Pocket-lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit Hilfe von KI und maschinellem Lernen übersetzt, bevor sie von einem menschlichen Redakteur in Ihrer Muttersprache überprüft wurde.

(Pocket-lint) - Spotify-Nutzer mit einem Nest Hub haben endlich eine lang ersehnte Funktion erhalten: Liedtexte in Echtzeit.

Der Hub und andere intelligente Google Assistant-Displays können jetzt die Liedtexte für unterstützte Songs auf Spotify sehen, während sie abgespielt werden.

Die Funktion wurde bereits Ende letzten Jahres für Android, iOS, Smart-TVs und Spielekonsolen eingeführt, fehlte aber bisher seltsamerweise auf Google Assistant-Geräten.

Nutzer müssen nur auf ein neues Textfeld in der unteren rechten Ecke des Bildschirms tippen, wenn ein Lied abgespielt wird. Der Text wird während der Musikwiedergabe angezeigt, sodass Sie nach Herzenslust mitsingen können.

Wie bei den anderen Spotify-Apps werden die Live-Liedtexte von MusixMatch bereitgestellt: "Songtexte sind eine der am häufigsten von Hörern auf der ganzen Welt geforderten Funktionen", sagte der Streaming-Dienst, als er die Funktion im vergangenen Jahr einführte.

"Nach vielen Tests haben wir ein einfaches und interaktives Erlebnis geschaffen, das sogar geteilt werden kann. Durch die Partnerschaft mit Musixmatch erwecken wir Songtexte zum Leben, indem wir per In-App-Zugriff auf einen Großteil unserer umfangreichen Musikbibliothek zugreifen."

Die besten Black Friday & Cyber Monday US-Deals 2021: Sony 1000XM4, Garmin-Uhren und mehr rabattiert

Sowohl Spotify Premium- als auch Free-Account-Besitzer können die Funktion für viele der Millionen von Titeln nutzen, die ihnen zur Verfügung stehen.

Schreiben von Rik Henderson.