Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Sie können Ihren Standard-Musikdienst für Alexa ändern, sodass er von jedem gewünschten Dienst abgespielt wird.

Das ist praktisch, wenn Sie Amazon Music nicht abonnieren und vielleicht Spotify bevorzugen. Glücklicherweise ist das Ändern der Standardoption zu Spotify sehr einfach. Es erfordert nur ein paar Fingertipps in der Amazon Alexa App. Hier ist, was Sie tun müssen, damit Sie Alexa bitten können, Melodien und Wiedergabelisten von Spotify und nicht von einem anderen Dienst abzuspielen.

So verbinden Sie Spotify mit Alexa

Stellen Sie zunächst sicher, dass Ihr Amazon Echo- oder Alexa-Gerät bereits eingerichtet ist. Wenn Sie es einrichten müssen, lesen Sie die praktische Anleitung von Pocket-lint. Öffnen Sie als Nächstes die Amazon Alexa-App, gehen Sie unter Einstellungen zu Musik & Medien, verknüpfen Sie Ihr Spotify-Konto (dazu ist eine Anmeldung mit Ihren Spotify-Anmeldeinformationen erforderlich) und legen Sie es als Ihren Standarddienst fest.

Nutzer von Alexa-Mobiltelefonen

  1. Öffnen Sie die mobile Amazon Alexa-App .
  2. Wählen Sie Mehr, Einstellungen und dann Musik & Podcasts.
  3. Sie sehen die Option zum Verknüpfen neuer Dienste. Wählen Sie diese aus und melden Sie sich bei Spotify an.
  4. Tippen Sie nach der Verbindung auf Standarddienste.
  5. Wählen Sie unter Musik Spotify aus. Sie können Spotify auch als Standard für Genresender und Podcasts festlegen.
  6. Sobald dies erledigt ist, wird Ihr Spotify-Konto mit Alexa verknüpft und ist der Standarddienst für Musik.

Alexa-Webbenutzer

  1. Melden Sie sich bei der Alexa-Web-App an .
  2. Klicken Sie auf Musik, Video und Bücher.
  3. Wählen Sie Spotify und klicken Sie auf Ihr Konto verknüpfen. Sie werden aufgefordert, sich bei Spotify anzumelden.
  4. Geben Sie Ihre Zugangsdaten ein. Ihr Spotify-Konto ist jetzt mit Alexa verknüpft.
  5. Gehen Sie zu Einstellungen und scrollen Sie nach unten zu Musik & Medien.
  6. Unten in den Musik- und Medieneinstellungen können Sie Spotify als Ihren Standard-Musikanbieter auswählen.

Welche Alexa-Befehle funktionieren mit Spotify?

Hier ist eine Handvoll funktionierender Sprachbefehle:

  • „Alexa, spiele Spotify.“
  • „Alexa, spiele mein Discover Weekly.“
  • „Alexa, spiel Pop.“
  • „Alexa, welches Lied ist das?“

Gehen Sie hier, um eine vollständige Liste der verfügbaren Befehle anzuzeigen.

Welche Alexa-Geräte unterstützen Spotify?

Alle Amazon Echo-Geräte unterstützen Spotify-Streaming. Sie können auch Sonos-Geräte verwenden.

Funktionieren Alexa-Geräte mit Spotify Free?

Nein. Sie benötigen ein Spotify Premium-Konto, um Spotify mit Alexa zu verwenden. Spotify gibt es in zwei Hauptstufen: Free und Premium. Premium kostet derzeit 9,99 £ pro Monat und beinhaltet den Zugriff auf Funktionen wie werbefreies Streaming, unbegrenzte Skips, Streaming in extremer Qualität und Spotify Connect. Hier erfahren Sie mehr über Spotify Premium .

Möchten Sie mehr wissen?

Sie können Spotify-Musik auf Ihrem Amazon Echo auch mit Ihrem Telefon steuern, indem Sie Spotify Connect verwenden. Hier können Sie mehr darüber erfahren .

Schreiben von Maggie Tillman. Bearbeiten von Chris Hall. Ursprünglich veröffentlicht am 6 April 2018.