Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Tesla hat damit begonnen, Kunden sein Solardach vorbestellen zu lassen.

Sechs Monate nach der Ankündigung des umweltfreundlichen Produkts hat der Autohersteller endlich alle Details über Solardach mitgeteilt, einschließlich der Funktionsweise der Solardächer, der Kosten und der Auswirkungen des "Solardach-Erlebnisses". Wir haben all diese Informationen gesammelt und im Folgenden erläutert, um Ihnen bei der Entscheidung zu helfen, ob dies das perfekte Solar-Setup für Ihr Zuhause ist.

  • Tesla Solar Roof versorgt Ihr Zuhause mit Strom und sieht dabei gut aus
  • Elon Musks SolarCity wird Dächer aus Sonnenkollektoren verkaufen
  • Tesla: Alles was du wissen musst
TeslaTesla Solar Dach alles, was Sie wissen müssen Bild 2

Was ist ein Tesla-Solardach?

Wenn Sie ein Solarpanel auf Ihr Dach stellen, können Sie kostenlos und nachhaltig Energie für Ihr Zuhause erzeugen. Es gibt jedoch einen großen Nachteil: Es ist oft unansehnlich. Das neueste Produkt von Tesla, Solar Roof, wird jedoch von jedermann genehmigt. Es bedeckt die gesamte Oberseite eines Hauses, und dennoch würden Sie es nicht bemerken, da jede Fliese ein kleineres Solarpanel ist. Sie bestehen aus gehärtetem Glas mit einer darin enthaltenen Solarzelle.

Tesla Solar Roof wurde im vergangenen Oktober während eines speziellen Tesla-Events angekündigt. Denken Sie daran, dass Tesla Solar City letztes Jahr erworben hat. Es ist ein in San Mateo, CA, ansässiges Unternehmen, das Energiedienstleistungen wie das Entwerfen, Finanzieren und Installieren von Solarstromanlagen anbietet. Musk war Mitbegründer von SolarCity. Weitere Informationen zu SolarCity und warum Tesla das Unternehmen erworben hat, finden Sie im Pocket-Lint-Handbuch hier .

Teslatesla solardach alles was du wissen musst bild 4

Wie funktioniert Tesla Solar Roof?

Integrierte Powerwall

Solardach wandelt Sonnenlicht offensichtlich in Elektrizität um. Mit einer integrierten Tesla Powerwall-Batterie kann die tagsüber gesammelte Energie jederzeit gespeichert und zur Verfügung gestellt werden, "um Ihr Zuhause effektiv zu einem persönlichen Dienstprogramm zu machen", sagte Tesla. Dies bedeutet auch, dass Sie bei Netzausfällen Zugang zu unterbrechungsfreiem Strom haben. Weitere Informationen zur Powerwall 2 finden Sie in der Anleitung von Pocket-lint hier .

Das Solardach von Tesla wird nur an die Powerwall 2 angeschlossen, die zweite Generation der Heimbatterie, und kann 14 kWh Energie mit einer kontinuierlichen Leistungsaufnahme von 5 kW und einer Spitzenleistung von 7 kW speichern.

Solarfliesen und nicht-Solarfliesen

Tesla bietet tatsächlich zwei Arten von Glasfliesen an, Solarfliesen und Nicht-Solarfliesen, und beide sehen auf Straßenebene gleich aus. Sie können die Anzahl der benötigten Solarfliesen anpassen, und für jede Solarfliese gilt eine Garantie für die Lebensdauer Ihres Hauses. Während einer Konferenz sagte Musk, dass Kunden in einigen Fällen, abhängig von den Dächern, bis zu 70 Prozent Solarziegel haben können, in den meisten Fällen jedoch etwa 40 Prozent.

Tesla bietet einen Taschenrechner direkt auf seiner Website an, damit Sie einen Kostenvoranschlag erhalten. Alle Solarziegel bestehen aus gehärtetem Glas und sollen mehr als dreimal stärker sein als Standarddachziegel. Sie sind auch so gedruckt, dass sie von der Straße aus nicht sichtbar sind und undurchsichtig aussehen oder sogar für normale Dachziegel gehalten werden sollten (es sei denn, Sie sehen von oben auf sie herab).

Tesla sagte, dass sich die Fliesen im Laufe der Zeit nicht verschlechtern werden, wie dies bei normalen Asphalt- oder Betonfliesen der Fall ist. Hier ist ein Video einer „Hagelkanonenkugel“, die zerbricht, wenn sie in Zeitlupe gegen eine Solarfliese geworfen wird:

Slo-Mo Hagel Kanonenkugel auf Tesla Solardachziegel

Ein Beitrag von Elon Musk (@elonmusk) am

Fliesenstile

Obwohl Tesla zwei Arten von Fliesen anbietet, Solar und Nicht-Solar, gibt es tatsächlich vier verschiedene Stiltypen: toskanisch, schieferfarben, strukturiert und glatt. Die ersten beiden Fliesen, glatt und strukturiert, werden diesen Sommer in Produktion gehen. Tesla sagte, es habe beschlossen, sich zuerst für diese beiden Stile zu entscheiden, da sie nach der Ankündigung im letzten Herbst die meisten Anfragen erhalten hätten.

Weitere Informationen zu den verschiedenen Stilen finden Sie auf der Tesla-Website .

Solardach Erfahrung

Tesla sagte, dass jeder Kunde, der ein Solardach bestellt, das gesamte "Solardach-Erlebnis - von der Entfernung Ihres vorhandenen Daches über die Planung, Genehmigung, Installation, den Betrieb und die Wartung des neuen Solardachs" erhalten wird. Das Unternehmen schätzte, dass die Installation ungefähr genauso lange dauern sollte wie eine normale Dachinstallation. Mit anderen Worten, etwa fünf bis sieben Tage.

TeslaTesla Solardach alles, was Sie wissen müssen Bild 5

Was kostet Tesla Solar Roof?

Folgendes sagt Tesla auf seiner Website:

"Die geschätzten Kosten für Ihr Solardach umfassen Material, Installation und Entfernung Ihres alten Daches. Steuern, Genehmigungsgebühren und zusätzliche Baukosten wie erhebliche strukturelle Verbesserungen, Austausch von Dachrinnen oder Austausch von Oberlichtern sind nicht enthalten. Die Kosten für Solardach sind basierend auf der geschätzten Dachfläche für Ihr Haus, die von Google Project Sunroof bereitgestellt wird, sofern verfügbar, und dem Teil Ihres Daches, der mit Solarziegeln bedeckt ist. "

Laut Teslas Rechner kann der durchschnittliche US-Kunde mit 21,85 USD pro Quadratfuß Sonnenkollektoren rechnen. Ein Tesla-Solardach für ein zweistöckiges, 2.000 Quadratmeter großes Haus im Bundesstaat New York sollte nach Steuersenkungen des Bundes etwa 50.000 US-Dollar kosten. Aber es würde über drei Jahrzehnte 64.000 US-Dollar an Energieeinsparungen bringen, so Tesla, dass die Vorabkosten "durch den Wert der Energie, die die Fliesen produzieren, mehr als ausgeglichen werden".

Tesla enthält in jedem Angebot eine installierte 14 kWh Powerwall 2. Es kann entfernt werden, aber Tesla glaubt, dass die meisten Menschen den Heimakku für Notstrom benötigen. Tesla schätzte auch, dass seine nicht-solaren Fliesen billiger sind als normale Fliesen.

Bietet Tesla eine Finanzierung an?

Ja. Tesla wird Ende 2017 die Finanzierung von Solardächern in den USA anbieten.

TeslaTesla Solar Dach alles, was Sie wissen müssen Bild 3

Wann wird Tesla Solar Roof verfügbar sein?

Tesla nimmt Vorbestellungen für sein Solardach entgegen. Bei Online-Bestellungen bei Tesla ist eine Anzahlung von 1.000 USD erforderlich. Hausbesitzer außerhalb der USA können ebenfalls bestellen, aber anscheinend sollten sie erst 2018 mit der Installation rechnen. Wir halten Sie auf dem Laufenden, wenn Sie die Einzelheiten der britischen Preise erfahren.

Möchten Sie mehr wissen?

Lesen Sie die FAQ-Seite zu Tesla Solar Roof .

Beste Smart-Home-Angebote für Amazon Prime Day 2020: Lautsprecher, Kameras, Roboterstaubsauger und mehr

Schreiben von Elyse Betters. Bearbeiten von Chris Hall.