Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Sky hat eine Vorschau auf ein Videotelefoniegerät vorgestellt, das es im Frühjahr 2022 im Rahmen seiner Veranstaltung zur Einführung von Sky Glass auf den Markt bringen wird, eine neue Linie von geschirrlosen Smart-TVs, in die der Service von Sky integriert ist.

Es wurde in Zusammenarbeit mit Zoom entwickelt und ist effektiv Skys eigene Antwort auf das Facebook-Portal und ebenfalls ein Versuch, ein Videoanrufgerät in Wohnzimmer einzubetten. Mit integrierter Geräuschunterdrückung sollten die Mikrofone Ihre Stimme besser aufnehmen können als Hintergrundgeräusche.

Es wird an der Oberseite des neuen Sky Glass-Fernsehers befestigt und an einen seiner HDMI-Ports angeschlossen. Es gibt eine Kamera und Sie können Spiele spielen, an Workouts teilnehmen und mit Freunden und Familie sprechen. Diese Zoom-Integration sollte bedeuten, dass sie mit einer ganzen Reihe von Geräten gut funktioniert und keine Einarbeitung in einen neuen Videoanrufdienst erforderlich ist.

Darüber hinaus kann es Video-Sharing während Sky-Inhalten wie Fußballspielen der Premier League hinzufügen, wobei das Ansehen von Partys und das gemeinsame Ansehen als Feature immer beliebter werden.

Die besten Ring-Sparangebote für Juli 2021: Günstige Angebote für Ring Türklingeln und Kameras

Es gibt noch keinen Namen oder zusätzliche Details für das Gerät, außer dass es mit der Zeit zusätzliche Apps erhält und dass es - zumindest anfangs - nur mit Sky Glass funktioniert. Wann genau dieses Datum im Frühjahr 2022 in einen konkreteren Zeitplan geklärt wird, müssen wir abwarten. Die Preisgestaltung wurde während der Sky-Veranstaltung auch nicht besprochen.

Schreiben von Rik Henderson. Ursprünglich veröffentlicht am 7 Oktober 2021.