Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - In der mobilen Tado -App werden mehrere neue Funktionen eingeführt, mit denen vorhandene Smart-Home-Produkte verbessert werden können.

Dies umfasst eine neue Kindersicherungsfunktion für Tado Smart Radiator Thermostate, schnelle Aktionen zur gemeinsamen Kontrolle von Räumen und die Möglichkeit, die Heizaktivität in früheren Perioden anzuzeigen.

Darüber hinaus hat das Unternehmen für intelligente Heizungen einen neuen Ständer für die Montage eines Tado Smart Thermostats oder eines drahtlosen Temperatursensors auf den Markt gebracht, damit er gut auf einem Regal oder einer Arbeitsplatte sitzt.

Die neue Kindersicherungsfunktion ignoriert alle manuellen Änderungen, die bei Aktivierung an Smart Radiator Thermostaten vorgenommen werden. Dies stellt sicher, dass kleine Kinder beispielsweise einen Heizkörper nicht versehentlich auf eine gefährlich hohe Hitze bringen können.

Es stellt auch sicher, dass Ihre Heizungseinstellungen beibehalten werden, unabhängig davon, wie interessiert Ihre Kinder an der Technologie sind.

In den nächsten Wochen wird eine schnelle Aktion eingeführt, mit der Sie mehr als einen Raum automatisch steuern können, anstatt jeden einzeln einstellen zu müssen.

"Von der Installation an verbessern sich unsere Produkte im Laufe der Zeit kontinuierlich", sagte der Mitbegründer von Tado, Christian Deilmann.

Zwei-Wege-Gespräche mit unseren Benutzern sind für uns so wichtig. Ihr Feedback gibt uns ein wertvolles Verständnis dafür, welche Funktionen und Lösungen gefragt sind, und hilft uns, das Kundenerlebnis weiter zu verbessern. “

Weitere Verbesserungen werden dem System im Laufe des Jahres 2021 hinzugefügt.

Schreiben von Rik Henderson.