Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Miele ist bekannt für Qualität in Haushaltsgeräten und hat eine lange Geschichte in Staubsaugern. Der Triflex HX1 ist viel ehrgeiziger als seine beliebten Zylinderreiniger - und auch viel teurer.

Es ist ein natürlicher Konkurrent des Dyson V11 , der einen Stick-Reiniger bietet, aber dabei viel Flexibilität bietet. Es ist diese Vielseitigkeit, die diesem Reiniger seinen Reiz verleiht.

Aber ist es den Preis wert?

Anspruchsvolles Design

  • Repositionable PowerUnit für drei Verwendungsmodi
  • Länge: 1297 mm / Höhe: 260 mm / Gewicht: 4 kg
  • Oberflächen: Lotus Weiß & Roségold / Graphitgrau & Roségold / Rubinrot & Silber

Beim Öffnen der Triflex HX1-Box mangelt es nicht an Teilen. Es ähnelt eher dem Beginn eines Lego-Builds mit einer Reihe von Komponenten. Es gibt so viele Teile, weil der Triflex für die Verwendung in drei Hauptmodi ausgelegt ist - wie der Name schon sagt.

Alles basiert auf dem wirbelgetriebenen Herzen dieses Reinigers, dem größten Klumpen, der PowerUnit. Es sorgt für die Absaugung, sammelt den Schmutz, beherbergt den HEPA-Filter (oder Hygeine Lifetime Filter für das Einstiegsmodell) und die Batterie.

Pocket-lint

Sie können die PowerUnit alleine verwenden und Zubehör anschließen, um sie zu einem tragbaren Handreiniger zu machen. Sie haben dann den Zauberstab, der die Reichweite vergrößert, und die PowerUnit kann an beiden Enden eingesetzt werden - was bedeutet, dass Sie verschiedene Modi verwenden können.

Wenn sich die PowerUnit oben auf dem Zauberstab befindet, eignet sie sich hervorragend für hohe Stellen, die mit einer Bürste erreicht werden, oder an schwer zugänglichen Stellen, z. B. direkt unter dem Sofa. Wenn sich das Aggregat unten befindet, bewegt es das Gewicht näher an den Boden, sodass es sich viel mehr wie ein herkömmlicher Handreiniger verhält.

In diesem Modus ist der HX1 in Kombination mit der elektrischen Elektrobürste ideal für große Bodenflächen oder Teppichabschnitte. Diese Bürste ist auch beleuchtet und zeigt Ihnen hervorragend, wie schmutzig Ihr Boden ist. Der HX1 steht auch so alleine auf, sodass Sie ihn parken können, während Sie Dinge bewegen. In diesem Modus ist es sehr bequem zu bedienen, da Sie im Grunde genommen überhaupt kein Gewicht tragen müssen.

Was großartig ist, ist, dass Sie Komponenten beim Reinigen einfach austauschen können. Es geht einfach darum, einen Riegel zu drücken und die Dinge so zusammenzufügen, wie Sie es möchten. Der Griff bewegt sich zusammen mit dem Power-Schieberegler so, dass er für jede Konfiguration an der richtigen Stelle ist.

Außerhalb der Hauptkomponenten befinden sich ein Spaltwerkzeug, eine Bürste und eine Polsterdüse in der Box. Einige Zubehörteile sind separat erhältlich. Es gibt verschiedene Versionen: Cat & Dog bietet eine schmale Bürste; Der Pro fügt einen zweiten Akku und ein Ladegerät hinzu. Die angetriebene Bürste und die Ersatzbatterien sind als Extras erhältlich, sodass Sie bei der Auswahl des geeigneten Modells einige Entscheidungen treffen müssen.

Pocket-lint

Es gibt auch eine Wandhalterung, mit der Sie den HX1 und das gesamte Zubehör an die Wand Ihres Hauswirtschaftsraums hängen können und bei Bedarf einsatzbereit sind.

Die Qualität ist großartig, aber wenn es eine Sache gibt, von der wir glauben, dass sie genauer sein könnte, dann ist es die Befestigung des Staubbehälters an der PowerUnit. Es fühlt sich an, als sollte es etwas positiver angebracht werden.

Lebensdauer der Batterie

  • 14 Minuten Reinigungszeit bei höchster Leistung
  • 60 Minuten Reinigungszeit bei geringem Stromverbrauch
  • Ladezeit 240 Minuten

Eine der Hauptattraktionen des Triflex HX1 Pro ist, dass er mit zwei Batterien in der Box geliefert wird - obwohl dies viel teurer ist. Das heißt, es kann von 120 Minuten Reinigung gesprochen werden, aber das sind wirklich zwei 60-Minuten-Blöcke, die von diesen beiden Batterien bereitgestellt werden. Was auch schlau ist, ist, dass es auch zwei Ladegeräte gibt, so dass Sie den Reiniger anschließen und einen anderen Akku auf dem Ladegerät haben können.

Pocket-lint

Damit entfällt jede Art von Angst, drahtlos zu werden, da Sie jederzeit auf einen voll aufgeladenen Akku umsteigen können - obwohl ein zweiter Akku £ 109 kostet, wenn Sie stattdessen einen separat kaufen und ein günstigeres Modell von wählen möchten Triflex. Das Basismodell kostet sowieso £ 479, es gibt also einen ziemlichen Preisunterschied.

Auf der PowerUnit befindet sich eine Ladeanzeige, mit der Sie mithilfe eines blinkenden Lichtsystems sehen können, wie nahe die vollständige Ladung ist. Es ist nicht so schick wie das Display des Dyson V11 , aber es macht den Job.

Aber lassen Sie uns über diese 60-minütige Behauptung sprechen. Dies gilt nur, wenn Sie die PowerUnit mit der niedrigsten Leistungseinstellung ohne sämtliches anderes Zubehör verwenden. Sobald Sie die Elektrobürste hinzufügen, die mehr Strom verbraucht, und die Stromversorgung einschalten, beträgt Ihre Reinigungszeit etwa 14 Minuten.

Pocket-lint

Das sind 14 Minuten intensive Reinigung bei voller Leistung. Die Akkulaufzeit hängt natürlich davon ab, wie Sie den Triflex HX1 verwenden. Halten Sie es bereit, um es in der Küche zu greifen, wenn Sie Mehl auf den Boden fallen lassen oder der Hund Grasabfälle ins Haus gebracht hat und Sie in kürzester Zeit fertig sind - und in dieser Situation können Sie möglicherweise Wochen zwischen den Ladungen vergehen . Es hängt wirklich davon ab, wie Sie es verwenden möchten.

Wenn Sie ein großes und geschäftiges Haus haben, können Sie nicht vermeiden, dass ein Kabelreiniger für längere Reinigungsarbeiten sinnvoller ist.

Reinigungsleistung

  • Abnehmbarer Staubbehälter
  • Beleuchtete Elektrobürste

Die Reinigungsleistung des HX1 ist gut. Es gibt viel Saugkraft, um die verschiedenen Werkzeuge anzutreiben, und wie oben erwähnt, macht die Flexibilität dies zu einer praktikablen Alternative zu einem herkömmlichen größeren Staubsauger.

Die Beleuchtung des Triflex ist wirklich gut darin, Schmutz auf harten Böden zu zeigen, und wenn es um Teppiche geht, entfernt die rotierende Bürste Schmutz und Haare weg, kombiniert mit dem Absaugen, um sicherzustellen, dass sie in den Staubbehälter gelangen. Es ist nicht so leistungsstark wie einige kabelgebundene Reinigungsmittel, aber wir fanden es effektiv beim Aufnehmen von Tierhaaren und Menschenhaaren vom Teppich und von Fasern, die gut in mittelflorige Teppiche gepresst wurden.

Pocket-lint

Aufgrund der leichteren Konstruktion des HX1 haben Sie jedoch nicht das Gefühl, dass Sie ihn für tiefste Reinigungen wirklich gegen die Teppiche fahren können, wie Sie es bei Mieles Zylinderstaubsaugern mit Metallrohren tun könnten. Wenn Ihr Haus mit Teppichboden ausgelegt ist, voller Tiere und Kinder, möchten Sie möglicherweise immer noch einen herkömmlichen Reiniger für die Volumenreinigung. Geräte wie der Triflex eignen sich besser für eine schnelle und gezielte Reinigung, wenn das Herausnehmen eines großen Staubsaugers länger dauert als die eigentliche Reinigungsarbeit, die Sie ausführen möchten.

Als Handgerät ist der Abfallbehälter etwas klein und muss regelmäßig geleert werden. Dies ist nicht die Art von Reiniger, die Sie einen Monat lang ausführen und dann leeren können, es sei denn, Sie verwenden ihn nur sehr sparsam. Der gesamte Zylinder löst sich vom Rest des Geräts, sodass Sie ihn problemlos in den Behälter tragen können.

Durch Drehen der Oberseite des Behälters wird dieser von der PowerUnit entsperrt, und durch eine weitere Drehung wird die Unterseite freigegeben, sodass der Müll herausfallen kann. Es ist wirklich einfach, zumal Sie den Rest des Reinigers zusammenbauen lassen können, während Sie den Kanister leeren. Das ist ziemlich einfach, aber der Schmutz neigt zum Anhaften, sodass Sie ihn möglicherweise von Hand herausziehen müssen, um ihn tatsächlich zu leeren.

Pocket-lint

Sie können die Filter auch mit der Empfehlung entfernen, sie einmal im Monat zu entfernen, wobei sowohl ein Feinstaubfilter als auch ein Vorfilter zugänglich sind. Dies wird empfohlen, um die Reinigung im Laufe der Zeit schön und kraftvoll zu halten - und Sie werden den Unterschied bemerken, wenn Sie sie reinigen. Laut Miele verfügt der HX1 über einen lebenslangen HEPA-Filter, der mikroskopisch kleine Partikel herausfiltert.

Beim Leben mit dem Miele Triflex HX1 dreht sich alles um Komfort. Es ist leicht und vielseitig einsetzbar und kann gereinigt werden. Wenn Sie also ein paar Räume aufräumen müssen oder die Küche schnell gereinigt werden muss, ist es das ideale Werkzeug für die Arbeit. Es eignet sich auch gut zur Reinigung des Autos, da es einfach durchzuführen ist, um die Arbeit schnell zu erledigen. Hier ist der HX1 von seiner besten Seite: bei der Bewältigung einer Vielzahl kleinerer Reinigungsarbeiten.

Erste Eindrücke

Der Miele Triflex HX1 ist ein großartiges Reinigungssystem. Es fühlt sich nach guter Qualität an und hat die Kraft, die Arbeit zu erledigen. Die angetriebene Elektrobürste eignet sich gut für Teppiche. Durch den einfachen Zugriff auf die Batterie können Sie sie im laufenden Betrieb austauschen, wenn Sie mehr als eine haben. Der Staubbehälter ist auch leicht zu wechseln.

Die größte Entscheidung ist jedoch wahrscheinlich das Modell, das Sie wählen sollten. In seiner "billigsten" Form - und wir sagen, dass dies etwas teuer ist, da es nicht zu vermeiden ist, dass dies ein teurer Reiniger ist - unterbietet der Miele den Dyson V11. Sobald Sie sich für die Extras entscheiden, werden die Dinge jedoch teurer.

Der Reiz des Triflex HX1 liegt in der Vielseitigkeit seines Designs. Das modulare System erfüllt eine Reihe von Anforderungen, die andere Reinigungskräfte nicht erfüllen können.

Berücksichtigen Sie auch

Pocket-lint

Dyson V11

Squirrel_widget_338717

Der Dyson V11 bietet eine ähnliche Reinigungszeit, wird jedoch standardmäßig mit leistungsstärkeren Werkzeugen geliefert - obwohl es wie beim Miele verschiedene Versionen zu unterschiedlichen Preisen gibt. Dyson fühlt sich mit seinem automatischen Sensor und Display etwas raffinierter an, aber Mieles modularer Ansatz ist vielseitiger.

Schreiben von Chris Hall. Bearbeiten von Mike Lowe.