Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Samsung hat mehrere neue Entwicklungen für seine SmartThings-Smart-Home-Plattform angekündigt.

Das Unternehmen hat seine Gerätepalette um eine neue britische Version seines Smart Plug erweitert, die SmartThings-App für iPhone und Android aktualisiert und zusätzliche Unterstützung für Ring- und Netatmo-Produkte hinzugefügt.

Der offizielle SmartThings Smart Plug kostet £ 29,99 und bietet mehr als nur Remote-Ein / Aus-Funktionen. Es ermöglicht auch die Überwachung des Stromverbrauchs über die App, und es können automatisierte Zeiten festgelegt werden, zu denen Sie angeschlossene Geräte ein- oder ausschalten möchten.

Der Stecker funktioniert mit Samsungs eigenem Bixby-Sprachdienst oder Alexa oder Google über andere Sprachassistenten, die Lautsprecher unterstützen. Mithilfe der ZigBee-Technologie wird ein ZigBee-Heimnetzwerk gestärkt.

Die neueste Version der SmartThings-App wurde verbessert, mit einer Reihe verfügbarer Gerätekarten auf dem Startbildschirm, größeren Optionen für benutzerdefinierte Automatisierungen sowie mehreren weiteren wichtigen Verbesserungen und neuen Funktionen.

Schließlich funktioniert die SmartThings-Plattform jetzt mit den Geräten Ring Video Doorbell und Video Doorbell 2, die den gleichen Support wie andere Ring-Produkte erhalten haben.

Der Netatmo Smart Thermostat ist jetzt auch kompatibel, sodass Sie ihn über die SmartThings-App steuern können, anstatt ihn beenden zu müssen, um eine separate, dedizierte Anwendung zu verwenden.

Schreiben von Rik Henderson.