Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Samsungs Version des Echo Dot und Nest Home Mini, das Galaxy Home Mini , ist nach langer Verzögerung endlich eingetroffen. Aber es ist immer noch schwer zu kaufen.

Der kompakte Lautsprecher erschien beim Unpacked-Event von Samsung für das Galaxy S20 und das Galaxy Z Flip nicht, obwohl TizenHelp (über The Verge ) bemerkte, dass Samsung ihn trotzdem leise startete. Es ist als Vorbestellungsbonus für Kunden erhältlich, die das Galaxy S20 in Südkorea kaufen . Das Angebot scheint zwischen dem 14. und 26. Februar gültig zu sein. Das Galaxy S20 startet erst im März.

Samsung kündigte das ursprüngliche Galaxy Home im Jahr 2018 an, muss es jedoch noch auf den Markt bringen. Das Galaxy Home Mini ist dann im Jahr 2019 durchgesickert, und Samsung hat vorgeschlagen, das Gerät im Jahr 2020 auf den Markt zu bringen. Eine Seite auf der Samsung-Website behauptete kurz, es werde am 12. Februar veröffentlicht . Sogar Videos des Geräts sind kürzlich aufgetaucht, was darauf hindeutet, dass ein Start unmittelbar bevorsteht. Aber Samsung hat nichts gesagt.

Samsung

Bis heute hat Samsung nicht kommentiert, wann das Galaxy Home Mini verfügbar sein wird. Es gibt kein Wort darüber, wo es außerhalb von Südkorea, Samsungs Land, veröffentlicht wird oder ob Sie es kaufen können, ohne das Galaxy S20 kaufen zu müssen. Pocket-Lint hat Samsung um ein Update des Mini-Smart-Lautsprechers gebeten und wird darüber berichten, sobald wir mehr erfahren.

Schreiben von Maggie Tillman.