Kennwort anzeigen. Andere Optionen werden verfügbar, wenn Sie andere Funktionen wie Family Wi-Fi aktivieren.

Pocket-lint

Familien-WLAN ist eine interessante neue Funktion, insbesondere für Eltern, die die Online-Zeit ihrer Kinder einschränken möchten. Im Wesentlichen können Sie das Internet zu bestimmten Zeiten (z. B. vor dem Schlafengehen) oder bestimmte Geräte innerhalb einer Gruppe anhalten.

Wenn Ihre Kinder beispielsweise alle über Smartphones oder Tablets verfügen, können Sie Google Wifi anweisen, den Zugriff auf das Internet ab einem bestimmten Zeitpunkt zu unterbrechen, indem Sie einfach auf eine Schaltfläche auf dem Bildschirm tippen - direkt auf Ihrem Telefon über die App. Führen Sie einfach den Family Wi-Fi-Einrichtungsprozess durch und fügen Sie einer Gruppe (oder Gruppen) bestimmte Geräte hinzu, um zu vermeiden, dass andere Geräte (wie Ihre) von Einschränkungen betroffen sind.

Google Wifi Bewertung: Leistung

  • 2,4 GHz und 5 GHz Frequenzen
  • AC1200 2x2 Wave 2 Wi-Fi
  • Quad-Core-ARM-Prozessor
  • 512 MB RAM + 4 GB eMMC-Flash-Speicher
  • TX Beamforming

"Wir machen die harte Arbeit, damit Sie nicht müssen", behauptet Google auf seiner Wifi-Produktseite. Nach unserer Erfahrung war es genau so. Wir haben zwei Wifi-Systeme installiert und getestet (eines als Testgerät, das andere gekauft). Eine mit zwei Einheiten (£ 229) in einem großen Bungalow, die andere mit vier Einheiten (£ 458) in einem zweistöckigen Haus mit einem Außenbüro. In beiden Fällen war die Konsistenz des Netzwerks in Bezug auf Stärke und Geschwindigkeit hervorragend - einschließlich der Reichweite im gesamten Garten.

Die Leistung ist auf verschiedene Technologien zurückzuführen, die Google verwendet hat, um es zu einem der problemlosesten Mesh-Netzwerke zu machen. Mit dem so genannten Network Assist wird Ihr Telefon, Tablet, Laptop oder anderes Gerät immer mit dem nächstgelegenen Punkt verbunden. Wenn Sie von einem Raum in einen anderen wechseln, wechseln Sie unsichtbar zum nächsten Router, der am nächsten liegt. Ihr Gerät ist weiterhin mit demselben Netzwerk verbunden.

Der Netzwerkassistent stellt außerdem sicher, dass Ihr Gerät mit dem am wenigsten überlasteten Kanal verbunden ist, um sicherzustellen, dass Sie eine schnelle Verbindung aufrechterhalten, auch wenn mehrere Geräte verbunden sind. Darüber hinaus wird automatisch zwischen den beiden verfügbaren Frequenzbändern (2,4 GHz und 5 GHz) umgeschaltet, je nachdem, wie weit Sie von Ihrem nächsten WLAN-Punkt entfernt sind, um sicherzustellen, dass Sie die beste Verbindung haben.

Pocket-lint

Wir haben mehrere Geschwindigkeitstests durchgeführt und festgestellt, dass die Geschwindigkeiten unabhängig davon, mit welchem WLAN-Punkt wir im Mesh-Netzwerk verbunden waren, über den gesamten Bereich gleich waren. Im Badezimmer (ein Zimmer von einem zweiten Wifi entfernt) war es genauso schnell wie in der Lounge direkt neben dem Mittelpunkt.

Der andere Hauptvorteil gegenüber der Verwendung einer Lösung wie Powerline Extender besteht darin, dass der Akku Ihres Telefons nicht so schnell entladen wird, da Ihr Telefon nicht ständig nach einer neuen Internetquelle sucht und diese mit dieser verbindet.

Erste Eindrücke

Wenn Sie Wi-Fi-Schwachstellen beheben oder die Reichweite Ihres Internets zu Hause erweitern möchten, ist eine Mesh-Netzwerklösung wie die Verwendung mehrerer Google Wifi-Geräte eine gute Möglichkeit, dies zu tun.

Es ist problemlos, Sie benötigen keinen Master-Abschluss in Computertechnik, um alles herauszufinden. Außerdem sieht Wifi überall gut aus, was für Konnektivitätsprodukte in der Tat selten vorkommt. Das unauffällige Design und die benutzerfreundliche App machen es zu einem fantastischen Produkt.

Der einzige Nachteil, wenn Sie ein großes Haus haben, ist, dass Sie Geld ausgeben müssen, damit es sich lohnt. Eine einzelne Wifi-Einheit kostet £ 129, eine Doppelpackung £ 229. Wenn Sie drei davon möchten, bedeutet dies, dass Sie eine einzelne Einheit plus das Doppelpack (£ 358) kaufen. Es gibt ein Drei-Pack, das Sie bei Amazon kaufen können, aber es ist teurer.

Obwohl es nicht billig ist, denken wir, dass es sich lohnt, da die Bequemlichkeit und die Vorteile den Aufwand wert sind. Möglicherweise schrecken Sie vor der anfänglichen Übergabe des Geldes zurück, aber sobald Google Wifi funktioniert und Sie über ein solides Wi-Fi-Netzwerk im ganzen Haus verfügen, werden Sie dies ziemlich schnell vergessen.

Schreiben von Cam Bunton.