Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Ein Fön ist nur ein Haartrockner, nicht wahr? Nicht wenn es ein Dyson Supersonic Haartrockner ist, ist es nicht. Nun, das ist die Behauptung. Wir haben mit dem neuen Fön gearbeitet, um zu sehen, ob er seinen Preis von 300 GBP wirklich wert ist.

Pocket-lint

Das innovative Design des Dyson Supersonic Haartrockners

  • 111.000 U / min
  • Drei Hitzeeinstellungen
  • Drei Geschwindigkeitseinstellungen

Im Gegensatz zu jedem anderen Haartrockner, den Sie zuvor gesehen haben, hat Dyson das traditionelle Design aufgegeben und einen Haartrockner entwickelt, der auf ähnliche Weise funktioniert wie die blattlose Lüfterserie des Unternehmens.

Der Motor, der mit einer Drehzahl von bis zu 110.000 U / min laufen kann und dessen Variante in seinem Roboterstaubsauger zu finden ist, befindet sich im Griff. Dies gleicht nicht nur das Gewicht und die Form des Haartrockners aus, sondern schafft insgesamt ein saubereres Design.

Wie beim lüfterlosen Lüfterbereich wird Luft durch die Unterseite des Griffs angesaugt, bevor sie durch ein kreisförmiges Loch oben herausgedrückt wird, wodurch das Luftvolumen erhöht wird.

Es gibt drei magnetische Aufsätze, um den Luftstrom weiter zu lenken: einen breiten Strahl, einen schmalen Strahl und einen Diffusor. Diese Aufsätze bestehen aus Kunststoff, sind jedoch doppelhäutig, damit sie während des Gebrauchs nicht zu heiß werden.

Der Diffusor verteilt die Luft gleichmäßig um Ihre Locken und hilft so, Frizz zu reduzieren und die Definition zu verbessern. Mit dem Styling-Konzentrator können Sie Ihr Haar abschnittsweise formen, ohne sich Sorgen machen zu müssen, den Rest zu stören. während die Glättungsdüse das Haar mit einem breiten Luftstrom sanft trocknen lässt.

Auf der Rückseite des Haartrockners befinden sich Heiz- und Lüfter-Netzschalter, die zur einfachen Steuerung in Reichweite eines Daumens sind.

Der Supersonic ist in zwei Farben erhältlich - grau und pink oder weiß und grau - und in Design und Herangehensweise typisch für Dyson. Dies ist ein Gerät, das auf Ihrem Schminktisch stilvoll aussieht.

Ein unglaublich langes Stromkabel bedeutet auch, dass Sie viel Bewegungsfreiheit haben, unabhängig davon, wo sich Ihre Steckdose befindet.

Pocket-lint

Trocknen Sie Ihre Haarleistung

  • Unterschiedliche Köpfe für unterschiedliche Haare
  • Der Mikroprozessor überwacht die Wärme
  • Verspricht schnellere Trocknungszeiten

Design und Ansprüche sind eine Sache, aber wenn ein Haartrockner Ihr Haar nicht richtig trocknet, ist es ungefähr so nützlich wie eine Schokoladenteekanne. Für den Dyson Supersonic ist das jedoch kein Problem. Dieser Fön funktioniert - und das sehr gut.

Wir haben es an verschiedenen Haartypen ausprobiert - von lang bis kurz, von gerade bis kraus - und obwohl wir normalerweise nicht wöchentlich Haartrockner testen, sind wir von den Ergebnissen beeindruckt.

Die Trocknungszeiten fühlen sich sicherlich schneller an - fast doppelt so schnell wie normalerweise - und der Supersonic klingt leiser als ein durchschnittlicher 20-Pfund-Fön.

Die Wärme- und Leistungseinstellungen des Supersonic-Haartrockners können schnell zwischen drei Geschwindigkeitseinstellungen - schnelles Trocknen, regelmäßiges Trocknen und Styling - mit vier Wärmeeinstellungen eingestellt werden. Es gibt 100 ° C schnelles Trocknen und Styling; 80 ° C regelmäßige Trocknung; 60 ° C schonendes Trocknen; und 28 ° C konstante Kälte, um Ihnen viele Optionen zu geben.

Dann gibt es noch ein paar Dyson-Smarts an Bord. Ein Mikroprozessor misst und reguliert die Lufttemperatur 30 Mal pro Sekunde und hält die Temperatur ohne Schwankungen unter Kontrolle, wodurch Hitzeschäden vermieden werden, um Ihren natürlichen Glanz zu schützen. Das Haar, das wir getrocknet haben, sieht noch seidiger und glänzender aus.

Erste Eindrücke

Der Dyson Supersonic Haartrockner ist alles, was Sie von einem Haartrockner erwarten würden, wenn der Auftrag zur Erstellung eines Haartrockners unbegrenzt wäre. Es sieht gut aus, trocknet Ihre Haare in kürzester Zeit und hat das Design-Ethos von Mercedes und BMW kombiniert.

Dies ist ein Top-Spiel. Aber die Einschränkung - und es gibt immer eine Einschränkung - ist, dass jede Vorstellung, für das, was sie ist, erschwinglich zu sein, völlig außer Acht gelassen wird. Mit 300 GBP ist dies der teuerste Haartrockner auf dem Markt. Sicher, es ist ein erstaunliches Teil des Kits, aber für viele ist es einfach kein vertretbarer Kauf.

Schreiben von Stuart Miles.