Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Wir hatten keine hohen Erwartungen an die Echo Wall Clock von Amazon, als sie auf den Markt kam. Es ist ein ziemlich unkompliziertes, mit Alexa verbundenes Accessoire, und wir waren uns seiner Nützlichkeit nicht sicher und waren von Presseaufnahmen davon überwältigt. Aber für £ 30 / $ 30 ist es ein echter Impulskauf - einer, den wir nicht ignorieren konnten.

Seit einem besseren halben Jahr hängt die Echo-Wanduhr zuerst in unserer Küche, dann an der Wand unseres Wohnzimmers, wo sie jetzt ist. Wir werden ehrlich sein: Wir hatten es zuerst langsam, vergaßen es zu benutzen und verstanden den Punkt nicht wirklich. Dann, langsam, im Laufe der Zeit, arbeitete es sich in unser tägliches Leben ein. Jetzt benutzen wir das Ding ständig - so sehr, dass wir nicht einmal bewusst bemerken, dass wir damit interagieren.

Stellen Sie einen Timer ein. Überprüfe die Zeit. Stellen Sie vielleicht einen zweiten Timer ein. Überprüfen Sie die Uhrzeit erneut. Es ist eine Kombination aus Uhr und Timer, schlicht und einfach. Es ist ziemlich nützlich und macht jedes Mal genau das, was es buchstäblich tun soll. Aber weil es mit Alexa per Sprache gesteuert werden kann, ist es auch mühelos.

Was ist Echo Wanduhr?

Die Echo-Wanduhr ist ein Alexa-Gadget oder eine Art verbundenes Zubehör, das mit Alexa zusammenarbeitet, das Amazon herstellt und verkauft. Es ist eine kreisförmige 10-Zoll-Plastikuhr, die an einer Wand hängt und mit vier AA-Batterien betrieben wird. Der Hauptzweck des Geräts besteht darin, Ihnen nicht nur die Uhrzeit - auf herkömmliche Weise mit zwei Zeigern - visuell anzuzeigen, sondern auch alle von Ihnen eingestellten Timer mit 60 LED-Raute am inneren Rand des Zifferblatts.

Pocket-lint

Bevor wir diese Uhr kauften, bemerkten wir, dass mehrere Amazon-Rezensenten das Design beklagten: Sie mochten eindeutig nicht, wie „billig“ es aussieht und dass es nur in Schwarzweiß erhältlich ist. Wir waren uns zunächst einig. Es ist sehr leicht und minimal im Design. Wir haben tatsächlich zuerst eine für unsere Eltern gekauft, und wir werden zugeben, dass sie völlig mit ihrer ländlichen Küche im Landhausstil kollidiert. Es fällt auf - und nicht auf gute Weise.

Aber unser Haus ist eine andere Geschichte. Wir haben überall stark weiße Wände, helle Holzakzente und eine Mischung aus industriellen und skandinavischen Möbeln. Mit anderen Worten, an unserer Stelle fügt sich die Echo-Wanduhr perfekt ein. Tatsächlich, wagen wir zu sagen, sieht sie tatsächlich irgendwie cool aus.

So richten Sie die Echo-Wanduhr ein

Dies ist das am einfachsten einzurichtende und zu verwendende Smart-Home-Gerät. Amazon hatte beim Start Verbindungsprobleme mit der Echo-Wanduhr und musste sogar den Verkauf des Geräts einstellen, bis ein Software-Fix herauskam. Aber wir haben unsere Uhr gekauft, nachdem alles gelöst war, also hatten wir nie ein Problem.

Um es einzurichten, müssen Sie auf jeden Fall vier AA-Batterien in die Rückseite einlegen, die Amazon in der Verpackung enthält. Diese Batterien halten beeindruckend etwa sechs Monate. Wir haben derzeit ein zweites Set, das wir separat gekauft haben. Sie müssen nichts anderes kaufen, um die Uhr zu benutzen. Sogar eine Befestigungsschraube und ein Kunststoffanker werden mitgeliefert, damit Sie es schnell an einer Wand in Ihrem Haus befestigen und sofort damit beginnen können.

Pocket-lint

Sie könnten es auch auf ein Regal kleben. Wir haben es ungefähr eine Woche lang in der Nähe unseres Ofens platziert, aber dann haben wir versehentlich Speckfett darauf gespritzt, das wir immer noch nicht vollständig wegschrubben konnten. Ignorieren Sie bitte diese Fettpunkte auf dem gesamten Zifferblatt unserer Fotos.

Wenn Sie herausgefunden haben, wo Sie es möchten, sagen Sie einfach: "Alexa, stellen Sie meine Echo-Wanduhr auf." Unsere Echo-Show wies uns dann an, einen grün-türkisfarbenen Knopf auf der Rückseite der Uhr zu drücken, um den Einrichtungsvorgang abzuschließen. Ein kreisförmiges Licht in der Mitte des Zifferblatts leuchtet kurz orange, wenn die Uhr angeschlossen ist. Die Echo-Wanduhr stellt sich dann automatisch auf die richtige Zeit ein und kann Timer, Alarme und Erinnerungen einstellen.

Beachten Sie, dass die Echo-Wanduhr nur mit Echo-Geräten von Amazon funktioniert. Dazu gehören Echo , Echo Dot , Echo Show ( oder 5 ), Echo Plus , Echo Spot oder Echo Input . Wenn Sie also ein Alexa-fähiges Gerät eines Drittanbieters wie das Facebook-Portal besitzen , kann es die Uhr nicht steuern. Die Uhr selbst ist auch nicht direkt angeschlossen: Sie benötigen ein zugehöriges Echo-Gerät.

Wie funktioniert die Echo Wanduhr?

Die Echo Wanduhr hat keine Lautsprecher. Es hat auch keine Kameras oder Mikrofone. Weil es so reduziert und unkompliziert ist, ist es wahrscheinlich das "dümmste" Smart-Home-Gerät, das wir besitzen. Um Sie zu hören und zu verstehen, ist ein Echo-Gerät erforderlich, das im Wesentlichen als Mund und Ohren verwendet werden kann. Es wird nicht einmal eine Verbindung zum Cloud-Netzwerk von Amazon hergestellt, da nur eine Verbindung zu Ihrem lokalen Echo-Gerät hergestellt wird.

Pocket-lint

Wir haben ein Smorgasbord an Alexa-basierten (und Google Assistant-betriebenen!) Lautsprechern und Smart-Displays in unserem Haus, aber wir verwenden hauptsächlich die Echo-Show der ersten Generation in unserer Küche oder den Fire TV Cube in unserem Wohnzimmer, um Timer einzuschalten die Echo Wanduhr.

Um einen Timer einzustellen, sagen Sie etwas wie: "Alexa, stellen Sie einen Ein-Minuten-Timer ein." Sie können erkennen, wann und wie lange ein Timer eingestellt ist, indem Sie sich ansehen, wie viele der LED-Raute blau leuchten. Jede Markierung bedeutet je nach Länge Ihres Timers entweder eine Stunde, eine Minute oder eine Sekunde.

Wenn die Zeit vergeht, werden die Hashes nacheinander dunkel. Wenn ein Timer endet, pulsiert der gesamte LED-Ring und es ertönt ein Ton von Ihrem Echo-Gerät. Wenn Sie zwei Timer einstellen, wird der kürzere Timer abgelaufen, während der längere als einzelner Hash angezeigt wird.

Als wir anfingen, die Uhr zu benutzen, hatten wir sie in unserer Küche, um Timer für Lebensmittel einzustellen, die sich im Ofen oder auf dem Herd befinden. Aber wir gehen ins Wohnzimmer und warten darauf, dass etwas kocht. Wenn wir das tun, können wir weder die Uhr noch die Timer sehen. Wir stellen auch gerne Timer von der Couch aus ein, um daran erinnert zu werden, unseren Husky hinein zu bringen. Es ist super praktisch an heißen Sommertagen, wenn er nicht lange draußen sein kann.

Pocket-lint

Also haben wir die Echo-Wanduhr letztendlich an eine Wand gestellt, an der wir sie sowohl von der Küche als auch von der Couch aus sehen konnten. Und mit dieser einfachen Änderung konnten wir die Nutzung der Uhr steigern. Wir stellen immer Timer, Erinnerungen und Alarme ein und überprüfen die Uhrzeit. Es ist mühelos.

Erste Eindrücke

In einfachen Worten ist die Echo Wall Clock eine rudimentäre Uhr. Es hat zwei Zeiger, zeigt Ihnen die Uhrzeit an und stellt Timer ein. Das ist dein Los.

Sie benötigen ein separates offizielles Echo-Gerät, um die vollständige Interaktion zu erhalten. Wenn Sie also ein vollwertiges Echo-Gerät mit eingebauten Kameras, Lautsprechern, Mikrofonen und Alexa erwarten, ist dies möglicherweise eine Enttäuschung.

Aber Sie müssen sich daran erinnern, wie günstig diese Uhr zu kaufen ist. Sicher, wir würden es lieben, wenn die Echo-Wanduhr als eigenständiges Echo-Gerät funktioniert, aber dann wissen wir, dass dies den Preis in die Höhe treiben würde. Und die Idee, mit eingebauter Alexa Tonnen mehr für eine Uhr zu bezahlen, scheint lächerlich.

Nehmen Sie es für das, was es ist - eine erschwingliche Wanduhr mit einigen zusätzlichen intelligenten Funktionen - und die Echo-Wanduhr ist ein Kinderspiel, das wir im Laufe der Zeit als sehr nützlich empfunden haben.

Schreiben von Maggie Tillman.