Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Das letzte große App-Update von Ring hat eine Funktion hinzugefügt, die es viel einfacher macht, mehrere Geräte mit nur einem Fingertipp zu steuern.

Ringmodi werden jetzt oben im Dashboard der mobilen Ring-App mit drei Optionen angezeigt: Start, Auswärts und Deaktiviert.

Hier erfahren Sie, was sie tun und wie Sie sie so einrichten, dass sie in Ihrem eigenen Zuhause am besten funktionieren.

Was sind Ringmodi?

Ring-Modi sind One-Tap-Lösungen, mit denen Sie alle Ihre Ring-Geräte gleichzeitig steuern können.

Ring

Viele von ihnen haben jetzt mehr als nur eine Ring Video Türklingel . Möglicherweise haben wir auch eine Indoor-Kamera, eine Stick-Up-Kamera und / oder ein Alarm-Sicherheitssystem.

Und wenn wir ausgehen, wollen wir nicht wirklich, dass die Aufregung, in jeden Geräteabschnitt der mobilen App zu gehen, ihn ein- oder ausschaltet.

In den Klingelmodi erhalten Sie daher einfache Tasten mit einem Tastendruck, mit denen Sie je nach Ihren Umständen alle Ihre Geräte gleichzeitig aktivieren oder deaktivieren können.

Es gibt Schaltflächen, mit denen Sie allen Geräten mitteilen können, ob Sie zu Hause oder unterwegs sind oder das gesamte Ring-Netzwerk vollständig deaktivieren möchten.

Sie werden mit Standardeinstellungen geliefert, aber Sie können sie auch in den Einstellungen der App anpassen, um sie besser an Ihr Zuhause oder Büro anzupassen - indem Sie entweder auswählen, welche Geräte in den einzelnen Modi aktiviert oder deaktiviert werden sollen, oder Geräte vollständig aus ihnen entfernen.

Verwendung von Ringmodi

Ring-Modi sind standardmäßig in der mobilen Ring-App verfügbar und umfassen automatisch alle registrierten Ring-Geräte.

Sie können darauf zugreifen, indem Sie die Ring-App öffnen und einfach auf eines der drei Symbole oben auf dem Dashboard-Bildschirm tippen.

Standardmäßig (wir haben festgestellt) sind Bewegungsalarme und die Aufzeichnung für Innenkameras wahrscheinlich deaktiviert, wenn Sie "Zuhause" sind, genau wie bei Alarmsystemen, während bei externen Kameras beide Bewegungseinstellungen aktiviert sind.

Bei der Einstellung "Abwesend" ist alles aktiviert. Wenn Sie auf "Deaktiviert" tippen, wird jedes Ring-Gerät deaktiviert.

So ändern Sie die Geräteeinstellungen für den Ringmodus

Um die verschiedenen Bewegungseinstellungen für jedes Ihrer Geräte in den Kategorien "Zuhause", "Auswärts" und "Deaktiviert" zu ändern, tippen Sie einfach auf das Symbol mit den drei Balken (Hamburger) oben links auf dem Dashboard-Bildschirm und führen Sie die folgenden Schritte aus:

  • Tippen Sie in der angezeigten linken Menüleiste auf "Einstellungen".
  • Tippen Sie auf der folgenden Seite auf "Modi".
  • Jeder der Modi wird auf der nächsten Seite angezeigt. Tippen Sie auf einen der beiden Modi, um die "Kameraeinstellungen" für diesen Modus aufzurufen.
  • Tippen Sie auf das Gerät, das Sie einstellen möchten.
  • Sie können dann auswählen, ob "Bewegungserkennung" und "Live-Ansicht" in diesem bestimmten Modus aktiviert oder deaktiviert werden sollen.

Es ist etwas anders, wenn Sie ein Ringalarmsystem haben, indem Sie verschiedene Sensoren zu Hause oder im Büro ein- oder ausschalten. Der Heim- und Auswärtsmodus kann auch zum einfachen Aktivieren und Deaktivieren Ihres Systems verwendet werden - als Alternative zum Eingeben Ihrer PIN über die dedizierte Tastatur des Systems.

Schreiben von Rik Henderson.