Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Es gibt einige Hausarbeiten, die nie erledigt werden. In einer Welt, in der wir zeitarm werden, könnte es eine solche Aufgabe sein, auszusteigen, um das Gras zu schneiden.

Es ist jedoch nicht alles verloren, denn es gibt Roboter, die dies für Sie tun möchten. Der süß benannte Landroid von Worx ist ein solcher Roboter und lebt, um Ihren Rasen zu schneiden.

Aber wie ist es, diese gartenbauliche Aufgabe einem autonomen Helfer zu übergeben? Wir haben mit Landroid zusammengelebt, um herauszufinden, ob es den Aufstieg der Roboter gibt.

Grenzen setzen

Grenzen sind in jeder Beziehung wichtig, auch wenn das Thema Ihrer Zuneigung ein Roboter-Rasenmäher ist. Das liegt nicht daran, dass Landroid davonläuft und über Ihre Blumen stampft, sondern daran, dass es ohne Begrenzung überhaupt nichts bewirkt.

In diesem Fall geht es darum, eine physische Grenze festzulegen, an die sich der Roboter halten wird. Im Gegensatz zu Roboterstaubsaugern können Sie Landroid nicht nur frei in Ihrem Garten herumlaufen lassen, sondern auch einen Umkreis festlegen, in dem er betrieben wird.

Pocket-lint

Die Anweisungen sind in dieser Hinsicht ziemlich entmutigend, da Sie ein Kabel entlang des Bodens stecken und es an die Landroid-Ladestation anschließen müssen. Durch diesen Draht fließt ein leichter Strom, der es dem Roboter ermöglicht, das Ladegerät zu finden, aber auch die Grenzen definiert, innerhalb derer er arbeiten kann.

In Wirklichkeit ist es eine ziemlich einfache, wenn auch etwas zeitaufwändige Aufgabe, sobald Sie einen geeigneten Parkplatz für das Ladegerät gefunden haben. Sie erhalten 180 m grün kunststoffbeschichteten Draht in der Box und 200 Kunststoffstifte, die Sie in den Boden hämmern können. Diese Stifte sind so konzipiert, dass der Draht fest und flach bleibt, sodass sie keine Stolpergefahr darstellen, nicht hässlich aussehen oder von Landroid geschnitten werden können.

Die Theorie ist, dass das Gras dann um es herum wächst und der Draht verschwindet. Am ersten Tag der Installation stellten wir fest, dass es Stellen gab, an denen der Draht praktisch unsichtbar war. Machen Sie sich also keine Sorgen, dass er Ihren Garten verdirbt, obwohl es offensichtliche Regeln für das Auslegen gibt.

Sie können den Draht vergraben, um ihn geschützt zu halten, obwohl Sie ihn möglicherweise zuerst auslegen möchten, um sicherzustellen, dass er mit ein paar Wochen Testschneiden die bestmögliche Grenze für Ihren Garten bietet, bevor Sie ihn vergraben.

Pocket-lint

Das Layout ist ziemlich einfach, obwohl Sie diese Kabelschaltung vervollständigen müssen, um die Grenze festzulegen, damit Landroid funktioniert. Wenn Ihr Haus mitten auf einem Stück Land mit Rasen auf allen Seiten liegt, gibt es kein Problem. Wenn Sie sich jedoch in einem typischen Semi mit einem Seitenweg und einem Tor befinden, kann es sich als unmöglich erweisen, die vorderen und hinteren Gärten zu schneiden.

Landroid überschreitet nicht die Drahtgrenze, sondern zentriert sich darauf und folgt ihr, sodass es bis zu 20 cm darüber hinaus schneidet. Auf einem Betonweg zum Beispiel hindert Sie nichts daran, den Draht über die Kante zu führen, nur um sicherzustellen, dass der Rasen bis zu den Kanten geschnitten wird.

Um es weise auszudrücken: Lassen Sie am Ende Ihres Drahtes etwas Spiel, weil Sie möglicherweise feststellen, dass Sie einigen Ecken mehr Platz geben möchten, oder dass Sie näher an die Grenze heranrücken könnten. Ohne Ersatz müssten Sie entweder den gesamten Draht ersetzen oder ein neues Stück einfügen. Sie können jederzeit nachlassen, wenn Sie zu 100 Prozent zufrieden sind.

Landroid geht zur Arbeit

Nach der Einrichtung arbeitet Landroid autonom. Es gibt einen programmierbaren Zeitplan, nach dem es funktionieren kann, der jedoch standardmäßig mit einem Schnitt um 7 Uhr morgens vorprogrammiert ist. Die Schnittzeit hängt von der Größe des Gartens ab und kann in den Einstellungen geändert werden.

Pocket-lint

Es ist wichtig zu erkennen, was Landroid erreichen will. Dies ist kein einmal monatlicher Schnitt am Sonntagmorgen. Es geht um regelmäßige Wartung, wenig und oft Beschneiden, um sicherzustellen, dass Ihr Rasen nie überwachsen wird.

Unter der oberen Abdeckung befindet sich ein Zifferblatt, mit dem Sie die Schnitthöhe ändern können. Wir haben uns für den kürzesten entschieden, aber wie bei den meisten anderen Mähern haben Sie die Möglichkeit, je nach Zustand und Stil Ihres Gartens.

Eines der überraschenden Dinge an Landroid ist, dass es nicht laut ist. Sie werden es nicht im Garten rauschen hören wie den Benzinmäher Ihres Nachbarn. Es ist viel diskreter, weil es eine leichtere Berührung ist als das Hack-All-Monster mit riesigen sich drehenden Macheten unter dir, die du früher benutzt hast.

Diese leichtere Berührung erklärt auch das Fehlen einer Grassammelbox. Es lässt die Stecklinge wieder fallen, um Ihren Rasen mit Mulch zu füttern, anstatt ihn durch Sonnenschein zu verhungern.

Umgang mit schwierigen Bedingungen

Wenn Sie einen Roboterstaubsauger in einem Raum gesehen haben, werden Sie wahrscheinlich erraten, wie Landroid auch funktioniert. Es erkennt zuerst den Grenzbereich, rollt dann, bis es auf die Kante trifft, dreht sich dann und rollt, bis es wieder auf die Kante trifft. Es wird dir keinen ordentlichen Streifen geben und wir würden sagen, dass es auf seinem Weg zufällig ist.

Wenn Landroid jedoch auf ein Hindernis stößt, werden Ausweichmaßnahmen ergriffen. Der obere schwarze Bereich des Mähers ist empfindlich. Wenn er gegen etwas stößt, wird er neu bewertet. Das bedeutet, sich ein bisschen umzudrehen und es erneut zu versuchen. Mit dieser Methode kann es feste Hindernisse wie ein Hochbeet oder Ihren gemauerten Grill umgehen.

Pocket-lint

Es gibt jedoch alle möglichen Dinge, die sich als Hindernisse für Landroid darstellen, wie z. B. eigensinnige Äste. Wir haben Landroid in die Nähe eines Komposthaufens mit einigen großen Astabschnitten geführt, mit denen es nicht zufrieden war.

Landroid wird auch kämpfen, wenn es auf Dinge wie Brombeeren stößt. Wir setzen die Grenze in die Nähe einiger eindringender Brombeeren, in der Hoffnung, dass sie sie verschlingen würden, aber stattdessen haben sie unseren bescheidenen kleinen Roboter gefangen genommen. Einige Umkehrungen und Drehungen später hielt Landroid an und meldete mit einem Piepton, dass es gefangen war.

Dies ist jedoch keine allzu häufige Erfahrung, da Landroid in schwierigen Zeiten häufig in der Lage ist, sich zurückzuziehen und in eine andere Richtung zu fahren.

Pocket-lint

Es gibt auch einen Regensensor. Wenn es anfängt zu regnen oder Sie einen Sprinkler einschalten, stoppt Landroid die Arbeit und fährt zurück nach Hause. Es ist wetterfest - obwohl empfohlen wird, es im Winter wegen Kälte wegzulegen -, damit es die eine oder andere Regendusche verträgt.

Sobald der Regen aufgehört hat, wartet Landroid, bis das Oberflächenwasser eingeweicht ist, bevor es wieder schneidet. Sie können auch die Länge dieser Verzögerung ändern, um unterschiedliche Regenmuster zu berücksichtigen.

Landroid: Lerne die Familie kennen

Der Umgang mit normalen Umweltbedingungen ist eine Sache, aber das Chaos von Haustieren und Kindern ist völlig anders. Wir haben erwähnt, wie Landroid anhält, wenn es gegen Objekte stößt und eine andere Route findet. Das funktioniert für prominente Dinge und wir fanden es glücklich, uns von einem großen Planschbecken abzuwenden, aber ein Schurken-Flip-Flop, ein Octonauts-Magazin oder eine Sammlung von Loom-Bands werden dezimiert.

Kinder sind natürlich ein anderes Problem als ihre Hilfsmittel. Jeder Roboter wird ein Punkt von Interesse sein und es gibt einen Satz sich drehender Klingen an der Unterseite dieses. Sobald der Mäher jedoch angehoben wird, ertönt ein Alarm und das Schneiden hört auf. Wir haben die verschiedenen Bedingungen, unter denen bei einem Kind möglicherweise Ziffern abgetrennt wurden oder nicht, nicht getestet, aber wir würden die gleichen Vorsichtsmaßnahmen treffen wie bei jedem Rasenmäher.

Pocket-lint

Dann haben Sie diesen Begrenzungsdraht. In der ersten Nacht nach der Installation fanden wir den Draht stellenweise durchtrennt. Wir vermuten - aufgrund der Nähe der begleitenden Fäkalien -, dass dies lokale Fuchsjungen waren, die am Draht kauten. Es könnten auch die Eichhörnchen oder die Katze sein. Ein Kabelbruch bedeutet jedoch, dass Landroid nicht ausgeführt wird, da es den Arbeitsbereich, in den es darf, nicht erkennen kann.

Diese Unterbrechung war eine einfache Lösung - Hinzufügen eines neuen Drahtes in der Lücke, Verdrehen der Enden und vorheriges Aufkleben und sicheres Befestigen - aber die Genauigkeit dieses Grenzdrahtes wird das Landroid-Erlebnis bestimmen. Das ist vielleicht ein Argument dafür, den Draht zu vergraben, wenn Sie sicher sind, dass Sie das beste Layout haben.

Aufladen und Sicherheit

Am Ende des Kabels befindet sich ein Netzteil für die Ladestation, das jedoch trocken gehalten werden muss. Daher haben wir Landroid an einen Innenstecker angeschlossen und das Kabel durch ein Fenster geführt (ein Loch in der Wand reicht aus) auch und das wird die Dinge sicherer machen). Es gibt 15 m Kabel an der Basis, daher sollte es nicht zu schwierig sein, die Basis draußen unterzubringen.

Landroid braucht ein paar Stunden, um sich aufzuladen, und das alles wird autonom erledigt. Wenn die Ladung niedrig wird, hört Landroid auf zu schneiden und folgt dem Begrenzungskabel zurück zum Basisladegerät - genau wie ein Roboterstaubsauger in dieser Hinsicht.

Wenn Landroid gefangen ist, hört es irgendwann auf zu fliehen und piept, um Sie wissen zu lassen, dass ein Problem aufgetreten ist. Das LCD-Feld oben am Mäher zeigt den Status an und weist Sie auf Probleme mit dem Begrenzungskabel hin. Es wird angezeigt, dass es sich außerhalb des Arbeitsbereichs befindet, wenn beispielsweise die Begrenzung unterbrochen ist. Es gibt auch eine Home-Taste, mit der Sie Landroid mit einem Druck zurückschicken können. Ebenso können Sie jederzeit einen Knopf drücken, um den Rasen zu mähen.

Pocket-lint

Landroid lebt notgedrungen im Freien. Es ist ein Bewohner Ihres Gartens und kostet den größten Teil eines Grand, was für manche ein Problem sein könnte: Sie würden Ihr 1000-Pfund-Fahrrad nicht unverschlossen lassen, aber Landroid braucht die Freiheit, sich zu bewegen, um seine Arbeit zu erledigen.

Die Lösung? Landroid verfügt über eine PIN-Funktion. Auf diese Weise können Sie Ihren Roboter-Rasenmäher abschließen, sodass jeder, der ihn stiehlt, ihn nicht verwenden kann. Das ist vielleicht ein kleiner Trost, aber Sie wären immer noch ohne Ihren Mäher. Es ertönt auch ein Alarm, der Sie alarmiert - was am lautesten ist.

Erste Eindrücke

Das Interesse an Roboter-Rasenmähern ist groß. Die Belastung durch unregelmäßiges Rasenmähen zu verringern, ist oft der Anreiz, obwohl die Pflege eines Rasens auch von Vorteil ist. Wenn Ihr Garten eine angemessene Größe hat und ziemlich übersichtlich ist, funktioniert Landroid möglicherweise sehr gut für Sie.

Wenn Ihr Garten klein, in Abschnitte unterteilt, mit Pflanzbeeten, Bäumen oder unangenehmen Ecken übersät ist, hat Landroid möglicherweise Probleme. Wenn Sie viele Gartenspielzeuge oder Kinder haben, die dazu neigen, Dinge herumliegen zu lassen, müssen Sie viel Zeit in die Reinigung investieren, damit Landroid funktioniert - ähnlich wie bei den Mängeln von Roboterstaubsaugern im Haushalt, aber in diesem Fall auf den Garten ausgedehnt.

Aber angesichts des Platzes zum Durchstreifen und des freien Rasens zum Schneiden ist Landroid wirklich ein glücklicher kleiner Gartenbegleiter. Es ist teuer bei £ 999, so dass es wahrscheinlich nur von denen in Betracht gezogen wird, die den perfekten Garten dafür haben. Wenn Sie dies tun, gibt es nichts Befriedigenderes, als an einem Sommermorgen die Vorhänge zu öffnen, um zu sehen, wie Landroid Ihren Rasen glücklich für Sie schneidet. Wir sind ziemlich liebevoll gegenüber unserem Roboterkumpel geworden.

Schreiben von Chris Hall.