Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Einige sagen, die Zukunft der Reinigung sind Roboterstaubsauger. Aber in der Gegenwart und nach unserer Erfahrung haben diese automatisierten Roboterstaubsauger noch einen langen Weg vor sich, um die perfekte Reinigung zu erreichen. Bis dahin geht es darum, das, was wir manuell tun, zu perfektionieren, was Vax mit seinem Air Cordless-Staubsauger erreichen möchte.

Durch die Verwendung von Batteriestrom und fortschrittlichen Saugtechniken möchte das Air Cordless das Staubsaugen so einfach machen, dass Sie nicht das Geld spritzen und sich an einen Roboter wenden müssen. Macht es den Job?

Wie geht es, Trottel?

Der wichtigste Teil eines Staubsaugers, egal wie weit fortgeschritten die Extras sind, wird immer das Absaugen sein, um all den Staub, die Haare und die allgemeine Unordnung vom Boden zu bekommen. Dies kann der Air Cordless vom ersten Einschalten bis zum Ende seiner Akkulaufzeit beibehalten.

Pocket-lint

Vax verwendet das WindTunnel 3-Technologie-System mit drei Saugkanälen, um Schmutz von Teppichen und Hartböden zu entfernen. Dies kann buchstäblich gesehen werden, wenn es den Teppich saugt, wenn Sie darüber rollen, und Linien hinterlässt, in denen die Reinigung durchgeführt wurde. Dies sieht nicht nur gut aus, sondern hilft Ihnen auch zu verfolgen, wo Sie sich im Raum befunden haben - ein bisschen wie eine Rasenmäherwalze Linien in einem Garten hinterlässt.

Trotz der Leistung ist dieser Vax nicht lauter als jeder andere Staubsauger, also auch an der Geräuschfront kein Grund zur Sorge. Sie werden nicht mit dem Putzen davonkommen, während die Leute schlafen, aber es ist nicht zu laut, um den Fernseher zu hören, wenn jemand damit in die Lounge eindringt.

Für den Fall, dass Sie der Meinung sind, dass namhafte Wettbewerber eine magische Absaugung haben, die sie besonders billig macht, verfügt die Air Cordless auch über ein Zyklon-Absaugsystem. Es funktioniert einfach und erledigt den Job.

Es lebe die Batterie

Vax hat es geschafft, ein Hochleistungsvakuum zu schaffen, das auch eine konstante Leistung von 50 Minuten liefern kann. In unserer Testzeit, sowohl auf Teppich- als auch auf Holzböden, erhielten wir jedes Mal, wenn wir das Air Cordless verwendeten, mindestens 45 Minuten, mit einigen 55-minütigen Sitzungen. Nicht, dass wir den Boden jedes Mal so lange staubsaugen, aber Sie wissen, dass Sie selbst für große Häuser, in denen nachlaufende Kabel ein Ärgernis sein können, abgedeckt sind - hier kein solches Problem. Laut Vax reicht eine Batterie aus, um ein 232 Quadratmeter großes Haus zu reinigen, und angesichts der Tatsache, dass eine große Zwei-Bett-Wohnung etwa 75 Quadratmeter groß ist, klingt das für uns fair.

Pocket-lint

Der große Teil der Batterieleistung, abgesehen vom Fehlen eines Kabels, ist die Ersatzbatterie. Vax-Spannfutter in zwei Teile, sodass Sie immer eines für nahezu endlosen Einsatz aufladen können. Obwohl die Ladezeit 3 Stunden beträgt, sind Sie realistisch gesehen auf die beiden Batterien beschränkt, wenn Sie sie hintereinander verwenden. Das heißt, Sie werden aufhören zu gehen, lange bevor der Strom ausfällt, es sei denn, Sie besitzen eine beträchtliche Villa.

Die Batterien sind aus Lithium, daher sollten Batteriespeicher und -verschlechterung keine Sorge sein. Obwohl Sie eine Garantie von sechs Jahren sowohl auf das Vakuum als auch auf die Batterien haben, sind Sie trotzdem abgesichert. Wenn Sie eine dritte Batterie wünschen, erhalten Sie zusätzliche £ 80 zurück.

Sauber und kostenlos

Wenn Sie noch keinen Akku-Staubsauger verwendet haben, können wir nicht betonen, wie gut er ist. Keine Verwicklungen oder Einschränkungen zu erreichen und keine störenden Kabel, die Sie sonst weiter bearbeiten und aus dem Weg räumen müssten.

Dies ist jedoch nicht das einzige, was die Erfahrung verbessert hat. Das Air Cordless ist dank des Kopfes, der sich sowohl hin und her als auch auf und ab dreht, extrem wendig. Mit dieser Schwenkbewegung können wir den Staubsauger in eine Ecke oder unter einen Tisch schieben, ohne unsere Position neu ausrichten zu müssen, damit er gerade hinein geht.

Pocket-lint

Das Air Cordless ist mit 4,6 kg ebenfalls gut gewichtet. Es ist leicht genug, um zum Beispiel mit zwei Händen auf eine Couch zu heben, aber robust genug, um sich selbst zu tragen, wenn Sie es nach vorne schieben. Außerdem ist alles gut durch den Boden ausgeglichen, so dass das Abnehmen den Kopf für eine perfekte Absaugung niederdrückt.

Eine weitere wendige Auszeichnung ist die Fähigkeit des Air Cordless, sowohl auf harten als auch auf Teppichböden zu arbeiten. Dies ist ein Bereich, den die Konkurrenz möglicherweise im Vorteil hat, da die Luft einen Knopfdruck benötigt, um zwischen den Bodentypen zu wechseln. Der Knopf aktiviert die sich drehende Bürstenfront, die hilft, Schmutz von Teppichen hochzuziehen. Das Drücken der Taste ist offensichtlich keine große Sache, aber eine Erwähnung wert.

Der andere Bereich, den die Konkurrenz leichter bietet, ist der ausziehbare Zauberstab. Anstatt es für den sofortigen Gebrauch von oben zu ziehen, muss stattdessen das Vax Air Cordless eingebaut werden. Entfernen Sie den oberen Griff und das Rohr, und entfernen Sie dann die Unterseite des biegbaren Schlauchs, der in die Rückseite der Saugfront führt. Ziehen Sie die Länge durch und klemmen Sie die beiden zusammen. Es ist keine große Anstrengung, sondern es scheint einfacher zu sein. Das heißt, wenn der Kompromiss gemacht wurde, um das Gesamtgewicht niedrig zu halten, hat es sich gelohnt.

Pocket-lint

Das Hinzufügen weiterer Köpfe wäre auch eine nette Sache gewesen. Es gibt entweder das runde Rohr oder einen weichen Staubbürstenkopf, aber keinen schlanken Kopf. Es gibt ein Zubehör - 2-in-1-Werkzeug (Typ 2) -, das den Bürstenkopf und einen abgewinkelten Kopf kombiniert, was zusätzliche £ 8 kostet.

Willst du nicht verschwenden

Das Entleeren des Air Cordless ist einfach. Ein Knopfdruck oben auf der Abfalleinheit und es wird gelöst. Ein weiterer Knopf drückt über den Behälter und der Boden öffnet sich, um den Inhalt zu leeren. Dann wird es einfach wieder auf das Vakuum geklipst. Und mit einem Fassungsvermögen von 1,05 Litern müssen Sie das nicht einmal oft tun - nach unserer Erfahrung entspricht dies einer Entleerung, sobald alle paar kompletten Häuser gereinigt wurden. Aber es kommt natürlich darauf an, wie viel gefeiert wird. Oder wie viele Haustiere du hast.

Pocket-lint

Das Air Cordless wird außerdem mit einem Filter geliefert, der bei Bedarf ausgetauscht werden kann. Aber das sollte nicht oft so sein, dass es herausgenommen und alle paar Monate gereinigt werden sollte.

Wie bei den meisten Staubsaugern verstopfen Haare und klebrige Stellen in der Bürste und müssen herausgezogen werden. Aber das ist selbstverständlich und in diesem Fall war es überraschend einfach, es sauber zu machen - was wir nur ein- oder zweimal tun mussten. Das Air Cordless blieb nicht einmal stecken oder verstopfte bis zum Anschlag.

Erste Eindrücke

Vax hat mit seinem Air Cordless einen nahezu perfekten Akku-Staubsauger entwickelt. Es ist leicht, leicht zu manövrieren, hat eine lange Lebensdauer pro Ladung (plus zwei Batterien) und eine große Speicherkapazität mit einfacher Entleerungsfunktion. Unser Hauptstöhnen ist das Fehlen von Reinigungsköpfen und einer pingeligen Zauberstabverlängerung.

Wenn alle Staubsauger so gut wären, wären Robo-Vacs möglicherweise nie zu einer Idee geworden. Ok, das haben wir nicht so gemeint, alle Roboter sind in unserer Zukunft willkommen. Vielleicht ein Laufroboter, der diesen Staubsauger beim Servieren von Getränken verwendet - das wäre jetzt die perfekte Mischung aus beidem.

Schreiben von Luke Edwards.