Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Ring von Amazon startet die CES 2019 - und das neue Jahr - mit einer neuen Video-Türklingel, einem Smart Lighting-System und einer Ring Alarm-Erweiterung.

1/3Pocket-lint

Ring Türansicht Cam

Die neueste Video-Türklingel von Ring ist die Door View Cam . Es sieht aus wie die anderen Türklingeln, aber das Einzigartige ist, dass es das Guckloch an den Türen ersetzt. Tauschen Sie einfach das alte Guckloch aus und stecken Sie dann die neue Video-Türklingel an der Außenseite der Tür und die Batterie an der Innenseite der Tür ein. Sie haben immer noch einen traditionellen Guckloch-Viewer über die Tür, aber jetzt auch über die Ring-App.

Die Türansichtskamera kann Sie auch benachrichtigen, wenn jemand an die Tür klopft - etwas, was die anderen Geräte von Ring nicht können, da sie über Sensoren verfügen, die die Vibrationen überwachen und entsprechend handeln. Ring hat keinen Veröffentlichungstermin bekannt gegeben, aber wenn Door View Cam startet, kostet es 199 US-Dollar.

Ring

Ring Smart Lighting

Achtung, Philips: Ring hat den Raum für intelligente Beleuchtung betreten. Es wurde eine " Smart Lighting " -Reihe angekündigt, die aus drahtlosen (mit austauschbaren Standardbatterien betriebenen) und kabelgebundenen Scheinwerfern, Scheinwerfern, Wegeleuchten und einer Stufenleuchte besteht. Es gibt auch einen widerstandsfähigen Bewegungssensor, der dazu dient, Lichter in einem Haus oder auf einem Grundstück auszulösen, falls er Bewegungen erkennt, sowie eine Ringbrücke, die den Lichtern eine Reichweite von 1.000 Fuß verleiht.

Laut Ring können Sie Benachrichtigungen erhalten, wenn eine Bewegung erkannt wird, und Sie können problemlos die Lichter programmieren, die eingeschaltet werden sollen, und Ring-Kameras, um gleichzeitig die Aufnahme zu starten, falls eine Bewegung erkannt wird. Das Beste daran ist, dass die Smart Lighting-Produktreihe von Ring ab sofort vorbestellbar ist. Der Versand erfolgt ab dem 6. März. Ein Beispiel, das Ring vorstellt, ist ein Bewegungssensor in einer Mailbox, der Ihnen eine Benachrichtigung sendet. Du hast eine E-Mail bekommen. Die Preise reichen von 18 US-Dollar für ein Stufenlicht bis zu 70 US-Dollar für ein kabelgebundenes Flutlicht. Die Brücke kostet 50 Dollar.

Ring hat Pocket-lint gegenüber bestätigt, dass die intelligente Beleuchtung kurzfristig nicht nach Großbritannien kommen wird, sondern dass sie irgendwann in Großbritannien eingeführt werden soll.

Ring

Alarm auslösen

Ring bietet ein Haussicherungssystem namens Alarm an , das im vergangenen Jahr mit einem Kit eingeführt wurde, das aus einem Alarm, einer Tastatur, einem Bewegungssensor (jeweils 30 US-Dollar für zusätzliche) und einem Fenster- oder Türsensor (jeweils 20 US-Dollar für zusätzliche) bestand. Ring erweitert Alarm jetzt um einige weitere Sensoren: einen Flut- und Gefriersensor, einen Rauch- und CO-Listener, eine Kuppelsirene sowie einen Rauch- und CO-Alarm.

Ring hat noch keine Preise oder Veröffentlichungstermine für diese neuen Produkte bekannt gegeben.

Außerdem wird die Smart-Lock-Integration mit Triggerfunktion eingeführt. Sie können dem Alarmsystem also intelligente Sperren hinzufügen. Wenn eine intelligente Sperre gesperrt ist, kann sie den Alarm aktivieren. Ring wird außerdem drei Smart Locks von Drittanbietern direkt auf seiner Website verkaufen. Es ist geplant, auch 2019 in August Smart Locks zu integrieren. In diesem Fall werden wir Sie auf dem Laufenden halten.

CES 2019

Die CES 2019 beginnt offiziell am 8. Januar und dauert etwa drei Tage. Weitere Ankündigungen von der Show finden Sie im Pocket-Lint-Handbuch hier .

Schreiben von Maggie Tillman.