Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Wie sehr liebst du Kaffee? Wie lange können Sie gehen, ohne einen weiteren Espresso zu benötigen? Wenn die Antwort nicht sehr lang ist und Sie viel unterwegs sind, ist der Lavazza Modo Mio Espressgo möglicherweise genau das Richtige: Es handelt sich um eine speziell für das Auto entwickelte Espressomaschine.

Angesichts der Geschwindigkeit, mit der sich all diese Tankstellenstopps summieren können, klingt der Deckungspreis des Espressgo von 120 GBP und die Tatsache, dass die richtigen Lavazza-Kapseln verwendet werden, ansprechend. Aber brauchst du das wirklich? Wir machten eine Fahrt, um es herauszufinden.

Im Fahrzeug

Der große und zylindrische Espressgo ist so konzipiert, dass er in einen Standard-Getränkehalter passt, wie er normalerweise vom Schalthebel in Ihrem Auto verwendet wird. Im Inneren befindet sich eine leistungsstarke Druckkaffeemaschine.

Pocket-lint

Das Design ist unglaublich einfach, obwohl es ziemlich überladen ist. Das Netzkabel, das an den Zigarettenanzünder Ihres Autos angeschlossen wird, wickelt sich bequem um die untere Hälfte des Schafts, während der obere Teil des Gadgets dieses Kaffeeliebhabers einen Netzschalter, einen Gießschalter, ein Manometer und die Kappe zum Entfernen des Geräts enthält mit Wasser und laden Sie es mit Kaffee.

Passend zu den meisten Autoinnenräumen ist der Espressgo mattschwarz mit einer kleinen weißen Kaffeetasse, die oben auf dem Gerät steht. Einfach aber effektiv.

Kaffee wählen

Wenn Sie den Deckel abschrauben, sehen Sie einen Wasserbehälter, der für eine Lungo-Tasse Kaffee (etwa doppelt so groß wie ein normaler Espresso, der für die Tassengröße geeignet ist) und ein Regal für eine Standard-Lavazza Modo Mio-Kaffeekapsel reicht.

Lavazza bietet 10 verschiedene Arten von Kapseln an, die eine große Auswahl an Lieblingsgebräuen bieten. Wenn Sie es als Kapsel haben, können Sie frisch gemahlenen Kaffee in einem zufälligen Zwischenstopp auf der A34 über Ihr Auto verschütten.

Pocket-lint

Die Kapseln sind jedoch viel teurer als Instantkaffee, bei etwa 3,89 £ für 16. Das macht es ungefähr 24 Pence pro Tasse für unterwegs, aber das ist weitaus besser als die 2,40 £, die Sie an der Tankstelle bezahlen.

Wenn Sie bereits eine Modo Mio-Kaffeemaschine in Ihrem Haus haben, können Sie dieselben Kapseln verwenden. Gewinner.

Kaffee machen

Die Zubereitung des Kaffees ist sehr einfach und dauert von Anfang bis Ende etwa drei Minuten. Laden Sie die Maschine mit Wasser - worüber Sie nachdenken sollten, da Sie eine Flasche herumtragen müssen - platzieren Sie die Kapsel an der richtigen Stelle, schließen Sie den Espressgo an Ihr Auto an und warten Sie.

Pocket-lint

Der Druck baut sich auf, bis die Maschine dreimal piept. Dies ist Ihr Anlass, den Netzstecker zu ziehen und ihn dann auf den Kopf zu stellen. Damit Sie sich nicht versehentlich mit Kaffee bedecken, ist die Maschine so konzipiert, dass der heiße Kaffee erst freigegeben wird, wenn Sie die Maschine vollständig auf den Kopf gestellt haben, und wenn Sie dies nicht wissen (wir haben es nicht einmal nach dem Überfliegen der Anweisungen getan), Ich werde sicher sein, dass du es kaputt gemacht hast.

Sobald Sie es herausgearbeitet haben, gießt der Kaffee in einem sanften Tempo aus und Sie können gut genießen, was die Maschine gemacht hat. Denken Sie daran, die Maschine auf den Kopf zu stellen.

Jetzt probieren. Ach ja, volle Punktzahl hier, da der Espressgo eine schöne Tasse Kaffee mit einer guten Crema und einem starken Geschmack macht. Es ist ähnlich wie das, was Sie bekommen würden, wenn Sie es von einer der Küchenarbeitsplatten-Kaffeemaschinen des Unternehmens gemacht hätten.

Pocket-lint

Wenn Sie jedoch ein Auto voller Menschen haben, ist die begrenzte Größe jeweils nur für eine Tasse geeignet. Noch mehr und Ihre Passagiere werden ein paar Minuten warten.

Die Reinigung des Espressgo ist jedoch einfach: Eine Spülung am Straßenrand reicht aus, oder eine gründlichere Reinigung des Spülbeckens lässt ihn wieder blitzschnell aussehen.

Erste Eindrücke

Die Steuerung kann anfangs fummelig sein und die schlechten Anweisungen machen Ihr Leben nicht viel einfacher, aber sobald Sie es geknackt haben, ist es logisch, den Espressgo zu verwenden und macht eine knackende Tasse Espresso.

Wir mögen die Sauberkeit bei der Verwendung der Kapseln und die Kosten sind weitaus geringer, als Sie pro Tasse an einer Tankstelle ausgeben müssten. Die Qualität ist höchstwahrscheinlich besser als überall, wo Sie auch Halt machen würden - es sei denn, Sie kennen einige preisgekrönte Baristas am Straßenrand, die wir nicht kennen.

Die Größe des Espressgo ist auf eine Tasse pro Kapsel begrenzt, daher ist er am besten für Alleinreisende geeignet. Wenn Sie eine größere Tasse Kaffee wie einen Americano mögen, schauen Sie am besten woanders hin.

Alles, was gesagt wird, wenn Sie Ihren starken Kaffee mögen, viel unterwegs sind und die schlechten Tassen satt haben, die Sie in Tankstellen oder Cafés finden, dann wird der Espressgo mit ziemlicher Sicherheit das beste Gerät sein, das Sie haben. habe jemals gekauft.

Schreiben von Stuart Miles.